Tafel für Tiere geplant

Die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins Tiertafel Deutschland e.V., Kevin Tiemann und Beatrice Zaehle, setzen sich für eine Tafel für Tiere  in Dortmund ein.
  • Die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins Tiertafel Deutschland e.V., Kevin Tiemann und Beatrice Zaehle, setzen sich für eine Tafel für Tiere in Dortmund ein.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

Besonders Arbeitslose und Rentner trifft es besonders hart: Wenn Hartz IV und die Rente nicht zum Leben reichen, dann wird es auch für die Vierbeiner knapp: Die Futterkosten können nicht mehr aufgebracht werden, die Tiere landen im Tierheim.
Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, wollen Beatrice Zaehle und Kevin Tiemann eine Tafel für Tiere in Dortmund gründen. Sie arbeiten ehrenamtlich für den Verein Tiertafel Deutschland e.V., der nicht nur gespendetes Tierfutter an bedürftige Tierbesitzer verteilt, sondern auch bei den oft hohen Tierarztkosten finanzielle Hilfe leistet.
Für die noch zu gründende Tafel in Dortmund suchen die beiden Ehrenamtler noch ein Ladenlokal oder einen anderen etwa 100 Quadratmeter großen, kostenlosen oder möglichst günstigen, ebenerdigen Raum für ihre Zwecke.
Dort soll an bestimmten Tagen, eventuell zweimal in der Woche die Tiertafel geöffnet werden. „Im Internet haben wir gesehen, dass es so etwas in Dortmund noch nicht gibt“ erklärt das Paar, das auch privat mehrere Tiere hält: Beatrice Zaehle ist die Dosenöffnerin zweier Katzen, während Kevin Tiemann Jack-Russell-Terrier „Bella“ und einen Kaninchen ein Heim bietet.
„Die Tiere können ja nichts dafür, dass das Geld nicht mehr reicht“, erklärt Beatrice Zaehle. „Wir wollen erreichen, dass die Menschen ihre Tiere behalten und vernünftig ernähren können.“ Interessenten, die den Verein durch Spenden oder Mitarbeit unterstützen wollen bzw. einen Raum anbieten wollen, können Beatrice Zaehle per E-Mail an beatrice-zaehle@web.de bzw. unter ( 0173 66 10 200 erreichen.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen