Anmeldung erforderlich für das Frühstücksbüfett in der AWO-Begegnungsstätte Brackel
Klaus Synow informiert über Schwierigkeiten älterer Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr

Das AWO-Logo.

Der AWO-Ortsverein Brackel/Neuasseln lädt Mitglieder und interessierte Gäste für Samstag, 2. März, um 9.30 Uhr wieder einmal an sein monatliches Frühstücksbüfett in der AWO-Begegnungsstätte Brackel,  Haferfeldstr. 3 (im Untergeschoss; Zugang über den Schulhof der Geschwister-Scholl-Gesamtschule) ein. Kostenbeitrag: 5 Euro.

Im Anschluss informiert Klaus Synow über Schwierigkeiten älterer Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr.

Eine Anmeldung zum Frühstück ist erforderlich bis Mittwoch, 27. Februar, in der AWO-Begegnungsstätte, Tel. 0231/254253 bzw. Tel. 0231/7225183, oder auf dem Anrufbeantworter unter Tel. 0231/93142525.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.