Link zu Thyssen Krupp

Stellungnahme von Oberbürgermeister Sören Link zur derzeitigen Situation bei
ThyssenKrupp

„Ich erwarte eine schnelle Klärung der Führungsfrage bei ThyssenKrupp und vor
allem eine Erklärung zur strategischen Ausrichtung und zur Zukunft des integrierten
Konzerns. Vor zehn Jahren ist das mit der Essener Erklärung gut gelungen.
Standorte und vor allem die Mitarbeiter haben Klarheit und Sicherheit verdient.
Ich nehme wahr, dass die IG Metall und die Krupp-Stiftung bereit sind, im Sinne des
Unternehmens und aller Beschäftigten Verantwortung zu übernehmen und erwarte,
dass sich auch die Landesregierung in diesen Prozess aktiv und öffentlich einbringt.
Besonders durch Ministerpräsident Armin Laschet, der in der Stiftung mit Sitz
vertreten ist. ThyssenKrupp muss Chefsache sein!“ 

Diese Nachricht stammt aus der Pressestelle der Stadt Duisburg.

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.