Bis 25.Oktober 2020 Studio-Sonderausstellung im Deichdorfmuseum Bislich
THE MAKING OF ... ein Märchen der Gebrüder Grimm im Deichdorfmuseum - Die Bienenkönigin

4Bilder

Manchmal brauchen Fahrradtouren ja ein Ziel... Vielleicht gerade die, bei denen Kinder mit unterwegs sind... Das Deichdorfmuseum Bislich (Dorfstr. 24, in 46487 Bislich) hat noch bis Ende Oktober 2020 jedes Wochenende Sa/So von 14.00-17.00 Uhr für Sie geöffnet. Und in diesem Jahr zeigen wir ab heute Nachmittag (19.09.2020) unsere neue Studio-Sonderausstellung zu einem Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm. Okay - es ist nicht die Eiskönigin oder Rapunzel - aber auch das Märchen mit dem Titel "Die Bienenkönigin" führt mit seinem Hintergrund-Motto: "achte alle Lebewesen - Mensch wie Tier" bis in unsere Gegenwart. In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Wesel entstand im Rahmen der Veranstaltung "Wesel liest 2020", die in diesem Jahr leider nur digital stattfinden konnte, eine Lesung (zu sehen auf YouTube.de, sie ist auch ab sofort hier auf Lokalkompass als digitale Veranstaltung verlinkt - siehe unter meinen Veranstaltungen). Wir zeigen in Bislich den originalen Lesungsort, alle verwendeten Attribute und wollen Kinder animieren, hier vor Ort ihr eigenes Märchen zu zeichnen, für sich selbst zuverlesen oder einfach nur ein bischen "Märchenluft" zu schnuppern! Sie zahlen nur den Museumseintritt (pro Erwachsenem 3,80 € - mit dem Sie auch den Erhalt unseres informativen Museums unterstützen), Kinder und Jugendliche haben bei uns freien Eintritt. Hier noch ein wichtiger Hinweis: im Museum achten wir sehr auf Hygiene- und Abstandsregeln und in den Räumen herrscht Mund-Nase-Bedeckungspflicht. Also - besuchen Sie ruhig mal unseren Kolkraben, die schöne Eule und lernen Sie und ihre Kinder das vorwitzige Eichhörnchen kennen.

Autor:

Dr. Barbara Rinn-Kupka aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen