Unbekannte schlugen Scheiben ein
U-Bahn beschädigt

Symbolfoto Polizei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Zeit von 22 bis 3.50 Uhr haben Unbekannte Scheiben von zwei U-Bahn-Waggons an der Station Heinrich-König-Platz eingeschlagen. Die U-Bahn war in dieser Nacht auf Gleisen geparkt, die innerhalb des Tunnels liegen und nur über einen schmalen Pfad entlang der Schienen zu erreichen sind. Als der Fahrer gegen 3.50 Uhr vor Fahrtbeginn die U-Bahn und ihre Waggons überprüfte, bemerkte er den Schaden und rief die Polizei. Die Beamten überprüften den Tatort und sicherten Spuren.

Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen beobachtet haben und Hinweise zu dem oder den Tätern machen können, melden sich bitte beim KK 36 unter Tel. 0203/280-0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen