Siebenjährige Schülerin bei Unfall schwer verletzt

Witten. Am Freitag, 17. Februar, kam es gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz der Schule an der Holzkampstraße 9 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach Schulschluss wollte eine siebenjährige Schülerin das Gelände über diesen Parkplatz verlassen.
Zeitgleich fuhr eine 18-Jährige aus Wetter hier rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah die junge Frau das dort laufende Mädchen, und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich die Schülerin schwer und wurde durch Erziehungsberechtigte zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen