Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Die "Keksdosen" der Uni Duisburg.
3 Bilder

Übrigens
Duisburg im Herzen

Junge, wie die Zeit vergeht! Als ich vor wenigen Tagen den Vertretungsauftrag für Duisburg erhielt, da kochten sogleich die Erinnerungen hoch. Und es waren fast ausnahmslos schöne, sieht man einmal vom Abstieg meines Heimatvereins 2007 an der Wedau ab. An der Uni in Neudorf hatte ich mich einst für Politik und Geschichte eingeschrieben und fünf Jahre später mein Diplom erhalten, im Kurs "Italienisch für Hörer aller Fachbereiche" hatte ich eine junge Wiwi-Studentin kennengelernt, die später...

  • Duisburg
  • 21.06.19
  •  2
Auch im Jahr 2019 bietet die Ferienmaus den Kindern und Jugendlichen ein tolles Programm.

Sommerferien 2019
„Ferienmaus“ startet: Sommerprogramm mit neuen Angeboten

Auch in den Sommerferien 2019 ist keine Zeit für Langeweile: Der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen bietet mit der „Ferienmaus“ vom 15. Juli bis 23. August für Kinder von acht bis zwölf Jahren ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. In der ersten Ferienwoche (15. bis 19. Juli) findet zudem ein Workshop für Kinder von sechs bis acht Jahren statt. Der Workshop für die Jüngeren dreht sich um das Thema „Ponys, Ponys, Ponys“ und wird von Schulsozialarbeiterinnen der Hagener...

  • Hagen
  • 21.06.19
Das spektakuläre Programm des Zirkus Charles Knie wird vom 22. bis 26. Juni auf dem Höing in Hagen ganze Familien begeistern.
2 Bilder

Action in der Manege
Großartige Show: Um diese Uhrzeiten starten die Vorstellungen im Zirkus Charles Knie

Atemberaubende Artistik, ein achtköpfiges Zirkus-Orchester, witzige Clownerie und vieles mehr bietet der "Zirkus Charles Knie" vom 22. bis 26. Juni auf dem Höing in Hagen. Die spektakulären Vorstellungen finden täglich um 16 Uhr und 19.30 Uhr statt. Sonntag starten die Vorstellungen um 11 Uhr und 15 Uhr. Am letzten Tag, 26. Juni, findet nur eine Show um 16 Uhr statt. Für Familien gibt es am Montag um 16 Uhr eine große Familienvorstellung zu ermäßigten Preisen. Tickets Tickets gibt...

  • Hagen
  • 21.06.19
  •  1
Rundwanderung mit Rolf Sonderkamp.

Datteln: „Die Anna-Katharina-Emmerick-Tour“ - Rundwanderung

„Die Anna-Katharina-Emmerick-Tour“ - so lautet der Titel einer Rundwanderung am Samstag, 22. Juni, um 10 Uhr. Geführt wird die Wanderung von Rolf Sonderkamp aus Datteln, Mitglied im Hohe Mark Tourismus e.V.. Treffpunkt ist der Parkplatz am Hünsberg in Coesfeld-Stevede an der K 54. Die Tour ist gut 13 km lang. Sie verläuft in sanft gewelltem Terrain auf zumeist schmalen Pfaden auf angenehmem Waldboden. Es gibt eine Reihe hübscher Flecken zu bewundern, darunter einen kleinen Heidesee. Höhepunkt...

  • Datteln
  • 20.06.19
Auf drei Plätzen gleichzeitig wurde der Kirchentag in Dortmund eröffnet. Junge Helfer sorgten auch auf dem Hansaplatz dafür, dass es kein Gedränge gab.
116 Bilder

Nicht so voll, wie gedacht: Gottesdienste, Lieder und Kirche mal ganz anders
Der Kirchentag in Dortmund ist eröffnet

"Meine Generation stellt euch die Zukunftsfrage", sagt Maxi auf der großen Bühne auf dem Friedenssplatz bei der Eröffnung des Kirchentages in Dortmund. Viele junge Zuschauer sitzen auf dem Boden, das grüne Tuch auf dem Kopf als Sonnenschutz. "Kann ich darauf vertrauen, dass die Erde, auf der ich stehe, morgen noch da ist?" fragt Maxi und spricht damit eins der großen Themen des Protestanten-Events an. Was für ein Vertrauen ist die Losung des Kirchentags und der junge Redner auf der Bühne vorm...

  • Dortmund-City
  • 19.06.19
  •  1
  •  1
Die Hünenpforte in Hagen-Holthausen.

Spannende archäologisch-geologische Exkursion
Rund um die Hünenpforte in Hagen-Holthausen

Eine spannende archäologisch-geologische Exkursion rund um die Hünenpforte in Hagen-Holthausen bietet das Museum Wasserschloss Werdringen in Zusammenarbeit mit GeoTouring am Samstag, 22. Juni, um 11 Uhr an. Treffpunkt ist das Restaurant "Hünenpforte", Hohenlimburger Straße 112. Wie ist die sagenumwobene Hünenpforte entstanden? Warum verschwinden Bäche in Holthausen im Boden und sprudeln an anderer Stelle wieder heraus? Was haben geologische Phänomene mit dem Untergang der Raffenburg zu tun?...

  • Hagen
  • 19.06.19
Nach der gelungenen Premiere der American Horsepower Show in 2018 geht das große US-Car-Festival in Dinslaken in die zweite Runde, und zwar am Sonntag, 30. Juni, 10 bis 18 Uhr, auf der Trabrennbahn an der Bärenkampallee.
3 Bilder

Röhrende Motoren auf Trabrennbahn
2. American Horsepower Show am 30. Juni auf Trabrennbahn in Dinslaken

Nach der gelungenen Premiere der American Horsepower Show in 2018 geht das große US-Car-Festival in Dinslaken in die zweite Runde, und zwar am Sonntag, 30. Juni, 10 bis 18 Uhr, auf der Trabrennbahn an der Bärenkampallee. Zum zehnten Jubiläum des US-Car-Online-Magazins AmeriCar.de und der Premiere der American Horsepower Show kamen im letzten Jahr rund 700 amerikanische Autos und circa 2.500 Besucher nach Dinslaken. „Wir freuen uns auf amerikanische Autos aller US-Marken und Modelljahre –...

  • Dinslaken
  • 19.06.19
Die Jugendpartei Peto lädt Interessierte zur Besichtigung des Monheimer Betriebshofs ein.
Foto: Tim Kögler

Peto-Themenabend am 25. Juni
Hinter den Kulissen des Monheimer Betriebshofs

Im Herbst 2017 wurde der neue Monheimer Betriebshof eröffnet, nun lädt Peto zu einer Besichtigung ein. Am Dienstag, 25. Juni, 19 Uhr haben Bürger im Rahmen eines Peto 30plus!-Themenabends die Möglichkeit, sich das Gelände des Betriebshofes an der Robert-Bosch-Straße 3 in Baumberg genauer anzuschauen. Dabei wird Andreas Apsel, Bereichsleiter für das Bauwesen bei der Stadt Monheim, den Interessierten beweisen, dass sich der neue Betriebshof sehen lassen kann. Da nur eine begrenzte Anzahl von...

  • Monheim am Rhein
  • 19.06.19
Das riecht gut und fühlt sich gut an: Kinder können in einer römischen Bäckerei Brötchen kneten und sie nach dem Backen auch probieren.

Römisches Wochenende im Archäologischen Park
Leckere Brötchen backen

Xanten. Von Fronleichnam, Donnerstag, 20. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, bietet das lange Römische Wochenende im LVR-Archäologischen Park Xanten ein besonders umfangreiches Programm. Zum Auftakt am Donnerstag lassen sich die Schiffbauer in der Werft des Parks bei ihren Arbeiten am Nachbau eines großen spätrömischen Ruderboots über die Schulter sehen. Ebenfalls nur an Fronleichnam werden stündlich offene Führungen über die aktuelle Ausgrabung in dem alten Handwerkerviertel an der römischen...

  • Xanten
  • 19.06.19
Herrlicher Strand.
24 Bilder

Ab geht's.
Zandvoort kennt keine Jahreszeit

Zandvoort Vier Jahreszeiten Städtchen mit viel Flair. Erholung: Das Hollands Küste zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende ist,dürfte allgemein bekannt sein. Jeder der die Stille liebt kommt einfach wenn die Sonnenhungrigen wieder das Weite gesucht haben. Zandvoort: Der Badeort Zandvoort ,bekannt als einer der schönsten Badeorte der Niederlande gelegen zwischen den Dünen des Amsterdamer Wasserschutzgebiet und den beeindruckenden Nationalpark Zuid-Kennemerland...

  • Bochum
  • 18.06.19
  •  11
  •  2
Die Aufnahme stammt von Bernd Steckelbroeck.

Auenfest 2019 mit großem Open-Air Sommerkino vom 22. bis 25. August
Tolle Filme unter freiem Himmel genießen und zu guter Musik am Seeufer chillen

 In der zweiten Auflage des Auenfestes wird der Auesee vom 22. bis 25. August zur Bühne für Kinoabende, Live-Konzerte, die beliebte Drachenbootregatta sowie eine vogelkundliche Führung rund um den Auesee. Höhepunkt in diesem Jahr: das Sommerkino am Auesee mit aktuellen Filmen an allen vier Abenden. Flankiert wird es mit Live-Musik und Gastronomie. Der Eintritt beträgt 8 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren. Tickets gibt es ab sofort unter wesel-tourismus.de und in der Stadtinformation am...

  • Wesel
  • 18.06.19
Eröffnungsgottesdienste und der Abend der Begegnung sorgen am heutigen Mittwoch, 19. Juni, für Sperrungen in der City vom Schwanen- bis zum Ostwall, auf der Kampstraße und von der Silber- bis zur Kleppingstraße. Die Parkhäuser bleiben geöffnet.
2 Bilder

Gottesdienste und Abend der Begegnung in der Dortmunder City
Kirchentag startet mit Straßenfest

Schulfrei, Staus und Sperrungen: Ab heute, 19. Juni, ist es besser, in Dortmund das Auto stehen zu lassen. Denn die Sperrung des Ost- und Schwanenwalls für die Eröffnungsgottesdienste sorgen schon für Autoschlangen auf den Umleitungen. Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag werden von Mittwoch bis Sonntag (23.) rund 200.000 Besucher in Dortmund erwartet. Parkverbote, Umleitungsschilder und aufgebaute Bühnen kündigen das große Protestantentreffen an. Doch nicht nur in der City, wo heute die...

  • Dortmund-City
  • 18.06.19
Von heute (19.) bis Sonntag, 23. Juni, läuft der Evangelische Kirchentag in Dortmund. 25.000 Papphocker verwandeln dafür die Messehallen in Veranstaltungsorte. In der Stadt wurden Bühnen und Zelte aufgebaut. Auf den Hockern verfolgen Besucher Veranstaltungen mit Eckart von Hirschhausen und Robert Habeck.
2 Bilder

Gerechtigkeit, Integration und internationale Politik sind Themen
Podien und Diskussionen beim Kirchentag

Schon seit Tagen leuchtet das Dortmunder U grün und begrüßt Helfer, die zum Kirchentag nach Dortmund kommen. Mithilfe von 1,2 Millionen LEDs zeigt der Dortmunder Künstler Adolf Winkelmann jetzt hoch über den Dächern der Stadt einen Clip, der die Losung des Kirchentages "Was für ein Vertrauen" auf einer wehenden Fahne zeigt. "Für mich ist dies eine einzigartige Möglichkeit zur Kommunikation mit der Stadtgesellschaft", sagt Winkelmann. "Wichtig ist für mich besonders, dass es keine Werbung ist,...

  • Dortmund-City
  • 18.06.19
  •  1
  •  1
Bernd von Blomberg

Noch freie Plätze bei Führung über den Caspar-Baur-Friedhof
Bernd von Blomberg gibt interessante Einblicke in die Grabmäler bekannter Weseler Familien

 Bei der Stadtführung „Caspar-Baur-Friedhof: Ein Ort voller Geschichte(n)“ am 22. Juni um 16 Uhr sind noch einige Plätze frei. Stadtführer Bernd von Blomberg führt Interessierte über den Friedhof und gibt anhand der Grabmäler bekannter Weseler Familien Einblicke in Wesels spannende Stadtgeschichte. Die Führung kostet acht Euro pro Person inklusive Abschlussgetränk. Treffpunkt ist der Friedhof Haupteingang. Infos und Anmeldungen bei der Stadtinformation unter 0281-203 2622 oder per...

  • Wesel
  • 18.06.19
Insgesamt 58 Teilnehmer wurden mit einem Rundumprogramm verwöhnt und erhielten bereits vor dem Start gut gefüllte Lunchboxen, Trinkflaschen und Team-Shirts und natürlich ein Los für die Tombola.
4 Bilder

Teilnehmer strahlten mit der Sonne um die Wette
Die 1. Mercadener Radtour war ein großer Erfolg

Dorsten. Die Mercaden Dorsten veranstalteten am Sonntag (16.6.) die erste eigene Fahrradtour.Hierbei konnten nicht nur die Teilnehmer die Mitarbeiter des Centermanagements und die Menschen aus Ihrer Nachbarschaft beim gemeinsamen Radeln kennenlernen. Insgesamt 58 Teilnehmer wurden mit einem Rundumprogramm verwöhnt und erhielten bereits vor dem Start gut gefüllte Lunchboxen, Trinkflaschen und Team-Shirts und natürlich ein Los für die Tombola.Nach der herzlichen Begrüßung der Teilnehmer...

  • Dorsten
  • 18.06.19

Bustour nach Hattingen und Dortmund
Attraktive Tagesfahrt der Blumenkamper Bürger

Am Samstag, 6. Juli, fährt der Blumenkamper Bürger e.V. nach Hattingen. Los geht es um 9:30 Uhr ab Haus Blumenkamp. Der schiefe Turm der St.-Georgskirche, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, das alte Rathaus, das Zollhaus oder das Bügeleisenhaus sind nur einige Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt, die bei einer Stadtführung besichtigt werden. Danach bleibt genug Zeit um noch selbst dieses gemütliche Städtchen zu erkunden oder sich zu stärken, bevor es dann am frühen...

  • Wesel
  • 18.06.19
  •  1
Rehaklinik Eckenhagen
16 Bilder

Wacholderheide
Wacholderheide

Im Januar letzten Jahres war meine mittlerweile leider verstorbene Freundin hier in Eckenhagen in der Reha. Sie schwärmte mir von diesem Fleckchen vor. Nun machen wir hier Urlaub und heute haben wir einen Ausflug in die Wacholderheide unternommen. Sagt selbst, ist das nicht eine Postkarten Idylle?

  • 17.06.19
  •  8
  •  4
28 Bilder

Interessantes und Sehenswertes
Besuch der Ausstellung: STARS OF THE GALAXY

Am 15.06.2019 besuchte ich mit Freunden die Star Wars-Ausstellung in Mönchengladbach. Wir tauchten für 2 Stunden ab in eine Welt, die George Lucas in seinen Drehbüchern geschaffen hat. Es erwarteten uns lebensgroße Filmfiguren, Raumschiff-Modelle, Laserschwerter und Waffenrepliken aus Star Wars-Filmen. Äußerst beeindruckend war die große Sammlung von Star Wars-Figuren, die in jahrelanger Kleinarbeit zusammengetragen und teilweise auch selbst hergestellt wurden. Es war für uns als Star Wars-Fans...

  • Oberhausen
  • 17.06.19
3 Bilder

Hunderte verfolgten das Entenrennen auf der Issel
Lions Club Hamminkeln verkündet die Losnummern der Gewinner/innen (bis 15. Juli abholen!)

 Fast 1.500 „Rennenten“ wurden am 16. Juni 2019 beim Marienthaler Mittsommernachtsmarkt in Marienthal bei herrlichem Wetter und unter großer Zuschauerkulisse in der Issel zu Wasser gelassen und kämpften um den Sieg. Wer mitmachen wollte, hatte zuvor eine Teilnehmerkarte für 5 Euro erworben, auf der die Startnummer der Ente aufgedruckt war. Start und Ziel war in Höhe des Marienthaler Gasthofes Hartmann. Die nicht unerheblichen Vorbereitungen des Lions Club Hamminkeln mit hervorragender...

  • Hamminkeln
  • 17.06.19
  •  1
Streetfood Festival - Fußgängerzone
15 Bilder

Warum in die Ferne schweifen
Gelsenkirchen is auch schön

Herrliches Wetter, gechillte Besucher, abwechslungsreiches kulinarischen Angebot, passende Verkaufsstände und dazu noch offene Geschäfte, ein tolles Konzept das dankbar angenommen wird. Auf der Domplatte und in der sympathischen Fußgängerzone von Buer war mal wieder das „Streetfood Festival“. Einen Snack hier, einen Schnack dort und das bei einem lockeren Bummel anne frischen Luft – Entspannung pur. Gelsenkirchen is auch schön und einen Trip wert. Nicht nur zum Streetfood Festival,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
  •  3
  •  1
Bei einer selbst von den spanischen Austauschschülern organisierten Führung durch Elda bekamen die deutschen Gastschüler auch das Ajuntamiento (Rathaus) zu sehen.
8 Bilder

Vamos a Espania
Schüleraustausch der Werner-von-Siemens-Gesamtschule mit Elda

Unna/Elda. Gleißende, wohlig warme Sonne bei wolkenlosem Himmel, eine angenehm kühle Meeresbrise und der Blick auf den Kilometer langen Strand der Urlaubsmetropole Alicante machen 13 Schülerinnen und Schülern der Werner-von-Siemens-Gesamtschule bereits eine Sekunde nach Verlassen des Flugzeuges auf dem Rollfeld klar: Sie sind in Spanien. Nun durften sie für eine Woche, vom 13.-20. Mai in eine fremde, spannende Kultur, einen ein neues, aufregendes Land, das sehr viel mehr als nur Strände zu...

  • Unna
  • 16.06.19
Guck mal ....
 wir sind  heute im Lokalkompass.
24 Bilder

Coole Kneipe 🍻 toller Wirt
Guck mal wir sind heute im Lokalkompass

Man fühlt sich vom ersten Moment an willkommen in Zandvoorts Kult Kneipe Laurel&Hardy . Bei für holländisch moderaten Preisen ( Deutschland ist da weitaus preiswerter) kann man in überaus gepflegter Atmosphäre abhängen,lecker Bierchen ,Käse und Tapas genießen . Das 1999 in der Haltestraat von Zandvoort  angesiedelte Lokal wurde 2011 -2012 als Unternehmen des Jahres ausgezeichnet. Nicht zu unrecht -schon ein Blick hinter der Theke zeigt viel liebe zum Detail. Blitzsauber und edel sieht...

  • Bochum
  • 16.06.19
  •  24
  •  7

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus