Kripo hofft auf Zeugenhinweise
Tasche mit Wertsachen geraubt im Buschei in Scharnhorst

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
  • Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Nach einem Raub in Scharnhorst am gestrigen Dienstagabend (3.3.) sucht die Polizei Zeugen. Ein unbekannter Täter hatte einem Dortmunder eine Tasche geraubt.

Seinen ersten Angaben zufolge war der Mann gegen 23.15 Uhr auf dem Gehweg der Straße Buschei unterwegs, nahe der Einmündung Barthstraße. Plötzlich sei eine ihm unbekannte Person auf ihn zu gekommen und habe unvermittelt nach einem Jutebeutel gegriffen, den er mit sich führte. Der Unbekannte versuchte, ihm den Beutel zu entreißen.

Bei ihrer Rangelei fielen beide Männer zu Boden und der Täter konnte schließlich mit dem Beutel und den darin enthaltenen Wertsachen flüchten. Er lief in Richtung Flughafenstraße davon und bog nach links in eine Sackgasse ab.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zum Täter machen können. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 180 cm groß, kräftige Statur, helle Hautfarbe, dunkel bekleidet mit einem Jogginganzug (Kapuze über dem Kopf) sowie hellen Turnschuhen, das Gesicht mit einem schwarzen Tuch verhüllt. Möglicherweise steht ein silberfarbener Kleinwagen mit dem Mann in Verbindung, der kurz nach der Tat aus der Sackgasse herausfuhr und schließlich über die Flughafenstraße in Richtung Norden davon fuhr.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an den Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441 zu wenden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen