DER AUFREGER DER WOCHE - FAHNENFLUCHT DER BÜRGERREPORTER?!?
Von Anzeigenblätter, die es nicht mehr gibt und fehlende Leserzahlen in einer Großstadt

Welch eine Freude!!!
In Wesel ist die Welt noch in Ordnung!
42Bilder
  • Welch eine Freude!!!
    In Wesel ist die Welt noch in Ordnung!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Eigentlich darf und soll
ich mich nicht aufregen!!!

Doch ab und an...
kann ich nicht anders!!!

Nachdem vor einer guten Woche wieder so ein tolles Treffen in Wesel
- durch Dagmar Drexler organisiert - stattgefunden hatte, ist mir ein
Beitrag eingefallen, den ich immer noch schreiben wollte!

Es war ein tolles Treffen im Oktober 2018 in Wesel!
Dort gibt es noch den PRINT, der in DÜSSELODRF
sang- und klanglos ohne Kommentar eingestellt wurde!

Ja, es wurde - anlässlich dieses Treffens - auch von der Redaktion in Wesel
einiges für uns Bürgerreporter getan! Immer schon habe ich - fast ein wenig
neidisch - nach Wesel, nach Essen und nach anderen Orten geschielt, wo so
oft Bürgerreporter im Print erscheinen! Tja, das war in Düsseldorf nie so viel
und nun ist es wirklich und wahrhaftig Vergangenheit!

Klar, das Leben ist Veränderung und nichts bleibt, wie es wahr! Doch immer
gibt es da auch diese Hoffnungsschimmer am Horizont, die uns alles, was so
gar nicht - oder schlecht läuft - vergessen lassen!

In diesem Beitrag hier, fragte ich schon, warum der RHEIN-BOTE nicht
mehr erscheint?!? Leider bekam ich keine Antwort darauf!


Nun habe ich gelesen, dass auch Marlies - die zuletzt noch öfters im Print zu
finden war - auch einen "Beitrag der Wehmut"eingestellt hat!
Sie hat auch - weil die Leserzahlen ist Düsseldorf so wenig sind (ihre Aussage) -
Beiträge in Bochum eingestellt!

Rede ich in meinem Beitrag von "FAHNENFLUCHT", so meine ich auch das damit!
Aber nicht nur das! In erster Linie dachte ich bei "FAHNENFLUCHT" an alle die, die,
nach dem Relaunch dem Lokalkompass den Rücken gekehrt haben! Erst mal nur,
weil das MITEINANDER, das viele hier hatten, zerstört wurde! Dann aber auch, weil
viele sich woanders das suchten, was sie hier nicht mehr hatten! Eine neue HEIMAT!

Endlich ist die Benachrichtigungsfunktion - die unsere Kommentare in Fremdbeiträgen betrifft - zurück gekehrt! Das freut mich sehr und es macht Kommunikation (die wirklich fehlte) wieder möglich!

Auch da war nicht überall die Freude gleich groß - wie ich HIER schon schrieb...

Dann... las ich eben bei unserem Bernie, dass er einige Bürgerreporter vermisst und fragt, wen wir so vermissen???
Und... er vermisst den "alten LK" (der leider Vergangenhei)t ist!

Erstaunlich und sagenhaft, was sich in einem Jahr alles tun kann...

Am 5. August war ich 7 Jahre dabei! Mit Freude und Herzblut (anders geht nicht)!
Eine andere HEIMAT gab es für mich nie, und wird es auch nicht geben!

Und... ein Grund, warum ich gerade dieses Treffen in Wesel für den AUFHÄNGER dieses Beitrags gewählt habe... tja, da war für viele von uns "die Welt noch in Ordnung"!
Aber, es zeigt auch, wie schnell Veränderungen - von welcher Hand auch immer - passieren, und
wie Macht- und Hilflos sich der Einzelne dann fühlt! Da denke ich nicht nur an den RELAUNCH, da denke ich auch an die, die nicht mehr unter uns weilen! Und - ganz besonders - an IMKE, die es zum Glück wieder geschafft hat, ins Leben und zu einem Treffen der LK-Freunde zu kommen! DAS ist es, was mich glücklich macht!
Ich möchte ganz gewiss nicht meckern... wenn es sich für einige auch so anhören mag! Ich möchte nur mal einige zum Nachdenken anregen! Wie schnelllebig unser Leben ist, wie ungewiss alles sein kann, und aber auch, wie schön das Leben trotz allem sein kann! SONNTAG WAR ES SCHÖN!!!

Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist der RHEIN-BOTE in seinem 10. Jahr eingestellt worden! Nun habe ich eben auch von einem Jubiläum gelesen... mich gefreut und dennoch gefragt, wann auch dort VERÄNDERUNGEN um sich greifen! Diese VERÄNDERUNGEN, die manche wie AUS DEM NICHTS treffen, die aber HINTER DEN KULISSEN mit Sicherheit von langer Hand geplant waren!

GRATULATION - und das von Herzen ♥♥♥ - nach WESEL!!! Ich freue mich!!!

Nun zu den Bildern (bitte Untertitel lesen) in diesem Beitrag:

Es zeigt sich eine fröhliche Lokalkompassgemeinde! Aber es sind auch nachdenkliche Gesichter zu sehen! Natur- und Fensterblicke! LK-Präsente und die Freude darüber! Fotografen auf Motivsuche, Maschinen, die still stehen, Blumen, die noch blühen, Altes und Neues! Den Willi und unsere Hille Hüüt, die uns auf den Flugtagen in Wesel nicht mehr angetroffen hat!

So ist es... und wir alle mittendrin! - Macht das Beste draus! - Irgendwann sind wir alle weg! Ob nun aus diesem "Forum", oder aus dem Leben... aber es geht weiter! Wie immer im Leben!

*Eben noch dieses tolle Foto entdeckt! - Das mit dem RHEIN-BOTE wäre schön!!!
Aber... ich muss wohl jetzt (kurz nach 2:00 Uhr) von etwas anderem träumen!

Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

81 folgen diesem Profil

45 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.