Witten: Ruhrgebiet

1 Bild

Kleiner Fährmann

Julia Hellwig
Julia Hellwig | Witten | am 10.07.2018

Witten: Königliches Schleusenwärterhaus | Die Wabe mbH lädt Euch ganz herzlich zu einem großen Familien-Spaß an der Ruhr ein – mit Wasserbomben und Schmierseifenrutsche! Da es nichts Schöneres gibt, als an einem heißen Sommertag einen Spieltag mit Wasser, Wasser und nochmals Wasser direkt an der Ruhr zu verbringen, pusten wir ausreichend Planschbecken für alle Kinder und Junggebliebenen auf. Gerne dürfen auch eigene Wasserspiele mitgebracht werden! Staunt, was man...

Bildergalerie zum Thema Ruhrgebiet
45
36
35
30
1 Bild

Rundfahrt: "Oben ohne" durch Ruhrgebiet

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 13.05.2018

Cabriobus startet am 16. Mai in die Saison: Jetzt Plätze sichern! Ob kleine oder große Runde: Die Fahrten mit dem Cabriobus sind immer etwas Besonderes! Zum Beginn der „oben-ohne-Dach“-Saison bewirbt das Stadtmarketing Witten gleich zwei schöne Touren, beide am Mittwoch, 16. Mai. „3 Ruhrstauseen, 1 Fluss, viele Geschichten“ heißt die fünfstündige Rundfahrt, die um 10 Uhr am Kornmarkt in Witten beginnt. Von dort geht...

2 Bilder

„Klänge der Veränderung“ auf Zeche Nachtigall

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 12.05.2018

Sounds und mehr beim Museumstag auf Zeche Nachtigall Das Ruhrgebiet ist im Wandel. Alte Industrien verschwinden, neue kommen hinzu. Diese Veränderungen kann man nicht nur sehen, sondern auch hören. Im EU-Projekt „Sounds of Changes“ sammelt, dokumentiert und archiviert das LWL-Industriemuseum mit fünf europäischen Partnermuseen Klänge der Veränderung. Der internationale Museumstag, Sonntag, 13. Mai, auf der Zeche...

26 Bilder

So spektakulär ist ein Besuch auf der Himmelfahrtskirmes in Witten 2018

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 11.05.2018

Noch bis zum Montag, 14. Mai, herrscht Kirmestrubel in der Ruhrstadt. Wer also den Kick im 40 Meter hohen Propeller "Freak" sucht, G-Kräfte in der Schaukel "Rocket" erleben will oder auf den Familienkarussells wie Kettenflieger, Musik Express, Simulator und Autoscooter seinen Spaß haben möchte, der ist am Saalbau in Witten an diesem Wochenende genau richtig. Auch einige Imbissbetriebe sorgen für Gaumenfreuden (auch...

28 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.04.2018

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

1 Bild

Lesung "Sex and the Ruhrgebiet" von Studenten der Universität Witten/Herdecke - Eine ethnographische Erkundung des Ruhrgebiets

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.04.2018

Witten: S-Bar | Geschichten zu skurrilen Orten, typische Begegnungen und wahre Ruhrpott-Legenden: Darum geht es bei der Lesung "Sex and the Ruhrgebiet" am Dienstag, 24. April, in der S-Bar, Stockumer Straße 10-12, Keller, um 19 Uhr. Vorgetragen werden Erzählungen und Erlebnisse von Studenten, die im Rahmen eines Seminars an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) in das Milieu abtauchten und sich auf eine Erkundungstour durch das Ruhrgebiet...

23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste 1

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Heimatliebe, liebe Heimat - Guten Tag!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.03.2018

Ruhrgebiet ist in! Wer seinen Lokalpatriotismus bekunden möchte, der investiert in Tassen, Shirts, Base-Caps, Autoaufkleber mit "I love Ruhrpott", und das sieht man auch. Nicht mehr das Image als kohleverdreckter Moloch, sondern als Hort von hipper Kultur mit ganz viel Charme wird es gepriesen. Jedes Bütterken weckt Erinnerungen daran, wie es war, als Blag von hier wech zu kommen – Nostalgie pur! Was man dann aber gerne und...

1 Bild

Frage der Woche: 2018 ist Schluss mit der Kohle – was bedeutet euch der Bergbau? 72

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 16.02.2018

Der Bergbau und die Kohle sind nicht nur für den wirtschaftlichen Aufschwung des Ruhrgebiets verantwortlich. Generation um Generation von Bergleuten fuhr über Jahrzehnte in die Zechen der Region ein. Das Ruhrgebiet ist untrennbar mit der Kohle verwachsen. Doch in diesem Jahr ist endgültig Schluss damit.  Prosper-Haniel in Bottrop ist die letzte verbliebene Zeche im Ruhrgebiet, und auch hier fahren die Bergleute in diesem...

25 Bilder

Video-Ausflugstipp: Rodeln statt schunkeln auf dem Hohenstein in Witten

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.02.2018

Wer lieber Schnee statt Karneval möchte, dem kann geholfen werden! Denn in Witten auf dem Hohenstein ist eine riesige Schneekanone platziert worden, mit deren „Atem“ eine rund 150 Meter lange Rodelpiste auf die grüne Wiese gepustet wurde. Laut Wetterprognose hält sich der Kunstschnee zumindest noch das ganze Wochenende, so dass große und kleine Wintersportfreunde ganz auf ihre Kosten kommen. Wer keinen Schlitten mitbringen...

1 Bild

Forstamt warnt: Wälder im Ruhrgebiet nicht betreten! 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 18.01.2018

Gefahr im Wald durch Sturmtief Friederike: Das Regionalforstamt Ruhrgebiet warnt eindringlich davor, am heutigen Donnerstag Wälder in der Region zu betreten. Reinhart Hassel, Leiter des Regionalforstamtes Ruhrgebiet: "Es ist aufgrund der angekündigten Orkanböen zu erwarten, dass nicht nur vereinzelt, sondern auch im größeren Maßstab Bäume umfallen oder gebrochen werden." Potenziert werde die Gefahr durch die durch starke...

3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Segway-Tour durchs Ruhrgebiet 10

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 20.12.2017

Nicht zu Fuß, nicht mit dem Rad, sondern mit dem Segway eine Tour durchs Ruhrgebiet machen: Das ist neu, das verspricht Action und Spaß. Wir verlosen eine Tour für zwei Personen.  Türchen Nr. 20 Aufsteigen, Oberkörper nach vorne beugen und schon kann's losgehen. Die elektrisch betriebenen Fahrzeuge werden mittels Gewichtsverlagerung gesteuert. Was zunächst nach einer wackeligen Angelegenheit klingt, ist dank eines...

3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kalender und Bücher aussem Pott 4

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.12.2017

Kalender und Bücher aussem Pott - darüber freuen sich nicht nur "Ruhris". Heute verlosen wir drei Kalender "Pott sei Dank" im Set mit drei Büchern "Das sind keine Macken. Das sind Special Effects" von Kai Twilfer. Türchen Nummer 12 „Pott sei Dank!“ heißt der neue Typokalender fürs Ruhrgebiet, den der Droste Verlag herausgegeben hat. Zwölf schräge Sprüche für den Pott verschönern jede Ruhri-Wohnung und halten Monat für Monat...

2 Bilder

Ausstellung: Wachsender Wandel

Gisela Ladwig
Gisela Ladwig | Witten | am 05.12.2017

Witten: Sparkasse Witten-Annen | Ausstellung in der Sparkasse in Witten-Annen, Annenstr. 172, 58453 Witten Unsere Region hat im Laufe der Jahrzehnte, vor allem seit Beginn der Industrialisierung, viele Veränderungen durchlebt. Von reiner Agrarwirtschaft bis hin zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort, der die naturgegebenen Landschaften einem starken Wandel unterzog. Die Bilder der Künstlerin Gabriele Czerwinski aus Witten thematisieren den Wandel...

1 Bild

ExtraSchicht 10

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Witten | am 28.06.2017

Witten: Zeche Nachtigall | Schnappschuss

1 Bild

Gewinnt mit dem Lokalkompass mausschlaue Freizeittipps für den Pott

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 20.04.2017

Wer Kinder hat, lernt seine Umgebung häufig mit anderen Augen zu sehen. Neugierig hinterfragt der Nachwuchs was ihm in den Blick gerät. Auch für Erwachsene bietet sich im Innehalten und genauer hinschauen immer wieder eine neue Perspektive. Wohin sich für Familien ein Ausflug lohnt, verraten die ehemaligen WAZ-Redakteure Tanja Weimer und Torsten Wellmann in "Dein Ruhrgebiet - Mausschlaue Freizeittipps". Der etwas andere...

1 Bild

Gewinnspiel: Das Ruhrgebiet Kurz und Gut! 17

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Wesel | am 10.03.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Der Klartext Verlag hat nun ein kleines, handliches Buch auf den Markt gebracht, dass Entdecker und Fans des Ruhrgebietes begeistern wird. Ruhrgebiet Kurz und Gut! heißt der ca. 100 Seiten starke Ratgeber von Wolfgang Berke, der sehenswertes aus unserer Region zusammenfasst. Fußball, Zechen, Halden aber auch Shopping, Schlösser und Museen, das Ruhrgebiet ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Es werden...

1 Bild

HELLDECKER im Interview

Andrea Kunert
Andrea Kunert | Witten | am 28.01.2017

In der letzten Woche hatte ich die Gelegenheit zu einem Interview mit HELLDECKER Wie auf der Homepage, www.Helldecker.com, nachzulesen ist, vereinen die vier Jungs aus dem Ruhrpott Oldschool- Rock`n`Roll mit einer gehörigen Portion Punk und einer Prise Sleaze- Metal zu einem handgemachten Oldschool- Sleaze- Punk- Rock`n`Roll irgendwo zwischen Alice Cooper, Johnny Cash und den Ramones. Das hört sich erstmal fett an... und...

2 Bilder

...Winter an der Ruhr 2

Nicole Altmeyer
Nicole Altmeyer | Witten | am 06.01.2017

...alles scheint im Winterschlaf zu liegen: Die Schwalbe ruht am Ufer, kaum ein Mensch ist anzutreffen, und das Schleusenwärterhäuschen gleicht der Kulisse einer Geisterstadt... Im Frühjahr wird hier wieder das Leben pulsieren, aber auch jetzt, im Winter, hat die Ruhr nichts von ihrem Charme eingebüßt... Sie lädt ein, zum zur-Ruhe-kommen...zum Entspannen und zum Träumen

6 Bilder

THESE ROSE (s) 8

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Witten | am 08.10.2016

Witten: Ruhrgebiet | JAANA REDFLOWER (Jennifer Schareina) Musikerin und Autorin auch hier: http://www.jaana-redflower.de/ https://www.facebook.com/Jaana-Redflower-202693376449322/ und am MONTAG, den 10.10.16 ist JAANA in Gladbeck, Café Stilbruch zu sehen/hören! http://www.leuchtfeder.de/news-2085.html Auf meinen Lesungs-und Konzert-Touren ist mir in den letzten Monaten und Jahren immer wieder eine junge Künstlerin aus Witten...

1 Bild

Bücherkompass: Sport und Mord 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 03.05.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Passend zur Jahreszeit laden wir euch dazu ein, wenn schon nicht selbst Sport zu machen, dann wenigstens darüber zu lesen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

1 Bild

Bücherkompass: Liebeserklärungen an Ruhrgebiet und Rheinland 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 22.03.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. In dieser Woche bleiben wir ganz in der Nähe, nämlich im Rheinland beziehungsweise Ruhrgebiet. Wen können wir damit begeistern? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post...

1 Bild

Bücherkompass: Geschichten vonne Bude 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.03.2016

2016 ist das Jahr der Trinkhalle. Nach dem Fotowettbwerb (Link) gibt es nun den passenden Lesestoff für unsere Teilnehmer. Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal dreht es sich thematisch um die Bude bzw. die Tanke. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar),...

1 Bild

Kunst-Quartett stellt im Ardey-Hotel noch bis Ende April aus

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 22.02.2016

Die erste Ausstellung des Kunst-Quartetts Ruhr ist kürzlich im Ardey-Hotel an der Ardeystraße 11-13 eröffnet worden. Vier Ruhrgebiets-Künstler stellen dabei ihre aktuellen Werke vor. Hinter dem Kunst-Quartett Ruhr verbergen sich vier Künstler unterschiedlicher Couleur. Martha Presch hat ihre ersten künstlerischen Versuche im Bereich Aquarellmalerei unternommen. In letzter Zeit hat sie auch die Ausdrucksform der Radierung...

28 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 4/2016 3

Jürgen Weiß
Jürgen Weiß | Witten | am 21.01.2016

Witten: Dürener Schweiz | Vielleicht gibt es ja noch etwas Schnee. Für die heutige Runde wäre das sehr passend. Denn es geht in die Schweiz. Schweizen haben wir ja wie Sand am Meer. Elfringhauser, Sonsbecker usw. Aber wer kennt schon die Dürener Schweiz? Wer aber nun meint, es geht in die Nordeifel, der ist falsch gewickelt. Ins Ruhrgebiet geht es. Genauer in die Wiege des Ruhrgebietes. Ich sag immer: "Das Ruhrgebiet ist groß geworden und ausgezogen -...