Pfarrer i.R. Norbert Neu wurde vor 60 Jahren zum Priester geweiht
Patronatsfest mit Jubiläumsfeier in Körne

Norbert Neu, Pfarrer im Ruhestand. Hier ein Bild aus 2009.
  • Norbert Neu, Pfarrer im Ruhestand. Hier ein Bild aus 2009.
  • Foto: Archiv Ost-Anzeiger
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Dienstag, 23. Juli, dem Hochfest des Heiligen Liborius, feiert die Körner Libori-Gemeinde um 18 Uhr nicht nur ihr Patronatsfest, sondern auch das 60-Jahr-Jubiläum der Priesterweihe von Nobert Neu.

Neu war Pfarrer in Körne von 1975 bis 2003, seit 2000 dann auch im neu gegründeten Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost mit den Pfarreien St. Meinolfus (Wambel) und St. Martin (Gartenstadt).

Propst Andreas Coersmeier, der Neu im Amt des Stadt-Dechanten gefolgt ist, und zugleich leitender Pfarrer im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte ist, zu dem inzwischen auch wird dem Gottesdienst vorstehen. Der Libori-Kirchenchor wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

Zur beruflichen Vita von Norbert Neu:
Am 23. Juli 1959 wurde Norbert Neu durch den damaligen Paderborner Erzbischof Dr.Lorenz Jäger zum Priester geweiht. Im selben Jahr fand er eine Anstellung als Vikar in St. Anna, 1964 in St. Magdalena in Lütgendortmund. 1967 wurde Neu katholischer Jugendseelsorger für Dortmund, zugleich Subidiar in St. Dreifaltigkeit im Borsigplatz-Viertel, dem Gründungsort des BVB wie des Diözesanverbandes Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd). Der DJK dient Neu zehn Jahre als Präses auf Kreisebene.

1975 trat Neu sein Arbeit als Pfarrer in St. Liborius in Körne an; offiziell ins Amt eingeführt wurde er am 25. Januar 1976. 1982 wurde Pfarrer Neu erstmals zum Dechanten gewählt. 2000 begründete er den Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost, der die katholischen Gemeinden in Körne, Wambel und der Gartenstadt umfasst: St. Liborius, St. Meinolfus und St. Martin.

2003 wurde Neu verabschiedet. Den Ruhestand füllte der Geistliche Rat Norbert Neu bis 2016 als Subsidiar aus.

"Wir, die Gemeindenund ich, sind ihm in größtem Dank verbunden", so sein Nachfolger, Pfarrer Klaus Korfmacher.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.