Wesel - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wesel / Schermbeck / Hünxe: Polizei durchsuchte sechs Wohnungen / Beweismittel sichergestell
Nach Halloween-Schlägerei: Kripo ermittelt gegen junge Männer

 Am Dienstagmorgen durchsuchten Polizeibeamte insgesamt sechs Wohnungen in Wesel, Schermbeck und Hünxe, bei der acht Tatverdächtige vorläufig festgenommen wurden. Die Männer im Alter von 19 bis 29 Jahren stehen im Verdacht, in der Halloweennacht an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein, bei der auch Schlagwerkzeuge eingesetzt wurden. Die Polizei durchsuchte die Wohnungen der Männer und konnte zahlreiche Beweismittel sicherstellen. Bei der Durchsuchung eines Hauses in Wesel, wurden...

  • Wesel
  • 19.11.19

Zeugensuche nach Unfall am Samstag an der Ackerstraße in Wesel-Feldmark
Polizei sucht flüchtigen Autofahrer mit Hut

Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag gegen 11.10 Uhr eine Unfallflucht beobachtet haben. Dieser soll sich so abgespielt haban: Eine 59-jährige Frau aus Wesel war mit ihrem weißen VW UP auf der Ackerstraße unterwegs. Hier parkten auf beiden Fahrbahnseiten so viele Autos, dass ein Engpass entstand. Im Einsatzbericht heißt es: Die Frau wollte dann rückwärts in eine Parklücke zurücksetzen, um einem entgegenkommenden Fahrzeug eine Weiterfahrt zu ermöglichen. In diesem Moment fuhr ein...

  • Wesel
  • 18.11.19
Zwei Altpapiertonnen auf einem Schulhof an der Feuerdornstraße in Wesel-Blumenkamp brannten am Donnerstag, 14. November, gegen 20.50 Uhr. (Symbolfoto)

Mülltonnen brannten auf einem Schulhof in Wesel-Blumenkamp

Zwei Altpapiertonnen auf einem Schulhof an der Feuerdornstraße in Wesel-Blumenkamp brannten am Donnerstag, 14. November, gegen 20.50 Uhr. Die Feuerwehr musste die Flammen löschen. Bei dem Brand wurden die Tonnen vollständig beschädigt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die derzeit andauern. Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon 0281/107-0.

  • Wesel
  • 15.11.19

Unfall an der B58 in Wesel
Weseler Autofahrer fährt gegen Hauswand einer Imbissbude

Zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall in Höhe eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße in Nähe der Raesfelder Straße in Wesel kam es am Donnerstag, 14. November, gegen 11.50 Uhr. Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto einen Absperrpoller an der Hauptstege, querte die B58 und fuhr gegen die Hauswand eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer so schwer, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden...

  • Wesel
  • 15.11.19

Schwerer Verkehrsunfall
Auto fährt in Imbissbude

Am Donnerstag gegen 11.50 Uhr kam es zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall in Höhe eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße in Nähe der Raesfelder Straße. Die Polizei berichtet in ihrem Presseportal: Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto einen Absperrpoller an der Hauptstege, querte die B58 und fuhr gegen die Hauswand eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer so schwer, dass er in einem...

  • Hamminkeln
  • 14.11.19
Ab dem 25. November ist hier gesperrt.

Baustelle in der City (Beguinenstraße) ab dem 25. November
Stadtwerke reparieren defekten Regenwasserkanal

Die Stadtwerke Wesel beabsichtigen in Höhe der Beguinenstraße 18 einen defekten Regenwasserkanal auszuwechseln. In der Pressemitteilung heißt es dazu: Hierzu ist es erforderlich, die Beguinenstraße komplett zu queren und die Straße für den Verkehr halbseitig zu sperren. Die Arbeiten beginnen am 25. November 2019 und dauern voraussichtlich 18 Tage. Die Maßnahme zur Ver-kehrssicherung wurde mit der Ordnungsbehörde und der Feuerwehr der Stadt Wesel abgestimmt. Mit der Durchführung der Arbeiten...

  • Wesel
  • 14.11.19

Wesel - Verkehrskommissariat löst "Kriminalfall"
Jugendliche mit Softairpistolen ermittelt

Wie bereits berichtet, suchte die Polizei Hinweise auf zwei Jugendliche, die mit Plastikkugeln auf Personen geschossen hatten. Am Montag, 28. Oktober, war gegen 19.15 Uhr ein Pärchen mit einem Roller auf der Kolpingstraße unterwegs. Hier bemerkten sie, dass sie durch zwei Jugendliche mit Plastikkugeln, von einem Waldstück aus, beschossen wurden. Sie feuerten auch kleine Plastikkugeln auf einen dahinter fahrenden Radfahrer. In einer aktuellen Polizeimeldung heißt es weiterhin: Die...

  • Wesel
  • 12.11.19
  •  1

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag,  11. November, bis Sonntag, 17. November, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 11.11.: Hamminkeln - Dingden, Moers - Repelen Dienstag, 12.11: Hünxe, Kamp-Lintfort - Gestfeld Mittwoch, 13.11.: Rheinberg-Millingen,...

  • Xanten
  • 10.11.19
9 Bilder

Feuerwehr-Einsatz in der Stadtbücherei Dinslaken beendet abrupt die Kabarett-Show
"Restkultur" mit Brandgeruch im Dachstudio: alles nicht so schlimm!

Da sitzen wir nach vier Stunden wieder auf unserer Couch und finden es höchst seltsam, was da vorhin passiert ist. In einigen Stichworten: Volkshochschule, Theater, Brandgeruch, Ende. Klingt befremdlich? Jap - war's auch! Aber eins nach dem anderen ... Wir sitzen um kurz vor 20 Uhr in der Premiere des neuen Programms des Dinslakener Kabarett-Ensembles "Restkultur". Dass die Show "Das wird schlimm" nach rund 90 Minuten in eine unangenehme, irgendwie surreale Richtung abdriftet, hätten wir...

  • Dinslaken
  • 09.11.19

Polizei sucht Hinweise auf junge Täter, die Plastikkugeln abgefeuert haben.
Wer kennt die beiden Jugendlichen, die mit Softair-Pistole auf Passanten schossen?

Am Montag, 28. Oktober, war gegen 19.15 Uhr ein Pärchen mit einem Roller auf der Kolpingstraße unterwegs. Hier bemerkten sie, dass sie durch zwei Jugendliche mit Plastikkugeln, von einem Waldstück aus, beschossen wurden. Im Polizeibericht heißt es: Sie beschossen auch einen dahinter fahrenden Radfahrer. Die Jugendlichen haben ebenfalls eine Fußgängerin an der Kolpingstraße beschossen. Allen vier Personen ist zum Glück nichts passiert. Die Jugendlichen sind zwischen 10 und 14 Jahre alt,...

  • Wesel
  • 06.11.19

Wesel - Polizisten erwischten 40-Jährigen / Haftbefehl erlassen
Flüchtiger Radfahrer hatte Diebesgut und Einbruchwerkzeug in den Taschen

 Am Sonntag um 2.34 Uhr meldete eine Sicherheitsfirma eine Alarmauslösung. Daraufhin machten sich Polizisten auf dem Weg zur Kindertagesstätte an der Straße Kiek in den Busch. Auf der Anfahrt bemerkten die Kollegen einen Unbekannten, der ihnen aus Richtung Kindergarten mit einem Fahrrad entgegen kam. Als dieser beim Anblick des Streifenwagens schnurstracks eine Kehrtwendung machte, schnappten sich die Kollegen den Fahrradfahrer. Bei der Überprüfung des 40 Jahre alten Mannes stellten die...

  • Wesel
  • 04.11.19
Symbolbild Schepers / Text Polizei Wesel

Tödlicher Verkehrsunfall an der B8
Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

 Am Sonntag, 3. November, kam es gegen 15:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B8 in Wesel-Emmelsum, bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Ein 32-jähriger Mann und seine 23-jährige Beifahrerin aus Wesel waren in einem PKW auf der B8 aus Wesel kommend in Richtung Voerde unterwegs. Dazu berichtet die Kreispolozei: In Höhe der alten Einmündung zur Neuen Hünxer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Mann aus Wesel, der mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren...

  • Hamminkeln
  • 03.11.19

Tempokontrollen gegen Raser

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel im Zeitraum von Montag, 4. November, bis Sonntag, 10. November, bekannt. Dadurch sollen Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 04.11.: Wesel - Feldmark, Moers - Hülsdonk Dienstag, 05.11: Moers - Mitte, Dinslaken Mittwoch, 06.11.: Wesel - Obrighoven, Sonsbeck Donnerstag, 07.11.: Rheinberg - Ossenberg, Voerde -...

  • Xanten
  • 03.11.19
2 Bilder

Einsatzlage zu Halloween im Kreis Wesel - eine Wasserstandsmeldung.
Randalierer, Sachbeschädigungen, Ruhestörungen und Körperverletzungen

Im Kreis Wesel nix Neues? Da könnte man jedenfalls meinen, wenn man die Meldung der Kreispolizei vom heutigen Morgen liest. Darin heißt es: In der Zeit vom 31. Oktober 2019, 20 Uhr, bis 1. November, 6 Uhr, kam es zu insgesamt 37 Einsätzen mit "Halloween"- Bezug. Dabei lagen die Einsatzorte über das gesamte Kreisgebiet Wesel verteilt. Die Einsatzanlässe waren Randalierer, Sachbeschädigungen (durch Eierwerfer), Ruhestörungen und vereinzelt Körperverletzungen. Zu den einzelnen Delikten macht...

  • Wesel
  • 01.11.19

Warnung der Kreispolizei Wesel
Vermeintliche Scherenschleifer sind Betrüger! Zeugen sowie weitere Geschädigte gesucht.

 Ein besonders dreister Fall hat sich am letzten Wochenende in Flüren ereignet. Opfer ist eine 89-jährige Dame.Am Samstagmittag des 26. Oktobers klingelte ein Unbekannter bei ihr und gab sich als Scherenschleifer aus. Im Polizeibericht heißt es dazu: Die alte Dame, die diesen Brauch noch aus früheren Zeiten kannte, übergab dem Ganoven daraufhin ihre Messer und Scheren.Anschließend kehrte der Unbekannte mit ihren Sachen zurück und forderte eine größere Summe von der Frau. Er setzte die alte...

  • Wesel
  • 31.10.19

Vom 4. bis zum 21. November
B58 Wesel: Friederich-Ebert-Brücke stadtauswärts für zwei Wochen voll gesperrt

Straßen NRW sperrt von Montag, 4. November, bis Donnerstag, 21 November, die B58 auf der Friederich-Ebert Brücke in Fahrtrichtung Münster. In der Pressemitteilung heißt es: Autofahrer können nur noch in Richtung Innenstadt die Brücke queren. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Münster ist ausgeschildert. In dieser Zeit werden neue Fahrbahnübergangskonstruktionen (Dehnfugen für Straßenbrücken) an der Friedrich – Ebert Brücke eingebaut. Sie überbrücken verkehrssicher den Bauwerksspalt zwischen...

  • Wesel
  • 30.10.19

Pressebericht zum Brandeinsatz Brückstraße 18 in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober
Nächtliches Feuer in einem Geschäft / Hausbewohner und Nachbarn wurden evakuiert

In der Nacht zum Samstag, 26. Oktober,  kam es in einem Wohn- und Geschäftshaus zu einem Brand in einem Geschäft im Erdgeschoss der Brückstraße. Die Weseler Feuerwehr berichtet zum Einsatz: Bei Eintreffen der Feuerwehr waren bereits Flammen am Gebäude zu erkennen. Die Bewohner des Hauses hatten aufgrund der Rauchentwicklung im Treppenraum das Haus verlassen. Die Bewohner aus einem Nachbargebäude mussten ebenfalls das Gebäude wegen einer Verrauchung verlassen. Das Geschäft im Erdgeschoss des...

  • Wesel
  • 28.10.19

Kontrollen sollen Raser stoppen

Kreis Wesel.Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 28. Oktober, bis zum Sonntag, 3. November, bekannt. Hier sind Kontrollen geplant Montag, 28.10.: Neukirchen-Vluyn, Voerde - Spellen, Xanten Dienstag, 29.10: Moers - Meerbeck, Wesel - Flüren Mittwoch, 30.10.: Kamp-Lintfort, Hamminkeln Donnerstag, 31.10.: Rheinberg - Borth, Dinslaken - Averbruch Freitag, 01.11.: Sonsbeck Samstag, 02.11.: Xanten ...

  • Xanten
  • 27.10.19
2 Bilder

Riegel vor: Sicher ist sicherer!
Kostenlose Beratung am Telefon: Wie schütze ich Haus und Wohnung vor Einbrechern?

Kreis Wesel. Am Sonntag, 27. Oktober, beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Wesel an der landesweiten Aktion "Riegel vor. Sicher ist sicherer!".  Die Mitarbeiter der Kriminalprävention sitzen am Telefon und beantworten Fragen rund um das Thema Einbruchschutz. Die Hotline ist zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr geschaltet unter: 0281/107-4411. Einer der Berater am Telefon ist Michael Kootz-Landers. Der 51-jährige Kriminalhauptkommissar berät Haus- oder Wohnungsbesitzer vor Ort, wie sie es...

  • Dinslaken
  • 24.10.19

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht an der Pastor-Bölitz-Straße
Silbergrauer Wagen kollidiert beim Abbiegen mit Radfahrer - wer hat das gesehen?

 Die Polizei sucht zwei Zeuginnen, die heute gegen8.50 Uhr eine Unfallflucht beobachtet haben. Ein 33-jähriger Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg des Hansarings in Richtung Amtsgericht unterwegs. Er wollte die Kreuzung Hansaring/Pastor-Bölitz-Straße geradeaus überqueren. Die Polizei berichtet: Ein silberfarbener/grauer Wagen überholte den Radfahrer und bog rechts vor ihm in die Pastor-Bölitz-Straße ein. Der Radfahrer fuhr gegen das Auto und fiel zu Boden. Der Autofahrer...

  • Wesel
  • 22.10.19
2 Bilder

Feuerwehr rettet 55-Jährige nach Unfall im Diersfordter Wald
Joggerin erleidet Sprunggelenk-Bruch und wird mit dem Quad geborgen

Am 19. Oktober um 9:18 Uhr kam es zu einem besonderen Rettungsdiensteinsatzim Bislicher Wald in Bergerfurth war eine 55-jährige Joggerin gestürzt und hatte sich eine Sprunggelenkfraktur zugezogen. "Da das Gelände sehr unwegsam war, wurde der Ranger (Quad) vom Löschzug Ginderich nachgefordertder Weseler Notarzt war nicht verfügbar, deshalb wurde vom Rettungshubschrauber Christoph Westfalen ein Notarzt zugeführt nach Notärztlicher Versorgung der Patientin, wurde diese mit dem Ranger (unter...

  • Wesel
  • 21.10.19

Blitzeralarm im Kreis Wesel

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom 21. bis 27, Oktober bekannt. Hier soll geblitzt werden:  Montag, 21.10.: Dinslaken, Rheinberg, Xanten Dienstag, 22.10: Kamp-Lintfort, Hünxe Mittwoch, 23.10.: Wesel - Büderich, Sonsbeck Donnerstag, 24.10.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln Freitag, 25.10.: Voerde, Xanten Samstag, 26.10: Alpen Sonntag, 27.10.: Schermbeck Darüber hinaus müssen die...

  • Xanten
  • 20.10.19

Hamminkeln - 33-jähriger Kradfahrer erheblich zu schnell unterwegs
Raser fuhr 80 Stundenkilometer schneller als erlaubt und muss jetzt 1200 Euro Strafe zahlen

 Die Kreispolizei Wesel hebt nachfolgende Meldung aus dem Wochengeschehen hervor und schreibt: Jede Woche teilen wir die Messstellen im Kreisgebiet mit und weisen darauf hin, dass Sie im Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen müssen. Unser Ziel ist es, Sie daran zu erinnern, vorsichtig zu fahren, denn schließlich spielt überhöhte Geschwindigkeit immer noch eine Hauptrolle bei Unfällen. Am Dienstag fiel unseren Kolleginnen und Kollegen der Verkehrsunfallbekämpfung ein...

  • Wesel
  • 16.10.19
Symbolbild / Schepers

Zeugen gesucht- Vier Schwerverletzte
Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

 Am Sonntag, 13. Oktober,  gegen 14:38, befuhr eine 51-jährige Frau aus Rees mit ihrem Pkw die Emmericher Straße (B8) aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel. Hinter der Bislicher Straße überholte die 51-Jährige mehrere in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die 51-jährige wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. In dem entgegenkommenden Fahrzeug wurden der 42-jährige...

  • Hamminkeln
  • 13.10.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.