Geburtstagsgrüße von lokalen Prominenten, Teil 2

7Bilder

Einige weitere Lokal-Promis gratulieren hier und heute dem Team des Weselers zum 35-jährigen Bestehen. Die kompletten Statements können Sie allerdings nur in unserer Printausgabe vom 16. Mai lesen.

Aziz Demirbas, Leiter des Weseler Medimax-Elektronikmarktes, meint: "Seit fast 30 Jahren begleitet der Weseler unsere geschäftlichen Aktivitäten in Wesel. Der Weseler ist stets eine gutes und informatives Medium für die Stadt Wesel und die Umgebung."

Claudia Kaßelmann von der Bürgerstiftung "Kreaktiv" schreibt: "Die Printausgabe ist für uns ein informatives Marketinginstrument. Alle unsere Artikel erscheinen immer zeitnah und repräsentativ in allen Haushalten unserer Region. Auch der Lokalkompass bietet uns eine ideale Voraussetzung für unsere Öffentlichkeitsarbeit.

Oliver Scholten, Geschäftsführer des Waldhotels Tannenhäuschen: "Wir erleben den Weseler immer wieder als sehr gutes und zuverlässiges Werbemedium besonders im Bereich der Sonderveranstaltungen. Der Weseler wird von nahezu Allen gelesen!"

Rainer Hegmann, Leiter der RWE-Hauptregion Rhein Ruhr, formuliert: " 35 Jahre 'Der Weseler' bedeuten für mich: interessante und ausgewogene Berichte aus der Nachbarschaft. Ich freue mich auf neue Ausgaben, die zu meiner wöchentlichen Lektüre gehören.“

Sven Kremser, Sprecher der Weseler Altana AG: "Der Weseler hat sich in den letzten 35 Jahren zu einer tollen ‚Stadtzeitung‘ gemausert. Besonders die Nähe zu Bürgerinnen und Bürgern sowie der informative Charakter gefallen mir sehr gut!"

Philippe Tenhaeff, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Wesel, grüßt: " zu Ihrem 35-jährigen Bestehen gratulieren wir Ihnen ganz herzlich und bedanken uns für die gute und klare Berichterstattung und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!"

Hier geht zu Teil 1 der Promi-Statements.

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen