Ratsgruppe der Mitte gegründet
Tierschutz FREIE WÄHLER in Düsseldorf

Die Ratsmitglieder Claudia Krüger (TIERSCHUTZ hier!) und Torsten Lemmer (FREIE WÄHLER) konstituieren sich an diesem Wochenende, zur Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Als Geschäftsführer wird Ratsherr Torsten Lemmer für die Dauer der Wahlperiode 2020 - 2025 fungieren.

Die Ratsgruppe ist die parlamentarische Vertretung der Unabhängigen Wählergemeinschaft für Düsseldorf – FREIE WÄHLER, die den Werten unserer Demokratie, der Verfassung und dem Grundgesetz unseres Landes verpflichtet ist und seit 2004 ununterbrochen im Rat mit Sitz und Stimme vertreten ist und der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier!.

Die Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, konstruktiv, aktiv und bürgernah an der politischen Willens- und Meinungsbildung im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf mitzuwirken.

Die Vertreter der Ratsgruppe beobachten seit längerem mit Sorge, dass in Düsseldorf viele bedeutsame politische Entscheidungen an den Interessen der Bürger vorbei getroffen werden. Diese Art von Politik führt unweigerlich zu einer Politikverdrossenheit und schadet dem Gemeinwesen und damit der Demokratie.

Insbesondere möchte die Ratsgruppe mit ihrer Arbeit letztendlich auch verhindern, dass durch die nicht gegebene Bürgernähe der Mehrheitsfraktionen im Rat, extreme Gruppen an den politischen Rändern, wie NPD, DKP, u. a. gestärkt werden.

Der Einsatz für Tierschutz/Tierrechte und dem Klima-und Umweltschutz, sowie die Förderung der Integration hier lebender Menschen mit Migrationshintergrund ist eine besondere Aufgabe um dessen Umsetzung sich die Ratsgruppe bemühen wird.

Foto: privat

Autor:

Alexander (FREIE WÄHLER) Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen