Wickeder SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60 plus lädt zum Info-Nachmittag ein
Verschiedene Wohnformen im "ViertelGrün" in Asseln

Die Grafik zeigt, wie die Asselner Seniorenwohnanlage "ViertelGrün" nach Fertigstellung aussehen soll.
  • Die Grafik zeigt, wie die Asselner Seniorenwohnanlage "ViertelGrün" nach Fertigstellung aussehen soll.
  • Foto: Freyler
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Im Mittelpunkt der nächsten öffentlichen Mitgliederversammlung der Senioren-Arbeitsgemeinschaft 60 plus der Wickeder SPD am Freitag, 19. Juli, um 16.30 Uhr im Seniorenhaus „Lucia“ (3. Etage), Wickeder Hellweg 93, steht die Präsentation verschiedener Wohnformen, wie sie derzeit in der Asselner Senioren-Wohnanlage "ViertelGrün" am Asselner Hellweg 189-193 entstehen.

Matthias Löer, Geschäftsführer des Bauträgers, der Firma Viertel Grün GmbH mit Sitz in Nordkirchen, und Angela Heimann, Teamleiterin vom Kranken- und Seniorenpflegedienst "Herzlich & Gerne", stellen das Konzept dieser Wohnanlage, die Pflegeleistung sowie die ambulante Pflegeleistung vor, die ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter, bei Bedarf durch ein geschultes Pflegepersonal, ermöglichen sollen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen