Spielzeugspenden für Kinder und Kaffee erbeten
Sterntaleraktion der Körner Tafel mit Rewe

Die Körner Tafelfilalleiterin Regina Grabe und Rewe-Kaufmann Reiner Streffing mit den vor einem Jahr bei der damaligen Sterntaleraktion im Libori-Pfarrsaal zusammengetragenen Geschenken für bedürftige Kinder von Tafel-Kunden.
3Bilder
  • Die Körner Tafelfilalleiterin Regina Grabe und Rewe-Kaufmann Reiner Streffing mit den vor einem Jahr bei der damaligen Sterntaleraktion im Libori-Pfarrsaal zusammengetragenen Geschenken für bedürftige Kinder von Tafel-Kunden.
  • Foto: Tafel e.V.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Noch bis zum 18. Dezember läuft wieder die Sterntaleraktion der Körner Tafel-Filiale in der Gemeinde St. Liborius in Zusammenarbeit mit dem Rewe-Supermarkt Streffing am Körner Hellweg 37. Dort hängen die Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder von Kunden der Dortmunder Tafel e.V. aus.

Der Wert eines Geschenkes belaufe sich auf maximal 20 Euro, ergänzt die Körner Tafel-Leiterin Regina Grabe. Nicht ohne Stolz betont sie: "Auch dieses Jahr Weihnachten stellen wir als einzige Tafelfiliale in Dortmund die Sterntaleraktion auf die Beine."

Es sei leider nicht selbstverständlich, dass ein Kind eine Puppe, einen Fußball oder ein Spielauto besitze, teilen die Organisatoren mit: "Es wäre schön, wenn Dortmunder diesen Kindern ein schönes Weihnachtsfest bereiten."

"90 Kinder im Alter bis zu zwölf Jahren hoffen darauf dass ihr Wunsch erfüllt wird", ergänzt Regina Grabe, Leitung der Tafel-Filiale in St. Liborius, Paderborner Str. 136, und Mitglied im Vereinsvorstand der Dortmunder Tafel. "Wir Mitarbeiter der Tafelfiliale Körne freuen uns jedes Jahr aufs neue, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Bitte unterstützen sie uns dabei!", lautet ihr Appell.

Nicht zu vergessen: Zudem stehe eine Kiste bereit, in der Kaffee gesammelt wird, so dass jeder Tafelkunde zu Weihnachten ein Paket Kaffee bekommt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen