Wenn aus ,,Vergangenen " etwas ,, Neues " entsteht
Man nennt es Herbst.

Foto:
Marlies Bluhm
9Bilder

Man nennt es Herbst...

Herbstlich fällt das Blatt im wogenden Wind,
noch träumerisch wirken Wald und Flur.
Gewaltig endete der Sommer nun,
es beginnen die Wälder zu schweigen.

Man nennt es Herbst.

Regen verkrustet den Boden schon,

Herbst in den Bergen.

Baumkronen sich vor Ehrfurcht verneigen.
Still zieht der Herbst seine Nebelwand 
Schleichend und Grau über Stadt und Land.

Man nennt es Herbst.

Die Bäume öffnen weit ihre Arme,
Vögel beklagen ihr entlaubtes Daheim.
Haltlos graue Blätter alt und schwach,
die Natur voller ,,Weh" und ,,Ach".
Man nennt es Herbst.

Herbst, eine Jahreszeit in der alles vergeht.
Aber nur damit aus ,,Vergangenen etwas ,,Neues" entsteht.

Ein paar Verse nur...

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

87 folgen diesem Profil

22 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen