Politik zum Selbermachen

Politik zum Selbermachen und ohne jegliches Bürokratiemonster, damit melden sich die Dinslakener Jusos aus ihrer kurzen Winterpause zurück.

Denn gemeinsam mit jungen Mitbürgern zwischen 14 und 35 Jahren möchten sie am kommenden Sonntag, den 11.01.2015, ab 14 Uhr in der Dinslakener SPD-Geschäftsstelle (Bahnhofsplatz 5), Ideen sammeln und diskutieren. Welche Themen und Probleme gehören in Dinslaken auf die Agenda geschrieben? Was wird Dinslaken und seine Bewohner in Zukunft bewegen? „Uns ist dabei der offene Dialog zu den jungen Dinslakener/innen wichtig und den möchten wir 2015 weiter ausbauen und stärken!“, so Juso-Vorsitzender Patrick Müller.

Zusammengefasst werden die Themen- und Problemideen in einem „dynamischen Zukunftsprogramm“, welches die Jusos dann auf ihrer kommenden Jahreshauptversammlung verabschieden. Sie folgt eine Woche später, am 18.01.2015 nämlich, ebenfalls ab 14 Uhr in der SPD-Geschäftsstelle. Geladen ist jede/r Interessierte zwischen 14 und 35 Jahren!

Weitere Informationen findet man auch auf der Facebookseite der Dinslakener Jusos.

Autor:

Patrick Müller aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.