20-Jährige am Holzweg (Wesel-Feldmark) vom Zug erfasst / Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt

DIGITAL CAMERA
2Bilder

 Am Donnerstagmittag gegen 11.30 Uhr befuhr eine 20-jährige Weselerin mit einem Fahrrad den Holzweg in Fahrtrichtung Grünstraße. Am Bahnübergang Holzweg/Bahnhof Feldmark überquerte die junge Frau den beschrankten Bahnübergang trotz geschlossener Halbschranke und angezeigtem Rotlicht.

Die Regionalbahn, die die Bahnstrecke aus Holland kommend in Fahrtichtung Düsseldorf befuhr, erfasste die Weselerin mittig des Bahnübergangs. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 20-Jährige schwer. Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb.

Für die Bergung der Verletzten sowie die Unfallaufnahme musste der Bahnverkehr kurzzeitig gesperrt werden.

DIGITAL CAMERA
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.