Bärbel Bas macht BASis-Tag in einer Arztpraxis

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas hat heute einen BASis-Tag in der Huckinger Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Ernst-Otto von Reis und Sabine Schuchardt eingelegt. Vor Ort informierte sich die Abgeordnete über den Praxisalltag, sammelte praktische Erfahrungen und konnte sich mit Patienten und Beschäftigten austauschen.

„Vor allem als Mitglied im Gesundheitsausschuss ist es mir sehr wichtig, gut über die Gesundheitsversorgung der Menschen in meinem Wahlkreis und die praktische Arbeit von Ärzten und ihrem Team informiert zu sein“, sagte Bärbel Bas.

Pünktlich zum Beginn der Akutsprechstunde um 8 Uhr hatte die Abgeordnete ihren roten Kittel an und war bis zum Sprechstundenende um 18.30 im Praxis-Team fest eingespannt: Organisation bei der Patientenansprache- und anmeldung, Laborarbeiten wie Blutdruckmessen und auch Unterstützung bei den so genannten Disease-Management-Programm für chronisch-kranke Patientinnen und Patienten. „Die Gespräche mit den Patienten haben mich in meiner Ansicht bestärkt, dass der Arzt für die Menschen der Dreh- und Angelpunkt im Gesundheitssystem ist.“

In der Mittagspause war aber auch Zeit für ein Gespräch mit den Ärzten und den sechs Mitarbeiterinnen. Dabei erhielt Bas einen Einblick in die Situation einer Arztpraxis im Duisburger Süden, aber auch die bundespolitischen Brennpunkte wie Ärztemangel in sozialen Brennpunkten, Bürokratie, Probleme bei den Abrechnungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung und Ärztliche Vergütung waren ein Thema. „Gesundheitspolitik in Berlin und ärztliche Versorgung in Duisburg sind zwei Seiten der gleichen Medaille. Diese praktischen Erfahrungen meines BASis-Tages haben mir wieder viele gute Anregungen für meine Arbeit im Gesundheitsausschuss mitgegeben“, sagte Bärbel Bas.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen