Mängelbeseitigung im Bereich der Ortsumgehung Büderich
B58/Weseler Straße bei Niederwallach ist ab dem 6. Juli (bis zum 24. Juli) halbseitig gesperrt

Am Montag (6.7) beginnt die Straßen.Nrw-Regionalniederlassung Niederrhein mit Mängelbeseitigungen am Geh – und Radweg und einem Wirtschaftsweg im Bereich der Kreuzung B58/Weseler Straße in Büderich bei Niederwallach. Für die Arbeiten wird die B58 im Kreuzungsbereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt.

Die Zufahrt zur Weseler Straße wird während der Bauzeit gesperrt. Eine Ein- und Ausfahrt nach Büderich ist von dort in dieser Zeit nicht möglich. Die Zufahrt nach Büderich und Niederwallach ist nur über die Kreuzung B58/Weseler Straße in Höhe der Shell-Tankstelle möglich. Während der Bauzeit wird der Status der „Kraftfahrtsstraße“ auf der B58 Ortsumgehung Büderich aufgehoben. Die Arbeiten dauern bis Freitag (17.7).

Ab Montag (20.7.) beginnen weitere Mängelbeseitigungen auf der Gindericherstraße in Wesel/Büderich. Dafür wird die Gindericher Straße zwischen der Klosterstraße und der Xantener Straße voll gesperrt. Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert und führen über die L460/Xantener Straße und die B58. Die Arbeiten enden am Freitag (24.7.).

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen