Im Wickeder Haus Lucia
Senioren und psychisch erkrankte Menschen malen gemeinsam

Gemeinsam wurde im Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia gemalt.
2Bilder
  • Gemeinsam wurde im Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia gemalt.
  • Foto: Marion Fiedler
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mitarbeiterin und Besucher der Kontaktstelle Halte-Stelle e.V. aus der Nordstadt haben sich auf den Weg nach Wickede gemacht, um mit den Bewohnern des Seniorenhaus Lucia gemeinsam künstlerisch tätig zu werden.

Zum zweiten Mal schon fand das offene Malatelier statt. Zu Beginn gab es frischen Kaffee und leckeren Kuchen. Besucher und Bewohner hatten dabei die Möglichkeit, sich ein wenig kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend ging es dann an die künstlerischen Werke. Bei einer entspannten Atmosphäre wurden aus bunten Farben richtige Kunstwerke geschaffen.

Die Kontaktstelle ist ein offener Treffpunkt für psychisch erkrankte und belastete Erwachsene an der Blücherstr. 25a in der Nordstadt.

Gemeinsam wurde im Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia gemalt.
Einige der entstandenen Werke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen