Autofahrer in Lembeck lebensgefährlich verletzt

16Bilder

Am Donnerstagmorgen kam es auf regennasser Fahrbahn in Dorsten Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall.

Gegen 09.20 Uhr befuhr ein 54-jähriger PkwFahrer aus Reken die Rekener Straße von der L 608 in Fahrtrichtung Lembeck, als er aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer im Autowrack eingeklemmt. Mit Hilfe des hydraulischen Rettungsspreizers konnten die Einsatzkräfte die Fahrertür aus dem völlig zerstörten Fahrzeug entfernen und so den lebensgefährlich verletzten Mann befreien. Er kam mit schwersten Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik. Für die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuge musste die Straße voll gesperrt werden.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.