CDU fordert Imagefilm: Stadt Dinslaken soll sich angemessen präsentieren können - Sponsoren gesucht

Dinslaken hat tolle Seiten - hier der Blick von der B8 in Richtung Hans-Böckler-Straße - und die sollen, wenn es nach der CDU geht, in einem Imagefilm vereint werden.
  • Dinslaken hat tolle Seiten - hier der Blick von der B8 in Richtung Hans-Böckler-Straße - und die sollen, wenn es nach der CDU geht, in einem Imagefilm vereint werden.
  • Foto: Lisa Peltzer
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Die CDU-Fraktion hat Ende vergangener Woche einen Antrag beim Bürgermeister eingereicht, durch den die Verwaltung mit der Erstellung eines Dinslakener Imagefilms beauftragt wird. Dieser soll möglichst in deutscher, französischer und englischer Sprache sein und auch für Präsentation in asiatischen Ländern geeignet sein. Für die Finanzierung seien seitens der Stadt Sponsoren zu akquirieren.

Heinz Wansing, Fraktionsvorsitzender der CDU, der unter dem Eindruck der vergangenen Chinareise der städtischen Delegation steht, begründet den Antrag wie folgt: „Bei vielen Gelegenheiten muss die Stadt sich präsentieren. Beispielsweise auf Messen, bei Gesprächen mit Investoren, bei Austauschbesuchen mit den Partnerstädten, in den sozialen Netzwerken, auf der Homepage oder wie zuletzt auf der Chinareise. Bei diesen Gelegenheiten ist es von höchster Wichtigkeit, dass sich Dinslaken in einer annehmbaren Art und Weise präsentiert.

"Die Art der momentanen Präsentation ist nicht zufriedenstellen."

Die Art der momentanen Präsentation, eine qualitativ unbefriedigende PowerPoint-Präsentation, ist nicht zufriedenstellend und entspricht bei Weitem nicht den Anforderungen und Standards. Daher ist es dringend erforderlich, dass ein Imagefilm erstellt wird. Mit Blick auf unsere Städtepartnerschaften, die Nähe zum Nachbarland Niederlande und potentiellen Kontakten zu asiatischen Ländern, soll der Film auch in englischer und französischer Sprache verfügbar sein sowie für den asiatischen Raum.“
Der Stadt nahestehende Unternehmen haben bereits ihre Bereitschaft signalisiert, die Finanzierung des Imagefilms aktiv zu unterstützen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen