„Cannabis denn Sünde sein?“ – Fachtag für Multiplikatoren der weiterführenden Schulen

In Fachöffentlichkeit und Politik wird die Legalisierung von Haschisch und Marihuana derzeit kontrovers diskutiert. Seit 2017 ist bei bestimmten Erkrankungen und unter besonderen Umständen eine medizinische Verordnung von Cannabis durch den behandelnden Arzt möglich. Nach wie vor ist jedoch der Besitz und Anbau der Hanfpflanze sowie der Handel mit Cannabisprodukten in Deutschland verboten.

Cannabis ist die von Jugendlichen und jungen Erwachsenen am häufigsten konsumierte illegale Droge, der Konsum wird allerdings oftmals verharmlost. Auch im schulischen Kontext sehen sich Lehrinnen und Lehrer wiederkehrend mit dem Cannabiskonsum von Schülerinnen und Schülern konfrontiert. In diesem Zusammenhang bestehen zum Teil Unsicherheiten in Bezug auf rechtliche Vorgaben sowie dem eigenen pädagogischen Handlungsspielraum.

Die Fachkräfte für Suchtprävention der Drogenberatungsstellen im Kreis Wesel bieten deshalb in Kooperation mit dem schulischen Koordinator für Bildung und Gesundheit sowie dem Schulamt des Kreises Wesel für den 24. April 2018 von 14-17 Uhr einen Fachtag im Kreishaus an, der entsprechende Informationen vermitteln soll.
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Interessierte Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/innen können sich mit Fragen zur Veranstaltung gerne an die Drogenberatung Wesel, Tel.: 0281/46091660 wenden.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.