IKG-Fußballerinnen sind Vizemeister

16Bilder

Am 30.10. fand die diesjährige Endrunde der Fußball-Stadtmeisterschaften für die Mädchen der WK II (Jg. 97-99) am Mende-Sportplatz im Fredenbaum statt.

Da sich die IKG Mädchen souverän für die Finalrunde qualifiziert hatten, rechneten sie sich durchaus Chancen auf den Titelgewinn aus.

Diese Erwartungen wurden durch einen glatten 3:0 Auftaktsieg gegen das Helene-Lange-Gymnasium verstärkt, doch sollte es am Ende anders kommen.

Im anschließenden Spiel unterlag das HLG trotz einer 2:1 Führung dem Team der Wilhelm-Busch-Realschule mit 2:6, so dass dem IKG nur ein Sieg über die WBR zum Titel verhelfen konnte.

In einem ausgeglichenen Endspiel hatten beide Mannschaften Chancen auf einen Sieg, doch "das Runde wollte einfach nicht in das Eckige".

Entweder wurden die wenigen Chancen vergeben oder die Spielerinnen scheiterten an den guten Torwartleistungen.

Das abschließende Mannschaftsfoto zeigt eine enttäuschte Mannschaft, die sich für ihren aufopferungsvollen Kampf nicht belohnt sah.

Es spielten (im Foto v.l.)

Chantal Zelbel, Annika Fälker, Carla Büchner, Juliane Olschewski, Ilka Hesse, Sandra Cramer, Ronja Wawrzik, Hanna Buchbinder

Betreut wurde das Team -wie immer- von Gerald Wahl.

Autor:

Volker Oestreicher aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen