Kolumne zum alljährlichen Winterrückschnitt des Grüns an Land- und Bundesstraßen
Behörden-Agreement oder Notwendigkeit? Baumrasur im Kreis Wesel (The SAW, Teil 0815)

Nicht mehr standsicher?
  • Nicht mehr standsicher?
  • Foto: Wolfgang Kill
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Mensch Meier - jetzt weiß ich endlich wieder, wo genau die Autobahn ist! Die zuständigen Behörden haben die Trasse in den vergangenen Wochen derart ausgiebig rasieren lassen, dass sie schon Meilen entfernt zu sehen ist. Und dabei war sie so schön zugewachsen! Eine Freude fürs Auge und für die Ohren - von wegen natürlicher Schallschutz und so.

Das ist jetzt allerdings vorbei. Aus irgendeinem Grunde hat sich das Land NRW dazu entschlossen, trotz Hochkonjunkturphase der Feinstaub- und Stickstoffdioxid-Belastung möglichst vielen Bäumen, Sträuchern und Wallhecken den Garaus zu machen. Schade eigentlich.

Jaja, ich weiß - darüber wird jeden Winter gemeckert. Aber dieses Jahr ist es besonders krass - da sind sich fast alle Beobachter einig. Und weil wir in diesen Tagen voller Begeisterung die "Woche der Energie und Nachhaltigkeit" feiern, möchte ich die Gunst der Stunde nutzen und den politischen Entscheidern ein großes Lob aussprechen: Jeder gefällte Baum bedeutet weniger Arbeit und stört die Aussicht nicht mehr.

Und bestimmt lässt sich mit dem Schnittholz 'ne flotte Mark machen.
Irgendwo.
 Glückwunsch!

(Hier lesen Sie den Artikel zur Kolumne)!

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.