Polizei - Polizei - Polizei
Schwerer Unfall mit Schulbus und Pkw

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus rückten am Mittwoch, 20. Mai, um 11:57 der Rüstzug der Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Herbede aus. Drei Menschen wurden bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

Der Schulbus und ein Pkw waren aus der Feuerwehr unbekannter Ursache in Höhe der Autobahnbrücke an der Wittener Straße kollidiert. Drei Kinder, die sich in dem Bus befanden, blieben glücklicherweise unverletzt, drei weitere Unfallbeteiligte mussten vom Rettungsdienst verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

23 Einsatzkräfte

Die Wittener Wehr stellte den Brandschutz sicher, streute ausgelaufene Betriebsmittel ab und klemmte die Fahrzeugbatterien der betroffenen Fahrzeuge ab. Gegen 13 Uhr war der Einsatz der insgesamt 23 Einsatzkräfte beendet. Drei Kinder saßen zur Unfallzeit im Schulbus und blieben unverletzt. Foto: Feuerwehr

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen