Am 26.1.2013 Super-Prunksitzung beim DKV Blau-Weiß

So gut gelaunt werden die Gäste des DKV ihr diesjähriges Stadtprinzenpaar Jürgen IV. und Melanie III. auf der Bühne erleben. Adjutant Holger und Pagin Kiki und die Präsidenten Ludwig Wansing und Christoph Brill sowie die Mitglieder des DKV freuen sich auf ihr treues Narrenvolk.
3Bilder
  • So gut gelaunt werden die Gäste des DKV ihr diesjähriges Stadtprinzenpaar Jürgen IV. und Melanie III. auf der Bühne erleben. Adjutant Holger und Pagin Kiki und die Präsidenten Ludwig Wansing und Christoph Brill sowie die Mitglieder des DKV freuen sich auf ihr treues Narrenvolk.
  • hochgeladen von Birgit Kerschel

Blau-weißes Stadtprinzenpaar begrüßt die Narren dieser Stadt

Das amtierende Stadtprinzenpaar der Stadt Dinslaken - Jürgen IV. und Melanie III. - mit der Prinzencrew und dem gesamten DKV wird die Gäste der Prunksitzung in der Kathrin-Türks-Halle am 26.1. begrüßen.

Es ist wirklich eine extrem kurze Amtszeit, denn - so hat es der Kalender in diesem Jahr bestimmt - bereits am 11. Februar ist Rosenmontag, der Voerder Umzug findet schon am 10. Februar statt. Und da tummeln sich die Prinzenpaare der Region bei den vielen Veranstaltungen und total vollem Terminkalender. Ganz oben auf dem Kalender steht aber nur ein Termin, dick blau unterstrichen, denn...

... das absolute Highlight - neben dem Voerder Umzug - ist natürlich die vereinseigene Prunksitzung in der heimischen Stadthalle - der guten Stube von Dinslaken. Und was gibt es sonst Schöneres, als oben auf der Bühne zu sitzen und zu sehen, wie die Halle, gefüllt mit guter Karnevalsstimmung, für den richtigen Schwung sorgt?

Wer dabei sein will, nichts leichter als das: Eintrittskarten gibt es noch für 19,-€ beim Geschäftsführer des DKV, Rainer Siems, unter 02855/82609 oder dem Schatzmeister Christoph Brill unter 02803/1353.
Beginn ist um 20.11 Uhr, Einlass ab 19.11 Uhr.

Viel Gutes steht auf dem Programm, wenn auch - anders als bei der Proklamation im November des vergangenen Jahres - das große blau-weiße Zebra des MSV fehlen wird. Das war ja sowieso nur ausgeliehen.

Im Gegenzug war dann das Prinzenpaar beim MSV, nicht ohne ein Gastgeschenk mitzunehmen: Das super talentierte und mitreißende "Jumpingteam", das mit aktuellen Jumpstyle vor 10.000 Zuschauern in der Fußball-Arena sein Bestes gab und viel Applaus erntete. So viele Gäste werden es nicht werden, auch wenn die Stadthalle voll besetzt ist. Aber, der DKV Blau-Weiß schätzt sein treues Publikum. Und so haben die Macher des Programms gute Programmpunkte engagiert: Da ist Ruud Koedooder, ein gekonnter Parodiekünstler. "De Froende" sind dabei- eine Musikband mit rheinisch-kölschen Stimmungsliedern- die zum Mitsingen und Mitschunkeln einlädt. Der Bauchredner Addy Axon lässt nicht nur seine Bauchmuskeln sondern gleichzeitig auch die Lachmuskeln des Publikums spielen. Bekannt in Dinslaken und Umgebung sind die "Coloured Birds", die nun endlich auch wieder einmal in der Stadthalle dabei sind. Spästens wenn "Hey, Baby" auf dem Programm steht, werden die letzten nicht mehr auf ihren Stühlen sitzen bleiben. Beim DKV - vor allem bei Prinzessin Melanie III. - finden sie Mitglieder ihres persönlichen "Fanclubs", die sich alle schon auf sie freuen. Und was wäre eine Prunksitzung des DKV ohne Akrobatik? Dafür garantiert die Tanzgruppe "Grün-Weiße Funken vom Zippchen". Wenn die Mädels durch die Luft wirbeln, hält man den Atem an.

Neben dem oben erwähnten Jumpingteam werden auch die Blau-Weißen Sternchen (die Große Garde des DKV) sowie die Minigarde auftreten. Und auch das blau-weiße Gesangsduo Larissa & Alicia wird trotz "Und heut Abend hab ich Kopfweh" auf der Bühne erwartet und die Stimmung weiter anheizen.

Nach dem Programm wird DJ Werner wieder für tolle Tanzmusik sorgen und bis in die Nacht dafür garantieren, dass die Partystimmung anhält.

Also, wir sehen uns beim DKV am 26.1. !! Dabei sein ist Alles !!

Autor:

Birgit Kerschel aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.