Jugendforum für den Stadtbezirk Eving am 29. März in der JFS
Ideenschmiede für Aktionen und Veranstaltungen für Kinder ab zehn

Das Plenum beim letztjährigen Evinger Jugendforum in der JFS Eving.
  • Das Plenum beim letztjährigen Evinger Jugendforum in der JFS Eving.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Fachreferat für Kinder- und Jugendförderung im Stadtbezirk Eving lädt wie zu Beginn eines jeden neuen Jahres für Freitag, 29. März, von 16.30 bis 18.30 Uhr zum Jugendforum ein in die Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving, Württemberger Str. 8.

Aus dieser „Ideenschmiede“ können sich dann nachfolgend Aktionen und Veranstaltungen ergeben, so Bezirks-Jugendpflegerin Sonja Carstens. Unter der Fragestellung „Was wünschen wir uns für den Stadtbezirk?“ können Kinder und Jugendliche in zwei Workshops Ideen diskutieren. Themen könnten sein Schule, Wohnumfeld, Wohngebiet und Ähnliches. Im anschließenden Plenum werden die Ergebnisse vorgestellt und eine gemeinsame Prioritätenliste festgelegt.

Zudem gibt es einen kurzen Jahresrückblick, Auftritte der Tanzgruppen sowie im Anschluss daran Grillwürstchen.

Das Jugendforum ist gedacht für Mädchen und Jungen im Alter ab zehn Jahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen