BUNTE KUNST IN DER CITY
STRAẞENMALWETTBEWERB IN GELDERN

64Bilder

Dieses Wochenende (24. und 25. August) findet der 41. Internationale Straßenmalwettbewerb in Geldern statt. 
Dieser Wettbewerb hat schon eine lange Geschichte. 1979 feierte die Stadt ihre 750 Jahrfeier. Da wurde er erstmalig durchgeführt. 
Damals noch recht klein mit etwa sechzig Straßenmalern, ist heute die größte Veranstaltung ihrer Art; und das weltweit. Etwa 500 - 600 Straßenmaler aus aller Welt verschönern die Innenstadt mit ihren Bildern. Das ist wie ein großer Open Air Museumsbesuch. 
Die Besten der Besten treten in einer speziellen "Meisterklasse" an. Eine fachkundige Jury ermittelt die besten Bilder. Dabei stehen natürlich Talent, Kreativität und technische Versiertheit im Vordergrund.
Es gibt zudem einen Publikumspreis. Die Besucher wählen die beliebtesten Bilder. Der Wettbewerb ist in Altersklassen unterteilt: Erwachsene, Jugendliche, Kinder. 
Vor den Kunstwerken auf dem Boden gibt es eine Nummer, die man auf einen Stimmzettel eintragen kann, wenn einem das Bild besonders gut gefällt. 

Begleitet wird die Straßenmalerei vom Straßenmusikwettbewerb. 
Zwischen den ganzen Künstlern, die auf dem Boden knieend ihre Bilder malen, stehen Menschen, die Musik machen und singen. Sie haben eine Nummer, die man auf einem Stimmzettel eintragen kann. So wird der beste Straßenmusiker ermittelt. 

Der Samstagabend endet mit einem Musikfestival auf dem Markt. Hier finden auch am Sonntag die Siegerehrungen der Straßenmaler und Straßenmusiker statt.

Der Straßenmalwettbewerb findet jedes Jahr zum Ende der Sommerferien in NRW statt. 
Die Bilder der Straßenmaler werden mit einer speziellen Fixierung versiegelt, so daß sie noch einige Wochen zu sehen sind. 

Was ich etwas schade fand, war daß Straßenmalbilder vom letzten Jahr nicht ganz verschwunden, sondern Teile davon noch verblichen und farblos zu sehen waren. Das wirkte nicht schön, ehr wie ein dreckiger Fleck am Boden, wo mal Kaugummis geklebt haben. 

Auf jeden Fall lohnt es sich dieses Festival mal zu besuchen. Das Wetter dieses Wochenende spielt ja auch top mit.

Autor:

Nina Benninghoff aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.