KOSTÜMFEST der Überraschungen

30Bilder

Die 5. Jahreszeit gibt uns die Gelegenheit eine außergewöhnliche Fete in der Karnevalszeit zu feiern. Wie schön eine private Karnevalsfete sein kann, kam mir in den Sinn, als ich alte Fotos aus dieser Zeit in Händen hielt. Die Einladiung äußerte aber den Wunsch, dass jeder Gast mit einem Kostüm zu erscheinen hätte. Da konnte ich mich natürlich als Mitgastgeber nicht ausschließen. Meine Überlegungen hierzu fanden den Entschluß, mir ein weißes Köstum aus weißer Kunstseide nähen zu lassen. Das Oberteil mit weiten üppigen Ärmeln, die Hose mit einem Schlag und aus zwei Strang roter Wolle produzierte ich mir zwei dicke rote Bommel, die das Oberteil verzieren sollten. Nach der ersten Anprobe war ich schon begeistert. Als Accessoire bastete ich mir eine dicke rote Krepppapierrose. Weiße Socken und weiße Schuhe, schon war das Kostüm eines Piro-Clowns fertig. Weiße Clown-Schminke, Augenbrauen-Stift und knallroter Lippenstift unterstützen dann meinen Gesichtsausdruck. Nun konnten die Gäste kommen und ich war gespannt, wer wie kam. Gaby, als eine Dame aus den 20-ern, Elmar der entsprechende Gent dazu, Heidi als Sternenmädchen, Rüdiger als Edelpirat, Gisela als Micky-Maus, Gerd schockte mit fieser Maske und häßlichen Uberziehschuhen als Klauen, die zweite Gisela war das Teufelchen, Horst der galante Spanier, Annette im Stil des Charlie Chaplins, während Klaus den absoluten Clown mit Blinknase verkörperte, Rosi ebenfalls ein Charleston-Mädchen und Rainer,der wirklich gerade aus Rio vom Carneval Brazil eingeflogen war, kam nur salopp mit einem Hütchen als Verkleidung. Allein die Erstbegegnung in Kostümen lösten die schrillsten Lachsalven aus und - der Abend wurde für uns alle zu einem äußerst lustigen, frohen und geselligen Karnevalserleben, das wir lange nicht vergessen werden.

Autor:

Peter Reiss aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen