Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Stadtbücherei zum Kennenlernen – kostenlos vier Wochen schnuppern
Angebot im "Centrum" ist begrenzt auf den Zeitraum vom 30. Juni bis zum 15. August

Die Stadtbücherei Wesel bietet auch in diesem Jahr wieder allen, die bisher gezögert haben, die Möglichkeit, die Bücherei in den Ferien kennenzulernen und sich mit Lesestoff einzudecken.Dazu bekommen die Interessent*innen für vier Wochen einen kostenfreien Leseausweis als „Schnupperangebot“. Damit können sowohl Medien in der Bücherei entliehen als auch die Online-Angebote wie Onleihe, Munzinger-Archiv und PressReader genutzt werden. Nach diesem Zeitraum kann bei Gefallen der Angebote der...

  • Wesel
  • 29.06.20
In diesem Jahr fällt die Gevelsberger Kirmes aus. Ein bisschen Kirmes ist trotzdem in der Stadt zu finden. So gastierten für kurze Zeit am Sonntag Riesenrad und co. am Dorfplatz und das Kirmesgefühl ist in der Stadt spürbar. Eine Bildergalerie zeigt nun den etwas anderen Kirmestrubel.
  37 Bilder

Karussells, Traditionen und viele Bilder
"KIÄRMISKLIMA – DAT ES PRIMA": Die etwas andere Gevelsberger Kirmes 2020

Es war ein Stich in das Gevelsberger Kirmesherz, als im Frühjahr die Absage der "längsten Nacht von Freitag auf Dienstags", verkündet wurde. Auch eine Durchführung des Kirmeszuges war nicht möglich. Damals war alles soweit weg, doch je näher der Kirmestermin kam, desto mehr tat es weh. Keine Vorboten wie abgestellte Wohnwagen oder die ersten Stromcontainer die vorher in der Stadt rumstanden, kein Kirmesabend der ein paar Wochen vorher auf die bunten Tage einstimmt und natürlich auch kein...

  • Hagen
  • 29.06.20
Schulsozialarbeiter und Inselmusiker Carsten Graetsch mit Marco Launert, Foto Marco Launert.

Helgoländer James-Krüss-Schule bucht Marco Launert für Musikprojekt
Insel-Schulhymne kommt vom Niederrhein

Die James-Krüss-Schule auf der Insel Helgoland buchte Rockschulbetreiber Marco Launert vor den Sommerferien für eine intensive Musikprojektwoche, in das alle Schülerinnen und Schüler einbezogen werden sollten. Launert führt derartige Projekte seit vielen Jahren durch und transportiert über das Medium Musik gleichermaßen musikalische Fähigkeiten und Social Skills. Die Helgoländer Schule wurde durch die zahlreichen Besuche der Rockschule auf der Insel und Launerts CD-Produktion 2019 vor Ort...

  • Hamminkeln
  • 29.06.20
Im Rahmen der Sommerferien-Aktion können Kinder zu den unerforschten Orten im Kulturstadtplan einen Text schreiben und ein Bild malen oder alternativ ein Foto machen. 
Fotos: Stadt Duisburg
  2 Bilder

Sommerferien-Aktion mit dem Duisburger Kulturstadtplan
Kinder entdecken "weiße Flecken"

Die Schulkulturkontaktstelle Duisburg lädt am morgigen Montag, 29. Juni, Duisburger Familien zum Ferienstart ein, Forscher für den Kulturstadtplan zu sein. Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren erforschen einen von 20 vorgegebenen „weißen Flecken“ des Stadtplans, um ihn weiter kreativ wachsen zu lassen. Der Kulturstadtplan für Duisburger Kinder ist bunt gefüllt mit Orten, die es zu entdecken gilt. Wer den Stadtplan im Internet nutzt, stellt fest, dass sich hinter vielen...

  • Duisburg
  • 28.06.20
Viel Spaß verspricht das Ferienprogramm der Freizeitgemeinschaft

Hildener Freizeitgemeinschaft hat noch Plätze frei
Urlaub für Kids

Für den Urlaub für Kinder mit und ohne Behinderung trotz Corona bietet die Hildener Freizeitgemeinschaft eine Ferienbeschäftigung in den letzten beiden Ferienwochen. Der Lions-Club Hilden unterstützt auch diese Aktion, die vom 27. Juli bis 7.August täglich in der Zeit von 10 bis 16 Uhr stattfindet. Das Motto „Stadt - Land - See“ verspricht Spaß in der Jugendfreizeiteinrichtung AREA 51 an der Furtwängler Straße 2. Mitmachen können Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung im Alter von...

  • Hilden
  • 28.06.20
Die einwöchige Rundreise beginnt in Breslau und endet dort wieder.

Freie Plätze bei Hildener AWO-Reise
Reise nach Südpolen

Die Arbeiterwohlfahrt Hilden bietet vom 20. bis 27. September eine Rundreise durch Südpolen an. Es geht per Flug nach Breslau. Auf dem Programm stehen die Städte und Ortschaften Krakau, Wieliczka, Zakopane mit Rundfahrt Hohe Tatra, Brieg und Oppeln. Die Heimreise erfolgt von Breslau aus. Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer 995 Euro, der Einzelzimmerzuschlag 217 Euro. Im Reisepreis enthalten sind der Flug, einschließlich 23 Kilogramm Gepäck und 8 Kilogramm...

  • Hilden
  • 28.06.20
Ob man an irgendeiner deutschen oder niederländischen Küste in diesem Sommer so viel Platz haben wird?

Angezettelt - Warum man trotz Reiselockerungen am besten zuhause bleiben sollte
Tun Sie lieber unseren Gastronomen einen Gefallen, als den Liegenvermietern auf Malle!

Neben den Massenansteckungen ist vor allem der Sommerurlaub eine bestimmende Größe im Medien-Dunstkreis der Coronapandemie. Der Blick auf die Nachrichtendichte beim Thema Reisen schafft Gewissheit: Egal ob Malle, Niederlande, Ostsee oder Türkei - den Teutonen ist ihr Urlaub heilig. Mir selber ist es tatsächlich eher schnuppe, ob und wann meine Landsleute reisen dürfen. Wobei ich natürlich alle Arbeitskräfte bedaure, die mangels funktionierendem Tourismus notleiden. Aber - mal ganz...

  • Wesel
  • 28.06.20
  •  6
  •  2

Übrigens...: kein Fake, eine wahre Begebenheit
„Richtig wat anne Füße“

Opa Heinz ist trotz Corona-Krise mit seiner Frau Betty für eine Woche mit den Enkelkindern zum Wanderurlaub ins Weserbergland gefahren. Ging ja, weil es sich um zwei Haushalte und eine Familie handelt. Und weil es ja ein Wanderurlaub war, ging es auf Tour. Betty hat die Wanderschuhe bereitgestellt, und los ging es. Aber nach nicht allzu langer Zeit stöhnte der rüstige 88-jährige Wander-Großvater: „Warum kann ich denn in den Schuhen nicht mehr laufen?“ Nach einigen Stunden Quälerei schnappt...

  • Duisburg
  • 27.06.20
  •  1
Corona zum Trotz: Ab dem 27. Juni ist der Bootsverleih des Gladbecker Caritasverbandes am Wittringer Schlossteich wieder geöffnet.

Mit Ruder- und Tretbooten über den Wittringer Schlossteich
Es kann wieder gerudert und gestrampelt werden

So was nennt man wohl "perfektes Timing": Mit Beginn der Sommerferien startet nun auch wieder der Bootsverleih der Caritaswerkstätten am Wittringer Schlossteich mit seinem Betrieb. Ab Samstag, 27. Juni, können während der gesamten Ferienzeit donnerstags bis sonntags zwischen 13 und 18 Uhr wieder Boote für eine Tour ausgeliehen werden. „Wir freuen uns, dass wir auch in dieser besonderen Situation unsere Ruder- und Tretboote aus den Garagen holen können“, sagt Oliver Grimm, stellvertretender...

  • Gladbeck
  • 26.06.20
Es gibt wieder Führungen am Hohenhof.

Jetzt Anmelden
Herzlich Willkommen: Führungen im Hohenhof

Am kommenden Mittwoch, 1. Juli, findet um 16 Uhr wieder eine öffentliche Führung im Hohenhof und am Stirnband statt. Der Hohenhof ist ein architektonisches Highlight aus der Zeit des Jugendstils. Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro. Eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 0233- 2072740 ist erforderlich, die Veranstaltung findet mit maximal zehn Teilnehmern statt.

  • Hagen
  • 26.06.20
Wer in diesem Sommer verreisen möchte, sollte sich vorher über die geltenden Bestimmungen informieren.

Urlaub während Corona
Was Einreisende derzeit beachten müssen

Ist mein Urlaubsziel ein Corona-Risikogebiet? Muss ich nach Rückkehr in Quarantäne? In welchen Fällen gelten Ausnahmen? Kurz vor den Sommerferien haben vor allem viele Reisewillige Fragen. Der Ennepe-Ruhr-Kreis hat die wichtigsten Bestimmungen und Informationsquellen zusammengefasst. Seit dem 22. Juni gilt für Nordrhein-Westfalen eine neue Corona-Einreise-Verordnung. Sie ist zunächst bis einschließlich 1. Juli gültig und – neben weiteren aktuellen Verordnungen und Informationen – auf der...

  • wap
  • 26.06.20

Freibad Dingden öffnet ab dem 29. Juni für die Öffentlichkeit
Maximal 200 Personen dürfen aufs Gelände, maximal 100 gleichzeitig ins Schwimmbecken

Das Freibad Dingden wird ab dem 29. Juni bis voraussichtlich zum 13. September durch die Stadt mit nachfolgenden Öffnungszeiten betrieben:Montags von 14 bis 18 Uhr; dienstags bis sonntags von 7 bis 10 Uhr (Frühschwimmer) und von 12 bis 18 Uhr.  Ergänzungen zur bestehenden Haus- und Badeordnung:Überall sind die Abstandsregeln zu beachten, auch beim Schwimmen. Max 200 Personen dürfen auf das Freibadgelände, max. 100 gleichzeitig in das Freibadbecken. Rutschen, Springen und Ballspiele sind im...

  • Hamminkeln
  • 26.06.20
Action und Spaß gibt es beim grandiosen Ferienfrosch Programm. Auch Fahrten in beliebte Freizeitparks stehen an.
  3 Bilder

Sommer in Herdecke
Trotz Corona-Krise: Ferienfrosch 2020 garantiert Abenteuer, Spiel und Spaß

Sommer, Sonne und ganz viele Abenteuer: Das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Herdecke bietet auch dieses Jahr zahlreiche spannende Aktionen und ein buntes Sommerferienprogramm für daheim gebliebene Ferienkids an. Innerhalb kürzester Zeit wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation der "Ferienfrosch 2020" komplett überarbeitet und angepasst. Mit Neuem und Altbewährtem macht die handliche Broschüre auf 24 Seiten Lust auf tolle Sommeraktionen. „Es freut mich sehr, dass es...

  • Hagen
  • 26.06.20
  7 Bilder

Herzlichen Glückwunsch
50 Jahre Campingplatz Dingdener Heide

Dingden: Seit 1970 gibt es den Campingplatz in der Dingdener Heide, der durch Paul Kathage und Siegfried Holsteg gegründet wurde. In den 50 Jahren, hat sich viel auf dem ca. 20 Hektar großen Areal verändert. Drei schön Strandhäuschen sind endstanden, der WC. Bereich wurde durch einen Neubau ersetzt. Auf dem eigentlichen Campinglatz, stehen etwa 400 Plätze für Wohnheime und Campingwagen zur Verfügung. Wer einen Erlebnisurlaub machen möchte, kann in einem der Schwebezelt oder Urlaubshöhlen...

  • Hamminkeln
  • 25.06.20
  8 Bilder

Herzlichen Glückwunsch
50 Jahre Campingplatz Dingdener Heide

Dingden: Seit 1970 gibt es den Campingplatz in der Dingdener Heide, der durch Paul Kathage und Siegfried Holsteg gegründet wurde. In den 50 Jahren, hat sich viel auf dem ca. 20 Hektar großen Areal verändert. Drei schön Strandhäuschen sind endstanden, der WC. Bereich wurde durch einen Neubau ersetzt. Auf dem eigentlichen Campinglatz, stehen etwa 400 Plätze für Wohnheime und Campingwagen zur Verfügung. Wer einen Erlebnisurlaub machen möchte, kann in einem der Schwebezelt oder Urlaubshöhlen...

  • Hamminkeln
  • 25.06.20

Keine Feierabendmärkte im Juli!
WeselMarketing "nimmt seine Verantwortung zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiter ernst"

Fans und sporadische Bessucher des Weseler Feierabendmarktes müssen sich noch gedulden. In einer Mitteilung der städtischen Werbeabteilung steht zu lesen: WeselMarketing nimmt seine Verantwortung zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiter ernst. Aus diesem Grund werden die für den 2. und 17. Juli geplanten Feierabendmärkte nicht stattfinden. Über die weiteren Termine wird jeweils nach Bewertung der aktuellen Lage und im engen Austausch mit der Stadt Wesel entschieden.

  • Wesel
  • 25.06.20
Der neue Steinzeitspielplatz wurde bei der Eröffnung gleich von der 2b der Mettmanner Grundschule Herrenhauser Straße erobert.
  2 Bilder

Die zentralen Projekte des Masterplans Neandertal sind fertig
Brücken, Steinzeitspielplatz und Gewässerrenaturierung

"Wir haben es geschafft!" Mit diesen Worten begrüßte ein sichtlich zufriedener Landrat Thomas Hendele bei Kaiserwetter die coronabedingt kleine Gästeschar im Neandertal. "Trotz Corona-Krise können wir heute die zentralen Bausteine des Masterplans Neandertal den großen und kleinen Besuchern übergeben." Unter den Gästen waren neben Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Stadt Mettmann, Ulrich Schwab-Bachmann, 1. Beigeordneter der Stadt Erkrath, und Prof. Gert Kaiser, Präsident der Stiftung...

  • Velbert
  • 25.06.20
  13 Bilder

Gut besucht in der Corona Zeit.
Rüdesheim am Rhein.

Mit meinem ehemaligen Kollegen sind wir nach Rüdesheim. Da wir noch nie in Rüdesheim waren hat es uns schon sehr interessiert was dort los ist in der Corona Zeit. Nach ca. 1 Std. Fahrt haben wir auch schnell einen Parkplatz gefunden. Rüdesheim liegt 186 ü. NN am Fuße des Niederwaldes u. gehört zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und hat ca. 10.000 Einwohner. Die Stadtteile sind: Alt Rüdesheim, Assmannshausen, Aulhausen u.Presberg. Ein großer Wirtschaftszweig ist die Weinherstellung....

  • Bochum
  • 24.06.20
Schloss Burg
  Video   3 Bilder

Touristische Ausflugsziele in NRW:
Schloss Burg - eine Zeitreise durchs Mittelalter (mit Video)

Schloss Burg ist ein touristischer Publikumsmagnet im Bergischen Land. Mehr als 250.000 Besucher kommen jährlich zur Herzogsresidenz aus dem 12. Jahrhundert an der Solinger Peripherie. Schloss Burg an der Wupper ist eine der größten Burgen in Westdeutschland und die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein-Westfalen. Die Anlage war seit dem 12. Jahrhundert die Stammburg der Grafen und späteren Herzöge von Berg, heute ist sie das Wahrzeichen des Bergischen Landes. Über eine...

  • Hilden
  • 24.06.20
  5 Bilder

Containerschiff HMM Algeciras
Das größte Containerschiff der Welt

Das größte Containerschiff der Welt. Die HMM Algeciras hat in Hamburg am 08.06.2020 rund 8500 Container gelöscht. Das Schiff ist 400 Meter Lang  und 61 Meter Breit, es hat Platz für 23964 Standartcontainer. Es wird von einem Zweitakt Dieselmotor der Firma MAN-B&W und wird von 60380 kW angetrieben mit einer Geschwindigkeit von 22,4 kn (41 km/h). Das Schiff ist ein Neubau aus diesem Jahr und ist in Südkorea gebaut worden. Das Schiff kam am 10.06.2020 wieder in Cuxhaven zu Tal.

  • Herne
  • 24.06.20
  •  2
 Das Waldbad hat die Kapazität von 300 auf 500 Besucher pro Zeitfenster hochgesetzt. Bislang war das Bad aber noch nicht ausgelastet. Theoretisch könnte diese Zahl noch erhöht werden.

Vorwurf: Menschen ohne Internet vom Hildener Waldbadbesuch ausgeschlossen
Alternativen aufgezeigt

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) der Verbraucher im Kreis Mett kritisiert, dass die Tickets für den Besuch des Hildener Waldbades nur über das Internet möglich sind. Damit werden all jene ausgeschlossen, die nicht über einen Internetzugang verfügen. Das treffe vor allem sozial Schwache und Senioren. "Wir freuen uns über dieses bürgerfreundliche Angebot der Stadtwerke Hilden. Wir haben Verständnis, dass unter Berücksichtigung der vorgegeben Rahmenbedingungen die Öffnung nur mit Einschränkungen...

  • Hilden
  • 24.06.20
v.l.n.r.: Nina Frense (RVR-Beigeordnete für Umwelt und Klima), Peter Schrimpf (Vorstandsvorsitzender RAG Aktiengesellschaft), RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Michael Kalthoff (RAG Aktiengesellschaft) Foto: RAG/Dietmar Klingenburg

Die RAG gibt ihre Halden in neue Hände
RVR übernimmt - Auch Halde Haniel ist touristisch bedeutsam

Bottrop. Die RAG gibt ihre Halden in neue Hände: Der Regionalverband Ruhr (RVR) übernimmt zwanzig Landschaftsbauwerke mit einer Gesamtfläche von 1.149 Hektar. Diese sollen hauptsächlich als Natur- und Erlebnisräume ausgebaut werden. „Die Berge der Metropole Ruhr sind mehr als Aussichtspunkte. Als Landmarken sind sie Identifikationspunkte in der Städtelandschaft und durch ihre vielfältigen Inszenierungen ein Alleinstellungsmerkmal dieser Region. Der Erwerb weiterer Halden bietet uns als...

  • Bottrop
  • 24.06.20
Im Corona-Sommer 2020 werden viele Familien auf einen Urlaub in weit entfernten Ländern verzichten. Die Experten erwarten daher auf den heimischen Autobahnen mit einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen.

Verkehrswacht Gladbeck gibt Tipps
Mit einem sicheren Auto entspannt in den Urlaub

Am Wochenende beginnen in Nordrhein-Westfalen die gut sechswöchigen Sommerferien. Ferien, die in Corona-Zeiten sicherlich anders ausfallen werden. So zeichnet sich der Trend ab, dass auch viele Gladbecker Familien auf Flugreisen in ferne Ländern verzichten, vielmehr mit Auto, Wohnwagen oder auch Wohnmobil verreisen wollen. Doch Klaus Parma, Vorsitzender "Verkehrswacht Gladbeck", warnt: "Vor Antritt der Reise sollte überprüft werden, ob sich das Fahrzeug in einem technisch einwandfreien...

  • Gladbeck
  • 23.06.20

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.