Budokan Bochum e. V.
Budokan Bochum bei der jugendpolitischen Sportschau 2020 präsent

4Bilder

Am vergangenen Freitag fand die 4. jugendpolitische Sportschau der Sportjugend Bochum anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahl 2020 statt. Rund 60 jugendliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer von insgesamt 9 Vereinen aus Bochum waren anwesend, so auch der Budokan Bochum vertreten durch Lara Werderhausen, Bastian Stahlberg und Monika Feygin. Nach einem interaktivem Workshop, wo es um die Auseinandersetzung mit kommunalen Problemen ging, hatten alle Jugendlichen die Möglichkeit den 11 Politikerinnen und Politikern von 8 Parteien in einer Art "Speed-Dating" ihre Fragen zu stellen und ihre Wünsche für die Zukunft Bochums zu äußern. Wichtige Themen wie der Ausbau des ÖPNV, die Digitalisierung an Schulen und die Erneuerung der Bochumer Innenstadt wurden besprochen und erörtert. Die Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Parteien haben ihre Ziele für Bochum gut dargestellt und plausibel begründet.
Außerdem bestand im Vorfeld der Veranstaltung die Gelegenheit, ein kurzes Video von ca. 30 Sekunden zum Thema "Unsere Zukunft für Bochum" zu drehen. Dies tat der Budokan Bochum auch und setzte seinen Schwerpunkt auf die karatespezifischen Werte: Toleranz und Respekt. Dafür erhielten alle kreativen Videomacher einen Eventim Gutschein für ihr Engagement. Auch für das leibliches Wohl wurde trotz der aktuellen Lage gesorgt. Jeder bekam eine vorgefertigte Box mit Snacks und Getränken.
Insgesamt war die Veranstaltung ein Erfolg für alle, denn jeder ging zufrieden und politisch aufgeklärt nach Hause.

Autor:

Tim Milner aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen