Jubiläum

TIG Heegstraße feiert am 5. und 6. August ihren "40."

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 25.07.2017

Am 5. und 6. August wird auf der Anlage der Tennis-Interessen-Gemeinschaft (TIG) Heegstraße, Schacht Neu-Cöln 2, gefeiert. Ein Jubiläum steht ins Haus. Durch den Zusammenschluss der Tennis-Sparte der Betriebssportgemeinschaft der Essener Verkehrs AG und des Dellwiger Tennisclubs e.V. entstand vor 40 Jahren die Tennis-Interessen-Gemeinschaft Heegstraße. Mit sehr viel Eigenleistung und großem Engagement der Mitglieder wurden...

Bildergalerie zum Thema Jubiläum
21
15
13
12
1 Bild

Siedlergemeinschaft Gartenstadt Kaiserau feiert 50-jähriges Jubiläum

Letzte Woche feierte die Siedlergemeinschaft Gartenstadt Kaiserau die Gründung ihrer Nachbarschaft vor 50 Jahren. Bei ihrem alljährlichen Klöntreff auf den Garagenvorplätzen des Ginsterwegs ehrten die Vorsitzenden Thorsten Nordhorn und Marco Schaffhöfer die anwesenden Gründungsmitglieder der Gemeinschaft: Klaus und Helga Rother, Erich und Henny Pähler, Udo und Waltraud Schaffhöfer, Walter Siegel und Dagmar Achenbach."

2 Bilder

10 Jahre Youth FM - Jubiläumsparty

Christoph Lemke
Christoph Lemke | Dortmund-City | am 22.07.2017

Dortmund: Vereinsheim Hafenwiese | Am Samstag 30.09.2017 feiert das Radio Youth FM mit einer Party seinen 10ten Geburtstag mit Live-Auftritten, DJ & einem Gewinnspiel! Sa. 30.09.2017 // 20 Uhr Live-Auftritte folgender Musiker: Chrissy (Sängerin), Tizzle (Rapper), RispectA (Rapper) Verlosung eines Tablets unter allen Gästen Party mit DJ Inu! Eintritt: 3€ Jeder der beim Facebook-Event bis zum 01.09.2017 auf "Teilnehmen" klickt, wird auf einer Liste...

2 Bilder

Jubiläum für Wardter Pumpennachbarschaft

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 22.07.2017

Die Mittelstraße feiert ihr 40jähriges Feier mit Radtour, Grillabend und Feuerwerk 47 Mitglieder zählt die Pumpennachbarschaft Mittelstraße in Wardt aktuell. Unter ihnen befinden sich fünf Gründungsmitglieder, Hermann Janßen, Hilde Tippmann, Annelies und Herbert Heidel, sowie Hermann Ingenlath. Hermann Janßen und Marga Arntzen fungierten seinerzeit als erster Pumpenmeister und Kronmeisterin. Seitdem feiert man...

1 Bild

Freier Eintritt! Am Wochenende feiert das Museum Schloss Moyland 20-jähriges Bestehen 3

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 21.07.2017

Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Es ist ein Jubiläum, an das vor 35 Jahren noch keiner denken konnte, denn zu diesem Zeitpunkt lag das heutige Schloss Moyland noch in Schutt und Asche. Vor dreißig Jahren gründete sich dann der Förderverein des Museums Schloss Moyland und das, obwohl es noch kein Museum gab. "Es war schon etwas Besonderes, ein Förderverein ohne Museum zu sein", so der Vorsitzende des Fördervereins Hans Geurts. 2017 nun feiert das Museum...

1 Bild

50 Jahre Verbraucherzentrale in Oberhausen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 18.07.2017

1967 öffnete die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW ihre Pforten, in diesen Tagen besteht sie 50 Jahre: die Verbraucherzentrale in Oberhausen. Rund 750.000 Ratsuchende haben in diesem halben Jahrhundert auf die Dienstleistungen des dortigen Beratungsstellenteams gesetzt. Zum runden Jubiläum reihte sich auch Oberbürgermeister Daniel Schranz in die Riege der Gratulanten aus Politik, Verwaltung und Verbänden...

2 Bilder

60 Jahre SGP Oberlohberg - Jubiläumsspiele

Michael Mailänder
Michael Mailänder | Dinslaken | am 17.07.2017

Gegen den Oberligisten Jahn Hiesfeld werden 200 Zuschauer erwartet Anlässlich des 60jährigen Vereinsjubiläums führt die Fußballabteilung der SGP am 28. und 29. Juli 2017 einige Freundschaftsspiele durch. Am Freitag, 28. Juli, spielt die SGP um 18.30 Uhr gegen den TV Jahn Hiesfeld. Am Samstag, 29. Juli, spielen ab 14 Uhr die Traditionsmannschaften vom Duisburger SV 1900, eine Dinslakener Stadtauswahl, Sterkrade 06/07, VfB...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Das Recht auf Arbeit: Altenbochumer Werkstätten wurden vor 50 Jahren eröffnet

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 15.07.2017

Schon Anfang der 1960er Jahre wurde überlegt, wie das im Grundgesetz verankerte Recht auf Bildung und Arbeit für Menschen mit Behinderung in Bochum umgesetzt werden könnte. Aus diesen Überlegungen heraus entstanden im Oktober 1967 die Altenbochumer Werkstätten, die jetzt mit einem Sommerfest ihr 50-jähriges Jubiläum feierten. Zunächst wurde an der Goerdtstraße in Trägerschaft des Evangelischen Johanneswerks eine sogenannte...

1 Bild

Friedensdorf ermöglicht Weiterleben

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 12.07.2017

Gäste aus Ländern von Angola bis Japan, von Georgien bis Kambodscha und ein neu komponierter Friedensdorf-Song prägten die Zentralveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen des Oberhausener Friedensdorfs International am zweiten Juli-Samstag. Vor über 350 Zuhörern drückten 18 Kinder und Friedensdorf-Mitarbeiterinnen im eigens komponierten Song auf „ihr“ Dorf ihren Dank aus. „…du (das Dorf) hast mitgeholfen, du hast was...

45 Bilder

Zum 50. Mal...Die Mülheimer Lesebühne hatte Jubiläum am 07.07.17 (von Rolf Blessing) 13

Eine Stadt wie Mülheim an der Ruhr darf sich glücklich schätzen, dass auf ihrem Gebiet - von den großen Events nahezu unbemerkt – eine Veranstaltung zum 50. Mal stattfindet, die einfach „Kultur“ macht, anstatt nur darüber zu reden. Hier kann jeder, der sich berufen fühlt, einen Beitrag einbringen, ohne dass er befürchten muss, von einer „abgehobenen Szene“ verrissen zu werden. Hier findet Kultur für alle Geschmäcker statt...

1 Bild

Man soll die Feste feiern .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 09.07.2017

Kalkar: Haus Horst | Schnappschuss

21 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Lünen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 08.07.2017

Lünen: Lippe Bad | Jubiläum mit karibischen Flair. Zum 150 jährigen Jubiläum verwandelte die Stadtwerke den Lippedamm hinter dem Hallenbad zu einer Promenade mit vielen Attraktionen und karibischen Flair. Viele Besucher genoßen bei bestem Wetter das schöne Programm für die ganze Familie. Gelbe Liegestühle am Lippedamm luden zum entspannen und relaxen ein.

49 Bilder

25 Jahre Haus Horst - 20 Jahre Haus am Monreberg .... eine Erfolgsstory .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 08.07.2017

Kalkar: Haus Horst | Die wunderschöne, inmitten eines großen Wild- und Burgparkes gelegene Seniorenresidenz Haus Horst sowie das auf dem Monreberg mit Blick auf die mittelalterliche Hansestadt gelegene Pflegeheim Haus am Monreberg, feierten heute in den historischen Gärten und Parkanlagen des im 12. Jahrhundert erbauten Rittersitzes das 25jährige bzw. 20jährige Jubiläum. Seniorinnen und Senioren, die Familie Keller als Eigentümer,...

4 Bilder

Netzwerk in und für Wesel: Zehn Jahre Weseler Unternehmerinnen-Zentrum (WUZ)

Denise Brücker
Denise Brücker | Wesel | am 07.07.2017

Zehn Jahre Weseler UnternehmerInnen Zentrum (WUZ) – das wurde mit einem „Jubiläums-Salon“ gefeiert. Knapp 40 Gäste folgten der Einladung und kamen in die Foodlounge in der Weseler Innenstadt. WUZ-Mitglieder und weitere Weseler Unternehmerinnen und Unternehmer sowie die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Wesel und Hamminkeln stellten sich und ihre Arbeit vor. Auch die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp kam – wie immer, denn...

1 Bild

Hochklassiges Jubiläumskonzert

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 06.07.2017

Das Europäische Klassikfestival machte in Gladbeck Station. Beim Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen setzten die Solisten András Györi (Oboe) und die erst 14-jährige Anna Karácsonyi (Klavier) mit dem Konzert Nr. 2 für Klavier und Orchester f-Moll op. 21 von Frédéric Chopin besondere Akzente. Begleitet wurden sie vom Sinfonieorchester aus der Kulturhauptstadt Pécs unter Leitung von Kornél Györi. Die Volksbank Ruhr...

1 Bild

Herzlichen Glückwunsch! 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 05.07.2017

Kleve: Klosterpforte | Schnappschuss

1 Bild

Jubiläum vom CHJM Kamen

Schnappschuss

9 Bilder

25 jährige Jubiläumsparty beim REWE Markt Schwinning

Christian Hogel
Christian Hogel | Duisburg | am 04.07.2017

Duisburg: REWE Schwinning | 25 Jahre ist es mittlerweile her, das Herr Schwinning die Pforte seines Lebensmittelladens das erste Mal auf der Mündelheimer für die Kunden öffnete. Vieles ist im Laufe der Zeit passiert, Umfimierungen und Umbauten, doch er ist hier dem Standort in Hüttenheim treu geblieben. Grund genug, um das am vergangenen Sonntag mit Kunden, Mitarbeitern und auch Freunden gemeisam zu feiern. So lud Schwinning Stars aus Funk und...

1 Bild

Frauenchor Griethausen lädt zum „Kaffee-Klatsch mit Gesang“ ein

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 04.07.2017

Kleve: Auferstehungskirche | In diesem Jahr besteht der Frauenchor „Harmonie“ Griethausen seit 25 Jahren. Das möchten die Sängerinnen feiern und laden zu einem „Kaffee-Klatsch mit Gesang“ ein. Er findet am Sonntag, dem 9. Juli, ab 14.30 Uhr, in der evangelischen Kirche an der Jahnstraße in Kellen statt. Es sind alle am Gesang interessierten Frauen jeden Alters sowie alle Freunde und Gönner des Chores herzlich eingeladen. Zu Beginn werden gemeinsam einige...

2 Bilder

Comeback nach 50 Jahren - Gymbo-Schüler bauten 1967 ihr Abi am Gymbo

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.07.2017

Es riecht ganz anders in den Fluren und Klassen, andere Bilder zieren die Gänge und auch die Einrichtung der Fachräume ist eine völlig andere. Dennoch haben die acht Männer, die sich jetzt im Gymnasium Borbeck an der Prinzenstraße trafen, eine Menge wiedererkannt. Die Erinnerungen an die eigene Schulzeit waren sofort wieder präsent. Vor 50 Jahren haben Karl Neumann, Lutz Schröter, Wolfgang Meluhn, Wilfried Siegel, ...

1 Bild

50 Jahre Friedensdorf

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 04.07.2017

In dieser Woche wird auf die Geschichte der Kinderhilfsorganisation zurückgeblickt Diese Woche ist es soweit: Am 6. Juli blickt das Friedensdorf zurück auf 50 Jahre der Hilfe für Kinder aus Kriegs-und Krisengebieten. „Wir haben lange überlegt, wie wir den Jahrestag gestalten wollen, es handelt sich ja keinesfalls um ein „Jubiläum“, das man feiern kann. Alleine die Existenz eines Friedensdorfes ist erschütternd. Es dürfte...

1 Bild

Die IGBCE Ortsgruppe Wulfen ehrte verdiente Mitglieder

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 03.07.2017

Dorsten: Heimathaus | Wulfen. Die IGBCE Ortsgruppe Wulfen veranstaltete am Samstag im Heimathaus ihre traditionelle Jahresfeier und ehrte dabei die Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft. Im Rahmen einer gemütlichen Feier wurden sie vom 1. Vorsitzenden Rüdiger Kentrup und dem Gewerkschaftssekretär Michael Bartz vom Bezirk Recklinghausen für die jahrelange Zugehörigkeit in der IGBCE geehrt. Für 25 Jahre: Jörg Borkenfeld, Karl-Heinz...

1 Bild

Tolle Stimmung beim Jubiläumsfest 150 Jahre MHB

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 03.07.2017

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Über 2000 Besucher „erobern“ das MHB im Herzen von Buer Einmal in den OP gucken. Oder auch den Kreißsaal. Blutzucker und Blutdruck messen, Chefärzten Fragen stellen und sich erläutern lassen, was es mit dem Thema Hybrid-OP auf sich hat. Oder Radio Emscher Lippe, die live vom Fest aus sendeten, „bei der Arbeit“ zusehen und vom Küchenteam des MHB asiatische Köstlichkeiten probieren – das alles war drin, am vergangenen...

31 Bilder

Fotos: 1000 Jahre Elpe

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 03.07.2017

Beschwingt startete am Sonntag der zweite Tag des großen Jubiläums in Elpe mit den Magic Kitten. Elpe feierte am Wochenende mit mehr als 1000 Besuchern das 1000-Jährige. Auf dem Hof von Jan de Boer ging es von Freitag bis Sonntag mächtig rund. Gestartet war der Geburtstag mit einem Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen. Ab dem 22. Juli findet passend zum Jubiläum in der Zeche Scherlebeck noch eine Fotoausstellung statt.

1 Bild

Zum Jubiläum eine Linde

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 03.07.2017

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Wie schafft man eine bleibende Erinnerung an das Jubiläumsfest 150 Jahre Sankt Marien-Hospital Buer? Die Antwort auf diese Frage lautet: man pflanzt eine Linde – das Buersche Wahrzeichen schlechthin! Und genau dies tat das Direktorium des Sankt Marien-Hospital Buer am vergangenen Samstag und unterstützte, gemeinsam mit Bürgermeister Werner Wöll, tatkräftig Weihbischof Wilhelm Zimmermann, der nicht nur das Jubiläumsfest...