Deutliches Wachstum bei Arbeitsplätzen am Flughafen Dortmund

Der Flughafen Dortmund - ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.
2Bilder
  • Der Flughafen Dortmund - ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.
  • Foto: Dortmund Airport
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Ost

Das Flughafengelände wird seinem Ruf als gute Adresse für die regionale Wirtschaft auch im abgelaufenen Jahr 2015 erneut gerecht. Mit 1.584 Arbeitsplätzen hat der Standort Flughafen Dortmund zum 31.12.2015 einen Höchstwert erreicht. Dies entspricht einem Wachstum von 26,5 % zum Vorjahr.

Diese Arbeitsplätze stellen 90 Unternehmen und Dienststellen von Behörden auf den Flächen des Flughafens zur Verfügung. Die Bandbreite reicht von Fluggesellschaften über Logistik-Dienstleister bis zu IT-Unternehmen.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Bemühungen, den Flughafen Dortmund als attraktiven Standort für Unternehmen zu etablieren, Früchte tragen. Dies geht einher mit der vollständigen Vermietung unserer eigenen Büroflächen“, erklärte Udo Mager zur Unternehmensentwicklung auf dem Flughafenareal.

Der Flughafen Dortmund - ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.
Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager ist zufrieden mit dem Anstieg der Arbeitsplätze.
Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen