Energiekosten der Stadtverwaltung verringern
CDU und GRÜNE greifen Initiative der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER auf

„Aufgrund meiner Anfrage zu den Auswirkungen für die Stadt Düsseldorf zu den stark gestiegenen Kosten für Energie und Kraftstoffe antwortete die Verwaltung in der Stadtratssitzung am 7. April 2022, dass Konkretes erst Ende April / Anfang Mai bei der Erstellung des Controllingberichts bekanntgegeben werden kann. Für CDU und Bündnis 90 / Grüne war das Anlass, einen Antrag in der heutigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zu stellen“, erklärt Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER.

„Beantragt wurde, dass die Verwaltung nach den Sommerferien in den Fachausschüssen darstellen soll,

  • mit welchen kurzfristigen Maßnahmen der Energieverbrauch in städtischen Gebäuden, insbesondere in Schulen und Sporthallen, reduziert werden kann. Dies soll umfassen, in welchem Umfang bestehende Strom- und Heiz-Sparkonzepte angepasst und beschleunigt werden können,
  • in welchen Strukturen und Projekten mittel- und langfristige Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs und zur Umstellung auf regenerative Energien bislang bearbeitet werden und wie diese angepasst und beschleunigt werden können – beispielsweise die Solaroffensive, die Sanierung der energetisch schlechtesten Gebäude,
  • wie die gestiegenen Energiekosten in die Wirtschaftlichkeitsberechnungen bei laufenden und neuen Projekten einfließen müssen, um Planungen und Varianten auf der richtigen Basis entscheiden zu können und
  • im Rahmen der gesellschaftsrechtlichen Möglichkeiten darauf Einfluss zu nehmen, dass diese Ansätze auch bei den städtischen Beteiligungsgesellschaften verfolgt werden und deren Maßnahmen nach Möglichkeit ebenfalls dargestellt werden können.

Dieser Antrag zeigt wieder einmal, dass Initiativen der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER von anderen aufgegriffen werden. Das freut mich. Der FREIE WÄHLER-Effekt wirkt.“

Foto: pixabay

Autor:

Alexander Führer (Tierschutz / Freie Wähler) aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.