Polizei - Polizei - Polizei
Auto kollidiert mit Baum und bleibt auf Dach liegen - Wittenerin ins Krankenhaus

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Dienstagnachmittag, 9. April, in Annen, bei dem eine Autofahrerin (59) verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist.

Gegen 16.15 Uhr war die Wittenerin mit ihrem Wagen auf der Ardeystraße in Richtung Westen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor die Frau im Bereich eines Waldstücks die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Der Wagen kollidierte mit einem Baum, überschlug sich anschließend und blieb auf dem Dach liegen. Die Wittenerin konnte sich selbstständig aus dem Wagen befreien. Mit einem Rettungswagen wurde die verletzte Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Als die Frau mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam, erfasste sie einen Leitpfosten, der anschließend in den Gegenverkehr flog und ein entgegenkommendes Auto eines 52-jährigen Witteners beschädigte. Der Fahrer verblieb zum Glück unverletzt.

Die Polizei schätzt den Gesamtsachschaden auf mehr als 11.000 Euro.Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Fahrzeugverkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen