Motorsport
Siegerehrung des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV

Von links: Heino Lutz (Sportleiter), Benjamin Leuchter, Robert Lünsmann (1. Vorsitzender), Michael Bohrer und Johannes Georg Kreuer. Nicht vor Ort, Maximilian Götz, die bereits mit Testfahrten unterwegs war.
3Bilder
  • Von links: Heino Lutz (Sportleiter), Benjamin Leuchter, Robert Lünsmann (1. Vorsitzender), Michael Bohrer und Johannes Georg Kreuer. Nicht vor Ort, Maximilian Götz, die bereits mit Testfahrten unterwegs war.
  • hochgeladen von Cornelia Simon

Am 24. Februar 2019 fand im Clublokal des DSV 98 die Clubfeier mit der Ehrung der sportlich Aktiven des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV für die Saison 2018 statt.

In der letzten Saison waren die aktiven Piloten des AMC Duisburg ausschließlich auf der Rundstrecke unterwegs. In der Gesamtwertung ging es bis zum letzten Rennen spannend zu.

Gesamtsieger bei der Automobil Rundstrecke wurde der Mercedespilot Maximilian Götz der seine Rennen bei der ADAC GT Masters bestritt und 164,47 Punkte einfahren konnte. Zweiter wurde Benjamin Leuchter mit 153,09 Punkten. Auf einem VW Golf GTI TCR fuhr er die Rennen der ADAC TCR Germany mit dem Team Max Kruse Racing. Pech in der Saison 2018 bei der VLN hatte Michael Bohrer bei einigen Rennen und mit dem Klassensieg bei dem 6h Rennen belegt er in der Clubmeisterschaft mit 69,93 Punkten den dritten Rang, gefolgt von Johannes Georg Kreuer der mit seinem knallgelben Donkervoort D8R bei der Spezial-Tourenwagen-Trophy, kurz STT startet, die auch einige Rennen im Rahmen des ADAC GT Masters absolvierten.

Geehrt wurden auch langjährige Mitglieder des AMC Duisburg. So wurde Günter Kellner, der leider krankheitsbedingt nicht vor Ort war, für 60 Jahre ausgezeichnet. Für 40 Jahre wurden Robert Lünsmann und Peter John geehrt. Heino Lutz, Udo Miehlke, Thomas Simon und André Wiechers erhielten für 25 Jahre Mitgliedschaft einen Präsentkorb wie die anderen Jubilare auch.

                                   CS + YB /motorracetime.de

Autor:

Cornelia Simon aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.