Fußballturnier der Kirchenkicker am 20. Juni an der Wedau

Nicht nur in Frankreich wird um Sieg und Titel Fußball gespielt, im Sportpark Wedau treten sieben Kirchenkicker-Mannschaften zum Turnier um dem Präses-Cup an.

Bereits zum 16. Mal findet dieser Wettbewerb statt, gekrönt mit einem Wanderpokal, der seinerzeit vom früheren Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Kock, gestiftet wurde.

Gespielt wird am Montag, 20. Juni, von 10 bis 16 Uhr. Spielberechtigt sind Pfarrerinnen und Pfarrer, Pastorinnen und Pastoren, Vikarinnen und Vikare und beruflich kirchliche Mitarbeitende der evangelischen Kirche.
Ausnahmsweise können auch Frauen und Männer im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) teilnehmen. Eine Mannschaft besteht aus einem Torwart und sechs Feldspielern.

Als Pokalverteidiger tritt die Mannschaft der Versorgungskasse an. Außerdem sind der Kirchenkreis Oberhausen (Zweiter aus dem Vorjahr), die Kirchenkreise Gladbach-Neuss, Düsseldorf und Essen sowie die Diakonie Wuppertal und das Landeskirchenamt mit einer Mannschaft dabei.

Anmeldungen:
Weitere Mannschaften können sich noch bis zum 15. Juni 2016 anmelden bei siegfried.hiller@ekir-lka.de.

Autor:

Marion Hüter aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.