Coronavirus in Duisburg
Was nervt, was nützt

Letzte Woche "knabberte" Duisburg noch an der 50er-Inzidenzmarke, Anfang dieser Woche sprang der Wert auf über 70. Die erneute Trendwende zum Negativen verdanken wir den Coronavirus-Mutationen, ganz so wie Gesundheitsamtsleiter Ludwig Hoeren es beim Verkünden des aktuellen Lageberichts bereits befürchtet hatte.

Dass die Zahlen trotz Lockdown und zu dem Zeitpunkt noch ohne Öffnung der Schulen wieder anziehen, versetzt auch Stadtdirektor Martin Murrack in Sorge. Am Sonntag postete er auf Facebook: "Es beunruhigt mich, dass wir morgen die Kitas und Grundschulen wieder öffnen." Erzieher und Lehrer sollten, so Murrack, möglichst schnell geimpft werden. Lockerungs- Überlegungen der Landesregierung kämen zu früh. Er befürchtet, dass die nächsten Wochen wieder etwas turbulenter werden.

Es nervt! Das weiß Murrack. Es nervt total! Nützt aber nichts. Er bittet alle, sich weiter an die Regeln zu halten und Kontakte zu minimieren. Wenigstens das soll nützen, wenn wir denn weiter auf ausreichend Impfstoff warten müssen...

Autor:

Sabine Justen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen