Angebot der Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel
Online-Kurs: Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder

Marianne Künstle leitet die Elternschule im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel.
  • Marianne Künstle leitet die Elternschule im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Einen Online-Kurs "Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder" bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel am Mittwoch 21. April, von 18.30 bis 21 Uhr an.

Eltern, Großeltern, werdende Eltern, Erzieher und Tagesmütter erfahren hier, wie sie auf Bewusstseinsstörungen oder Bewusstlosigkeit, Atemnot, Kruppanfälle, Fieberkrämpfe, Vergiftungen, allergische Reaktionen, Verbrennungen und Verbrühungen reagieren sollten und wie sie einen Säugling oder ein Kleinkind wiederbeleben können.

Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die Elternschule montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr unter Tel. 0231/922-1252 oder per E-Mail an elternschule@klinikum-westfalen.de entgegen.

Weitere Online-Angebote finden werdende und junge Eltern unter www.klinikum-westfalen.de.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen