Auf ein Wort: Mut für Entmutigte

Florian Wintersohl ist Pastor der FeG Witten.

„Jonathan ging zu David und stärkte sein Vertrauen auf Gott“(Die Bibel, 1. Samuel 23,16).
Für David sieht es schlecht aus. Seine Situation ist gelinde gesagt bescheiden. Auf der Flucht vor Jonathans Vater, der gleichzeitig König des Landes ist, muss er sich verstecken, um nicht ermordet zu werden. Eine lebensbedrohliche Situation, in der er den Mut zu verlieren scheint. Aber in dieser Situation bleibt er nicht allein. Sein Freund Jonathan riskiert sein eigenes Leben und kommt zu David. Jonathan zeigt Mut, und ermutigt so seinen Freund. Denn der Mut Jonathans kommt nicht aus ihm selbst, sondern aus dessen Vertrauen auf Gott. Und so ist die Botschaft an David auch nicht: „Verlass dich auf dich selbst und deine Stärke!“, sondern Jonathan ermutigt seinen Freund, sich auf Gottes Hilfe zu verlassen. „Erinnere dich, wie Gott uns schon geholfen hat. Vertraue auf ihn, er ist mit dir!“ David bekommt neuen Mut, weil sich ein Freund mutig zu ihm stellt und ihm die Stärke Gottes in Erinnerung ruft.
Auch wir brauchen solche Freunde, und wir können selbst diese Freunde sein, die sagen: „Sorge dich nicht und vertraue auf unseren guten Gott.“

Autor:

Lokalkompass Witten aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen