büderich

Beiträge zum Thema büderich

LK-Gemeinschaft
Hier gibt es die Grundlagen der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.
2 Bilder

"Nein" sagen
Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

"Nein" sagen, ungewollte Annäherungen unterbinden, sich entschieden und effektiv wehren - all das lernen Mädchen und Frauen nun beim Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V. Jeden Dienstag um 18.20 Uhr vermitteln die versierten Trainer eine Stunde lang die Grundlagen der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Jede kann sich wehren! Vom Erlernen einer selbstbewussten Körpersprache bis hin zur Abwehr von tätlichen Angriffen reicht das Spektrum des neuen Angebotes des Büdericher Kampfkunstvereins....

  • Wesel
  • 04.10.21
Politik

Möglichkeit kann geschaffen werden!
Mobilstation Büderich

Nachfolgender Antrag wurde am 23.09.2021 an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel gestellt: Antrag an den Rat der Stadt Wesel Sehr geehrte Frau Westkamp, der VRR hat ein verbundweites Konzept für die Errichtung von Mobilstationen erstellt. Unter den 43 besonders geeigneten Haltestellen im Kreis Wesel befindet sich auch die Haltestelle "Marktstraße" an der Weseler Straße in Büderich: https://www.vrr.de/de/magazin/verbundweites-konzept-fuer-die-errichtung-von-mobilstationen/...

  • Wesel
  • 27.09.21
LK-Gemeinschaft
Am 10. November reitet St. Martin wieder durch Büderich.
2 Bilder

Die Entscheidung ist gefallen
Der „andere Martinsumzug“ in Büderich

Nach vielen Gesprächen und Abstimmungen steht nun fest: Am 10. November reitet St. Martin wieder durch Büderich. Begleitet wird er vom Tambourkorps und der Feuerwehr Büderich sowie der Blasmusik Lackhausen. Alle Kindergarten- und Schulkinder mit ihren Eltern ziehen dieses Jahr nicht mit, sondern werden gebeten sich mit ihren Laternen im ganzen Dorf an den Straßenrändern zu verteilen, um den Martin dort an sich vorbeiziehen zu lassen. Rund dreieinhalb Kilometer reitet St. Martin durch Büderich,...

  • Wesel
  • 27.09.21
Blaulicht

Motorradfahrer verletzt, Transporter flüchtete, Polizei klärte Unfall Dank Zeugenhinweisen
Strafverfahren für unfallflüchtigen Fahrer

Ein schwerer Verkehrsunfall von Samstag (wir berichteten) konnte Dank Zeugenhinweisen geklärt werden. Am Abend des 25.09.2021 gegen 19.07 Uhr kam es in Wesel-Büderich zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 70 Jahre alter Motorradfahrer und dessen Sozia verletzt wurden.  Ein beteiligter weißer Transporter entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen gaben am Unfallort den Hinweis auf den Firmenschriftzug "Nottebohm" auf den Seitenwänden des flüchtigen Transporters. Ermittlungen...

  • Wesel
  • 27.09.21
Blaulicht

Brand und Farbschmierereien an einem ehemaligen Hotel
Zeugen gesucht für Vorfall in Büderich

Ein unbekannter Anwohner der Venloer Straße rief gestern gegen 17.15 Uhr Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Laut Polizeibericht war zuvor folgendes geschehen ... Unbekannte verschafften sich vermutlich durch Aufdrücken eines Kellerfensters Zutritt zu einem leerstehenden Hotel in Büderich. Anschließend sprühten sie im Kellerbereich sowie in der ersten Etage unleserliche Schriftzüge in mehreren Farben an die Wand. Im Außenbereich des Hotels, auf einer asphaltierten Fläche, zündeten sie dort...

  • Wesel
  • 23.09.21
Politik
Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins ist breit aufgestellt und man will gemeinsam die gute Arbeit der letzten Jahre fortsetzen.

Mitgliederversammlung SPD
Ortsverein startet mit diversem Vorstandsteam

Bei der kürzlich stattgefundenen jährlichen Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Mitte/Büderich/Ginderich einen neuen Vorstand. Die Leitung übernimmt nun Bundestagskandidat Rainer Keller. „Ich bedanke mich für euer Vertrauen und eure Unterstützung und freue mich mit euch in die letzte Phase des Wahlkampfes zu starten", so Keller. Norbert Meesters, der den Ortsverein zwischen 2005 und 2017 führte und 2018 erneut die Leitung übernahm stellte sich dieses Jahr aus...

  • Wesel
  • 09.09.21
LK-Gemeinschaft
Das engagierte Organisationsteam hat ein schönes Programm auf die Beine gestellt.

„Wieder durchstarten“
Jugend-Sport-Tag des Büdericher Spielvereins

„Wieder durchstarten“ heißt die Aktion des Landessportbund NRW um den Sport in den Vereinen nach der Zeit des Stillstands wieder zu beleben. Büderich. Im Rahmen dieser Aktion veranstaltet der Büdericher Spielverein am 18. September von 10 bis 18 Uhr einen Jugend-Sport-Tag, um die Vereins-Angebote aus dem Breitensport und dem Jugendfußball zu präsentieren. Die Jugend steht im Vordergrund „Es ist eine Veranstaltung aller Abteilungen des BSV, auch wenn die Jugend an diesem Tag im Vordergrund...

  • Wesel
  • 08.09.21
Vereine + EhrenamtAnzeige

Aktion "Wieder durchstarten" des Landessportbund NRW
Jugend-Sport-Tag am 18.09.2021 beim Büdericher SV

„Wieder durchstarten“ heißt die Aktion des Landessportbund NRW um den Sport in den Vereinen nach der Zeit des Stillstands wieder zu beleben. Im Rahmen dieser Aktion veranstaltet der Büdericher Spielverein am 18.09.2021 von 10-18 Uhr einen Jugend-Sport-Tag, um die Vereins-Angebote aus dem Breitensport und dem Jugendfußball zu präsentieren. „Es ist eine Veranstaltung aller Abteilungen des BSV, auch wenn die Jugend an diesem Tag im Vordergrund steht.“ Beatrice Giesen, die 1. Vorsitzende hat mit...

  • Wesel
  • 01.09.21
  • 1
SportAnzeige

Friedel Dörken zum Ehrenmitglied des Büdericher SV ernannt
Wahlen standen ebenfalls auf dem Programm

Der Büdericher SV hat ein neues Ehrenmitglied. So rückte Friedel Dörken auf der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim in den Mittelpunkt. Er ist seit fast 70 Jahren Mitglied und war u.a. 18 Jahre lang als Fußball-Obmann tätig.  Zudem gab es Änderungen im Vorstand. Axel Angenendt bekleidet künftig die Position des zweiten Vorsitzenden. Neue Hauptkassiererin ist seine Frau Katrin, die damit die Aufgaben von Dagmar Kirsch übernimmt. Als Kassenprüfer wurde Sascha Pliestermann berufen. Die...

  • Wesel
  • 01.09.21
SportAnzeige

Büdericher Spielverein
Neue Angebote im Breitensport

Den letzten Lockdown hat der BSV dazu genutzt 4 Spinning Trainer ausbilden zu lassen. Als dann endlich der Startschuss fiel und die Schnupperkurse beginnen konnten, dauerte es nicht lange, bis die Kurse vollständig belegt waren. „Das Angebot wird sehr gut angenommen. Unsere Trainer arbeiten zurzeit schon mit Wartelisten, aber wir versuchen gerade Möglichkeiten zu finden, dass jeder, der möchte, auch einen Platz in den Spinning-Kursen erhält.“ Mia Angenendt - Abteilungsleiterin im Senioren...

  • Wesel
  • 27.07.21
Politik
9 Bilder

SCHÖN
DIE WESELER STRASSE IN BÜDERICH OFFIZIELL ERÖFFNET!

„Eigentlich sollte ein Fest mit Speis und Trank stattfinden. Leider ist das zurzeit noch nicht möglich!“ so Bürgermeisterin Ulrike Westkamp bei der offiziellen Eröffnung der Weseler Straße in Büderich. Das soll aber nachgeholt werden!“  Monatelang wurde die Weseler Straße im Ortsteil Büderichneugestaltet. In mehreren Bauabschnitten wurden Kreuzungs- und Einmündungsbereiche der Weseler Straße komplett saniert. Auch mit anderen Maßnahmen, wie zum Beispiel neuen LED-Lichtern entlang der...

  • Wesel
  • 09.06.21
Blaulicht
Da für einen psychisch labilen Mann eine Gefahr bestand, war die Polizei mit vielen Einsatzkräften vor Ort. Foto: Polizei

Wesel: Polizei nimmt psychisch labilen Mann fest
Er wollte sich selbst etwas antun

In Wesel nimmt die Polizei einen psychisch labilen Mann in Gewahrsam. Ein Mann aus Büderich hat am Dienstag, 25. Mai, der Polizei mitgeteilt, dass er sich etwas antun wolle, wenn die Polizei in seine Wohnung käme. Da für den psychisch labilen Mann eine Gefahr bestand, war die Polizei mit vielen Einsatzkräften vor seiner Wohnung in Büderich präsent. Es gelang den Einsatzkräften, den Mann unverletzt in Gewahrsam zu nehmen. Ein Polizeibeamter wurde bei der Festnahme leicht verletzt.

  • Wesel
  • 26.05.21
Ratgeber
Ab Pfingstmontag gelten neue Verkehrsregeln im Büdericher Ortszentrum.

Ab dem 22. Mai neue Verkehrsregeln auf der Weseler Straße in Büderich
Tempo 30 und rechts vor links

Im großen Stil wird die Weseler Straße seit dem letzten Jahr neugestaltet. Durch die Arbeiten prägten einige Monate lang vor allem Umleitungen sowie schweres Arbeitsgerät das Bild der Hauptverkehrsader im Polderdorf Büderich. Die Arbeiten sind in den kommenden Wochen abgeschlossen. Bereits ab Pfingstsamstag, 22. Mai, gelten neue Verkehrsregeln: Der Innenbereich von Büderich wird zum verkehrsberuhigten Bereich mit neuer Vorfahrtsregelung. Von Wesel kommend beginnt die Tempo-30-Zone kurz nach der...

  • Wesel
  • 17.05.21
  • 1
Politik
7 Bilder

Opfer-Gedenken
Jusos Wesel putzen Stolpersteine

Vor 76 Jahren – am 8. Mai 1945 – wurde Deutschland von der Nazi-Diktatur befreit. Die Weseler SPD-Jugend hat den wichtigen Tag der deutschen Geschichte als Anlass genommen, um an die Opfer des Holocausts zu erinnern. Man wolle außerdem den aufstrebenden Hass in der Gesellschaft „mit ganzer Kraft“ bekämpfen. „Die Stolpersteine lehren uns, die Opfer des Nationalsozialismus niemals zu vergessen“, erklärte der Juso-Vorsitzende Maksim Bondarenko. „Jeder einzelne Stein steht für ein Menschenleben,...

  • Wesel
  • 09.05.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Wieder „freie“ Fahrt für den ÖPNV durch Büderich
Provisorische Bushaltestelle entfällt / Ersatzhaltestelle wird am Marktplatz eingerichtet

Seit einigen Wochen fahren die Busse des Öffentliche Nahverkehrs Büderich weiträumig über die Ortsumgehung B58 an. Hintergrund sind die umfangreichen Arbeiten an der Weseler Straße. Ab Donnerstag, 29. April 2021, wird Büderich wieder im Ortskern angefahren. Dadurch entfällt die provisorische Bushaltestelle „Tank und Rast“. Weiterhin kann die Haltestelle „Marktstraße“ wegen der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Stattdessen wird die Ersatzhaltestelle „Marktplatz“ eingerichtet. Der Haltepunkt...

  • Wesel
  • 28.04.21
Blaulicht

Geldautomat in Büderich gesprengt
Anwohnerin hörte lauten Knall am frühen Morgen / Täter machten keine Beute

Unbekannte haben in den frühen Morgenstunden des heutigen Montags versucht, einen Geldautomaten in Büderich zu sprengen. Eine Zeugin hörte laut Polizeibericht gegen 2.45 Uhr einen lauten Knall und rief daraufhin die Polizei. Wie es im Einsatzbericht weiter heißt, stellen die Beamten zudem dann fest, dass der Automat an der Weseler Straße zwar beschädigt war, die Täter aber nicht an das Bargeld gelangt waren. Da sie vor Ort einen sprengstoffartigen Gegenstand fanden, rückte ein Entschärfer des...

  • Wesel
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft
Auch am 96. Geburtstag lässt es sich gut impfen. So geschehen bei Paula Bourgund aus Wesel-Büderich, die am 20. März dieses Jahres 96 Jahre alt wurde. Sie ist mit ihrem Schwiegersohn Heinz Kränke pünktlich zum Impfzentrum Wesel erschienen.

Nach Impfung in Wesel: "Ein sinnvolles Geschenk war noch nie so günstig wie heute"
Paula Bourgund aus Wesel-Büderich: Impfung zum 96. Geburtstag

Auch am 96. Geburtstag lässt es sich gut impfen. So geschehen bei Paula Bourgund aus Wesel-Büderich, die am 20. März dieses Jahres 96 Jahre alt wurde. Sie ist mit ihrem Schwiegersohn Heinz Kränke pünktlich zum Impfzentrum Wesel erschienen. Nach dem Impfen meinte Heinz Kränke, für ihn sei ein sinnvolles Geschenk noch nie so günstig wie heute gewesen. "Da ihr das Laufen doch Schwierigkeiten macht, kam sie im Rollstuhl, ansonsten ist sie noch ganz fit im Kopf und macht im Haushalt auch noch...

  • Wesel
  • 22.03.21
Politik
2 Bilder

U81, 2. Bauabschnitt
Sucht und findet weitere Planungswerkstatt wirklich das Beste für die an der Trasse Wohnenden?

Ende Januar hat zum 2. Bauabschnitt der U 81, vom Freiligrathplatz zumm Handweiser, eine Planungswerkstatt mit 70 Bürgern stattgefunden. Am Wochenende 20. und 21. März findet nun eine weitere Planungswerkstatt statt, zu der zivilgesellschaftliche Organisationen, Wirtschaftsverbände, Naturschutzverbände, ansässige Unternehmen, wie beispielsweise die Böhler-Werke oder die Merkur Spiel-Arena aus Düsseldorf, Meerbusch, Neuss und Krefeld eingeladen worden sind. Dabei soll über mögliche...

  • Düsseldorf
  • 15.03.21
Wirtschaft
Aufgrund der veränderten Straßenführung durch die Bauarbeiten halten die Busse der Busverkehr Rheinland GmbH (BVR) ab kommenden Montag, 22. Februar, vorübergehend nur an bestimmten Haltepunkten.

Bauarbeiten
Neue Bus-Routen, andere Haltepunkte

Seit einigen Monaten laufen die umfangreichen Bauarbeiten an der Weseler Straße in Büderich. Aufgrund der veränderten Straßenführung durch die Bauarbeiten halten die Busse der Busverkehr Rheinland GmbH (BVR) ab kommenden Montag, 22. Februar, vorübergehend nur an bestimmten Haltepunkten. So halten die Linien SB 7 und 67 in Büderich nur noch an der neu eingerichteten Haltestelle im Wendebereich des Gewerbegebietes "Tank und Rast" an der Weseler Straße. Die Linie 68 (Moers - Wesel) von Moers...

  • Wesel
  • 20.02.21
  • 1
Wirtschaft
Die besagten Buslinien können bis Ende März 2021 nicht normal verkehren.

In Wesel-Büderich
Busse müssen weiterhin Umleitung fahren

Aufgrund der andauernden Bauarbeiten in Wesel-Büderich und der damit verbundenen Sperrung der Weseler Straße und der Einfahrt in die Straße Kesselbruck können die Buslinien voraussichtlich bis Ende März 2021 weiterhin nicht wie gewohnt verkehren. Die Linie SB7 kann in Wesel-Büderich die Haltestellen „Friedhof“, „Marktstraße“, „Winkeling“, „Elvericher Weg“, „Hotel Bürick“ und „Wallacher Weg“ nicht bedienen. Die Linie 67 fährt die Haltestellen „Friedhof“, „Marktstraße“, „Alte Mühle“ und „Gest...

  • Wesel
  • 20.02.21
SportAnzeige

BSV goes digital!
Onlineangebot des Büdericher SV

Der Büdericher SV hat einen Teil seiner Angebote im Bereich des Breitensports ins Internet verlegt. So stehen den Mitgliedern aktuell folgende Kurse zur Verfügung: - STEP & Burn, geleitet von Stefanie Schmatze, montags um 20:00 Uhr - Zumba Fitness, geleitet von Beatrice Giesen, dienstags um 18:00 Uhr - Pilates für Männer & Frauen, geleitet von Anke Maas & Anja Schwirtz, mittwochs um 18:00 Uhr. „Auf diese Art Kurse zu geben ist für die meisten von uns Neuland und es ist nicht zu vergleichen mit...

  • Wesel
  • 16.02.21
Kultur
Büdericher Frauenkarneval feiern in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie mit einem „Karnevals-Set für Daheim“.

Jecke Zick 2021 läuft bei den Frauen in Wesel-Büderich unter dem Motto „Ei der daus - leider feiern wir den zu Haus“
Büdericher Frauenkarneval feiern „Karnevals-Set für Daheim“

"Ach wäre es schön mit euch Frauen zu verbringen schöne Stunden, Lachen, schwatzen und herzlich schunkeln. Aber kein Saal, kein Zelt und keine Gäste, denn Abstand ist zurzeit für uns Alle das Beste.", gemäß diesem Motto haben sich die „Bürick`se Knallerfrauen“ bereits im Herbst 2020 Gedanken zu möglichen Alternativ-Aktionen gemacht. Trotz Corona und den notwendigen Einschränkung soll die närrische Jahreszeit nicht ohne Beachtung bleiben. Und so „feiert“ man auch in diesem Jahr den Büdericher...

  • Wesel
  • 12.02.21
SportAnzeige

Weihnachtsgrüße des Büdericher SV

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. - Henry Ford - Liebe Mitglieder, Freunde und Sympathisanten des Büdericher Spielverein 1919 e.V., vor einem Jahr ahnte noch niemand, vor welche Herausforderungen uns das Jahr 2020 stellen würde. Absolutes Neuland für uns alle, dem wir im Laufe des Jahres mit gemischten Gefühlen entgegengetreten sind. Wir mussten lernen, mit ungeahnten Einschränkungen umzugehen. Liebgewordene Gewohnheiten und...

  • Wesel
  • 20.12.20
  • 1
Politik

Von Ratsmitglied Christoph Gockeln (SPD)
Hurra, Büderich wird noch schöner: Leserbrief zum Thema "Weseler Straße"

Von Ratsmitglied Christoph Gockeln (SPD)  In der letzten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses, am 2. Dezember, wurden weitere Baumaßnahmen an der Weseler Straße in Büderich beschlossen, die unser Dorf noch attraktiver machen werden. Es freut mich sehr, dass neben den bereits begonnenen Maßnahmen nun auch die Fahrbahndecke sowie die Parkplätze erneuert werden. Vor zwei Jahren wurden die ersten Maßnahmen beschlossen. Diesen Sommer wurde mit den Baumaßnahmen begonnen und mittlerweile sind drei...

  • Wesel
  • 04.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.