Jubiläum

1 Bild

Einladung zur 450. BOT-pourri-Veranstaltung

Bettina Döblitz
Bettina Döblitz | Bottrop | am 08.05.2015

Bottrop: Filmforum der VHS | Am 17. Mai 2015 findet die nunmehr 450. Literarische Veranstaltung in der BOT-pourri Reihe statt. Zur Jubiläums-Veranstaltung wird, in Anlehnung an das Kriegsende am 8. Mai 45 vor nunmehr 70. Jahren, das Bühnenstück "Kain, wo ist dein Bruder Abel" des Bottroper Schriftstellers und Zeitzeugenautor Artur K. Führer als Szenische Lesung mit Musik, Rezitation und Gesang auf der Bühne im Filmforum, August-Everding...

Bildergalerie zum Thema Jubiläum
15
12
11
6
1 Bild

Dank an Schiedsleute

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Gott loben“ seit 100 Jahren: Posaunenchor Bottrop-Boy blickt auf lange Historie zurück

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Bottrop | am 06.05.2015

„Gott loben, das ist unser Amt“ lautet seit nunmehr 100 Jahren das Motto des Posaunenchores der Evangelischen Kirchengemeinde Bottrop-Boy, der zur Zeit seiner Gründung 1915 mit knapp zwölf Chorbläsern begann und sogar älter als die Paul-Gerhardt-Kirche ist. In den 50er- und 60er Jahren stieg die Zahl trotz schwieriger Zeiten für Posaunenchöre auf 25 Mitglieder an. Obwohl sich die Mannschaft in den kommenden Jahrzehnten...

1 Bild

Jubiläumsschützenfest in Bergkamen

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 05.05.2015

Bergkamen: Bergkamen | Das große Jubiläumsschützenfest des Schützenvereins Bergkamen startet am Donnerstag, 14. Mai, um 9.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Herbert-Wehner Platz. Es folgt ein Marsch zum Hof Linkamp, wo auch das Vogelschießen stattfindet. Amitierende Königin ist die Kamener Orchestermusikerin Edith Prill. Höhepunkt der Festwoche ist der Umzug durch Bergkamen mit anschließendem Platzkonzert und Zapfenstreich mit dem...

1 Bild

Frühlingskonzert des Rünther Chores in der Christuskirche

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 05.05.2015

Bergkamen: Christuskirche Rünthe | Unter dem Motto „Sing mit mir“ lädt der traditionsreiche evangelische Kirchenchor Rünthe zu einem Konzert gefüllt mit Volks- und Frühlingsliedern am Samstag, 9.5, um 18 Uhr in die Christuskirche, Rünther Straße 42, ein. Als Solisten treten Angelika und Valeriy Leontjev auf. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Der jüngste Pfadfinder heißt Noah

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.05.2015

Mit einer Taufe begrüßten die St. Georgspfadfinder im Dortmunder Klostergarten ihr jüngstes Mitglied beim Stammesjubiläum. Noah heißt der jüngste Zuwachs des Stammes St. Franziskus. In vier Jahrzenten erfolgreicher Geschichte mit vielen schönen Zeltlagern und Gruppenfahrtern zählte die Pfadfinderbewegung Dortmund Mitte rund 1500 Kinder und Jugendliche. Auch viele der 100 Leiter der Pfadfinder kamen zur Jubiläumsfeier am...

58 Bilder

Kalt war's beim Radio KW-Jubiläum an der "Plaza del Mar" - 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 04.05.2015

Xanten: Plaza del Mar | besonders für den Moderator Marc Torke, der bei nur 9 Grad den halben See souverän durchschwamm. Ansonsten hatten wir BesucherInnen viel Spaß, und das nicht nur beim Schlecken von Fabios "Jubiläumseis", sondern auch beim Anblick des Krans, der die "Leute" von der Presse in schwindelerregende Höhen beförderte. Auch Marcs Mutter hatte das Vergnügen und meinte im Nachhinein: "Es waren aufregende Momente, die auch einen...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Geht hier Jemand mit über diese 150 Jahre alte Brücke? 36

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 01.05.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Eisenbahnbrücke in Griethausen, immer wieder ein Fotomotiv!

3 Bilder

95. Jubiläum Tambourkorps Millingen

Maik Holtermann
Maik Holtermann | Rees | am 01.05.2015

Rees: Schulhof | Das Millinger Tambourkorps feiert sein 95 jähriges Bestehen Bereits im Jahre 1900 hatten 5 Militärmusiker die Idee in Millingen einen Spielmannszug zu gründen. Als gelernte Musiker spielten sie auf den traditionellen Schützenfesten in Millingen und der näheren Umgebung und wurden mit Naturalien und auch Hochprozentigen bezahlt. Kurz vor Ausbruch des 1.Weltkrieges waren die Spielleute vom 14. bis 16. Juni 1914 erst mal...

1 Bild

100. Geburtstag der Friedenskirche in Dellwig wird drei Tage lang gefeiert

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Borbeck | am 01.05.2015

Essen: Friedenskirche | „Mitten im Krieg rufen uns die Glocken in das neue Gotteshaus. Friedenskirche ist ihr Name. Weil Krieg ist, brauchen wir eine Stätte des Friedens“ – mit diesen Worten lud der Dellwiger Pfarrer Emil Bredt im Mai 1915 zur Einweihung der Friedenskirche an der Schilfstraße ein. Nun wird das Gotteshaus der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede hundert Jahre alt: Gefeiert wird vom 8. bis 10. Mai mit Konzert und...

1 Bild

Weltweite Kulturbotschafter: 25 Jahre STUDIO an der Korumhöhe in Leithe

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Essen-Werden | am 28.04.2015

Essen: Studio-Bühne Essen | Russland, Kanada, USA... Für die engagierten Amateurschauspieler der Stduio-Bühne Essen, Korumhöhe 11, ist kein Weg zu weit und keine Bühne ungeeignet, um die Freude am Schauspiel in die Welt zu tragen. Seit nunmehr 25 Jahren erhalten sie die ehemalige Schubert-Grundschule in Leithe mit viel Enthusiasmus und vor allem viel Eigenkapital. Das Standort-Jubiläum wurde am Sonntag mit viel Prominenz und einer nicht alltäglichen...

2 Bilder

Kreuz-Grundschule feierte 100. Geburtstag

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 27.04.2015

Dortmund: Kreuz-Schule | Mit einer musikalischen Revue durch die letzten 100 Jahre feierten die Kreuz-Grundschüler am Freitag den 100. Geburtstag ihrer Schule. Doch es gab an diesem Ehrentag nicht nur Musik und Reden der Ehrengäste, für die Kinder waren auf dem Schulhof Spiele aus vergangen Tagen aufgebaut. Ehemalige freuten sich über viele alte Klassenfotos aus vergangenen Schultagen der Kreuz-Grundschule. Vor 100 Jahren wurde die Schule an der...

1 Bild

360 Jahre Pauluskirche - Bochumer Protestanten sammelten auch in Schweden für Kirchenbau

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 24.04.2015

Die älteste evangelische Kirche des alten Bochum hat allen Grund zu feiern: Vor 360 Jahren, am 26. April 1655, wurde der Grundstein zur Pauluskirche gelegt. Dieses Jubiläum feiert die evangelische Innenstadtgemeinde am Jubiläumstag am Sonntag ab 11 Uhr gemeinsam mit der englischsprachigen Gemeinde in Bochum. Rund um den Festgottesdienst präsentiert die Gemeinde zudem besondere Zeitzeugen: Aus dem landeskirchlichen...

1 Bild

Kreuz-Grundschule feiert 100. Geburtstag mit großem Fest

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.04.2015

Dortmund: Kreuz-Schule | 100 Jahre alt ist die Kreuz-Grundschule und feiert das runde Jubiläum am Freitag, 24. April, von 15 bis 18 uhr mit einem großen Fest auf dem Schulhof an der Kreuzstraße. Zuvor wird ab 14 Uhr der runde Geburtstag in der Aula mit vielen Gästen und einem Festakt begangen. Hierfür haben alle Klassen eine Revue einstudiert. Schulleiterin Vera Gelissen begrüßt als Gäste auch Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Schulamtsdirektor...

1 Bild

Die Gedenken sind frei 6

Wenn mich eins nervt, dann sind es diese Tage, an denen man mich zwingen will, im Kollektiv an irgendwas oder irgend jemanden zu denken. Jeder Tag ist kalendermäßig so ein Gedenktag. Hinzu kommen die immer zahlreicheren aktuellen Gedenken an Opfer von Unglücken und Gewalttaten und die Todesnachrichten von Prominenten mit anschließender Programmänderung. Kurz gesagt, wir kommen aus dem Gedenken einfach nicht mehr heraus....

4 Bilder

Eine Institution wird 50: Bauer Brune in Unna-Massen feiert mit Tanz in den Mai

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 23.04.2015

Unna: Massen | Ulrich Brune hatte ein Faible für die Landwirtschaft, sein Spitzname: „Bauer“. 1964 gingen seine Interessen allerdings andere Wege und er fasste den Entschluss , den Massenern eine Gaststätte nebst Saal und Kegelbahn zu bauen. Eine gute Sache – fanden auch die Massener und machten die Gaststätte „Zur Mühle“ von Bauer Brune ab 1965 zu ihrem Treffpunkt im Dorf. Der Bau des Hauses 1964 war gut geplant, „wir kauften extra...

2 Bilder

Ambulante Dienste Augusta feiern 20. Geburtstag

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 23.04.2015

Zwei Jahrzehnte liebevollen und medizinisch kompetenten Dienst für kranke Menschen feiern im Juli die Augusta Ambulanten Dienste, die als einer der ersten Pflegedienste in Bochum begannen - und heute der größte Anbieter sind. Der erste Juli 1994 war für sieben Menschen, 23 Patienten, sechs Autos und einen Computer ein bedeutender Tag. Dass der Computer von damals längst seinen Dienst quittiert hat, ist logisch. Aber von...

1 Bild

Stadt ehrt Dienstjubilare und verabschiedet Ruheständler

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 22.04.2015

Dorsten: Stadtverwaltung | Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick gratulierten am heutigen Mittwoch (22. April) fünf Mitarbeitern der Stadtverwaltung Dorsten zu 25 Jahren Diensttreue und verabschiedeten sechs Mitarbeiter, die in den ersten Monaten des Jahres in den Ruhestand gegangen sind bzw. in Kürze gehen. Jeweils seit 25 Jahren bei der Stadt beschäftigt sind Heidemarie Heimann (Jugendamt), Andreas Kranich...

15 Bilder

Herzlichen Glückwunsch zum 5 jährigem .... 19

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | 5 Jahre Lokalkompass Ich war , bzw. bin noch immer dabei Eingetreten in den Lokalkompass bin ich am 2.5.2010. und Ich kann hundertprozentig sagen : " Ich habe es noch nie bereut : !! Viele Treffen habe ich besucht und auch selbst schon 3 Treffen bei mir zu Hause organisiert. Mein erstes Treffen hatte ich an der Möhne , ausgerichtet von Hanni Borzel . Weitere folgten ... unter anderem Hattingen, Schwerte,...

1 Bild

Lebenshilfe Dorsten - von der Elternvereinigung bis zum sozialen Dienstleistungsunternehmen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 22.04.2015

Dorsten: VHS | Eine wichtige Institution unserer Stadt besteht in diesem Jahr seit einem halben Jahrhundert: Die Lebenshilfe Dorsten hat allen Grund zu Feiern. Das macht sie auch. Und die Dorstener sind dazu eingeladen. Los geht‘s mit einer Ausstellung in der VHS, die die letzten fünf Jahrzehnte beleuchtet. Nach der Luftballonaktion im Januar und der Teilnahme am Rosenmontagszug sowie den Frauenkulturtagen wird nun eine Ausstellung...

1 Bild

Veranstaltungsreihe: 25 Jahre Freundschaftsverein Tczew-Witten

Annette Schröder
Annette Schröder | Witten | am 19.04.2015

Der Freundschaftsverein Tczew-Witten feiert Jubiläum: Die Städtefreundschaft besteht jetzt seit 25 Jahren. Dazu dazu findet unter dem Motto „Polnische Woche“ vom 21. April bis 21. Mai jeweils dienstags eine Veranstaltungsreihe statt. Das Programm 25 Jahre Städtefreundschaft Witten und Tczew heißt es am Dienstag, 21. April, ab 19 Uhr im Wittener Johanniszentrum (Bonhoefferstraße 10). Hier bekommt man Informationen über...

1 Bild

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick 33

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.04.2015

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen...

1 Bild

100 Jahre Jugendhalle in Schonnebeck

Petra Hurfar
Petra Hurfar | Essen-Nord | am 15.04.2015

Essen: GSG JH Schonnebeck | Erzählen Sie uns Ihre Geschichte In Essen-Schonnebeck kennt sie fast jeder - die denkmalgeschützte Jugendhalle. Als Sport- und Gesundheitszentrum mit einem gemütlichen Café, bietet die Jugendhalle am Schonnebecker Markt heute verschiedenste Sport- und Gesundheitskurse an. Sie ist ebenfalls ein stadtteilübergreifendes Begegnungs- und Veranstaltungszentrum. Als denkmalgeschütztes Gebäude hat die Jugendhalle am...

1 Bild

Ein halbes Jahrhundert

Hans-Jürgen Rauschning
Hans-Jürgen Rauschning | Bochum | am 15.04.2015

50 Jahre sind es Wert.......... das man den Jubilar auch ehrt. Seit einem halben Jahrhundert unterstützt die Bäckerei Schmidtmeier als Fördermitglied der Bochumer Maiabendgesellschaft die 1.Kompanie. Anlässlich dieses Jubiläums besuchte der Vorstand mit dem Vorsitzenden H-J.Rauschning und Schriftführer T.Krüger den Förderer und überbrachte die Glückwünsche der Kompanie in Form einer Urkunde und Plakette. Mit der Zusage auf...