AMC Duisburg e. V.

Beiträge zum Thema AMC Duisburg e. V.

Sport
André Lotterer mit der Startnummer 36
3 Bilder

Motorsport
André Lotterer startet von der Poleposition beim Mexico City E-Prix

Das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team hat beim Mexico City E-Prix nach der ersten Pole Position in seiner noch jungen Geschichte eine Punkteplatzierung im Rennen verpasst. Mit der schnellsten Runde in der Super Pole konnte sich der Duisburger André Lotterer den ersten Startplatz beim vierten Lauf der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft in Mexiko-Stadt (MX) sichern und für Porsche ein weiteres Highlight in der vollelektrischen Rennserie setzen. Er sicherte sich drei Zähler für die...

  • 16.02.20
Sport
In der Mitte, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz auf Platz drei im australischen Bathurst

Mercedes-AMG startet mit einer starken Mannschaftsleistung, einer Podiumsplatzierung und der Tabellenführung in die neue Saison der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli: Beim 12-Stunden-Rennen von Bathurst holte sich das Mercedes-AMG Team Triple Eight Race Engineering mit Shane van Gisbergen, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und Jamie Whincup den dritten Platz. Mit Rang 5 für das Mercedes-AMG Team Craft-Bamboo BLACK FALCON mit Yelmer Buurman, Maro Engel und Luca Stolz sowie...

  • 02.02.20
Sport
 v. l. André Wiechers, Robert Lünsmann, Reinhard Walther, Thomas Simon, Heino Lutz und Johannes Georg Kreuer

Motorsport
Jahreshauptversammlung des AMC Duisburg 2020, Vorstand einstimmig entlastet

Am Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung des AMC Duisburg 1950 e. V. (DMV) im Clublokal des DSV 98 statt. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes und dessen Entlastung wurde neu gewählt. Der 1. und 2. Vorstandsvorsitzende, Robert Lünsmann und Reinhard Walther wurden einstimmig wieder gewählt. Thomas Simon (Vorstand Finanzen) wurde ebenfalls einstimmig gewählt und bleibt weiterhin gleichzeitig Vorstand Öffentlichkeitsarbeit des AMC Duisburg. Bestätigt wurden ebenso einstimmig...

  • Duisburg
  • 30.01.20
Sport
Von links: Rheinhard Walther (2. Vorstandsvorsitzender, Michael Bohrer, Heino Lutz (Vorstand Sport) und Johannes Georg Kreuer
3 Bilder

Motorsport
Siegerehrung des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV

Am 26. Januar fand im Clublokal des DSV 98 die Clubfeier mit der Ehrung der sportlich Aktiven des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV für die Saison 2019 statt. In der letzten Saison waren die aktiven Piloten des AMC Duisburg ausschließlich auf der Rundstrecke unterwegs. In der Gesamtwertung ging es bis zum letzten Rennen spannend zu. Gesamtsieger bei der Automobil Rundstrecke wurde der Mercedespilot Maximilian Götz der seine Rennen bei der ADAC GT Masters und bei 24h-Rennen bestritt und...

  • Duisburg
  • 28.01.20
Sport
2 Bilder

Motorsport
Bye Bye WTCR: Leuchter verabschiedet sich vorerst aus der Königsklasse

Saisonfinale 2019 des WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcups: Mit dem werksseitigen Abschied von Volkswagen verlässt auch Benjamin Leuchter zunächst die höchste Klasse des Tourenwagensports. In Sepang (Malaysia) zeigte er mit seinem Golf GTI TCR noch einmal drei starke Rennen und sorgte für den Sprung auf Platz vier der Teamwertung. Das Licht ist aus und das zweite Jahr des WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcups ist Geschichte. Mit einem hochspannenden Finale beschloss die höchste Tourenwagenklasse der...

  • 19.12.19
Sport
Start Rennen 1 in Fuji
12 Bilder

Motorsport
Nick Cassidy gewinnt erstes SUPER GT x DTM Dream Race

Karthikeyan gewinnt am Sonntag in Fuji SUPER-GT-Star Nick Cassidy feierte auf dem Fuji Speedway im ersten Dream Race als gemeinsamen Event der japanischen SUPER-GT-Serie und der DTM am Samstag einen überzeugenden Start-Zielsieg. Im morgendlichen Zeittraining zeigte Cassidy bereits seine gute Form und fuhr gegen Halbzeit eine Runde von 1:41,827 Minuten. Obwohl es auf einer abtrocknenden Strecke danach noch viele Fahrer mit neuen Reifen versuchten, war bis zum Schluss keiner von ihnen mehr...

  • 26.11.19
Sport
2 Bilder

Motorsport
Lotterer in Saudi-Arabien auf Platz zwei im Samstagsrennen

Toller Saisonauftakt in die ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 für das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team. Beim Diriyah E-Prix in Riad (Saudi-Arabien) platzierte Porsche-Werksfahrer André Lotterer (Duisburg) seinen Porsche 99X Electric mit der Startnummer #36 im ersten Saisonlauf auf Platz zwei. Der dreimalige Gewinner des 24-Stunden-Rennen von Le Mans und FIA Langstrecken-Weltmeister 2012 (WEC) ging von Startposition sieben in das Rennen auf dem 2,494 Kilometer langen Kurs nordwestlich der...

  • 24.11.19
Sport
7 Bilder

Motorsport
DTM startet in Fuji

Die DTM überwindet Motorsport-Grenzen – sowohl wörtlich als auch im übertragenden Sinn: Am kommenden Wochenende (21. – 24. Nov.) steht die erste gemeinsame Rennveranstaltung mit der japanischen SUPER-GT-Serie auf dem Programm. Nach jahrelanger strategischer und technischer Vorarbeit wird das Meilenstein-Event auf dem legendären Fuji Speedway mit zwei Rennen über 55 Minuten plus eine Runde, jeweils eines am Samstag und Sonntag, ausgetragen. Nach der Generalprobe auf dem Hockenheimring im...

  • 19.11.19
  •  1
Sport
2 Bilder

Motorsport
Viel Erfahrung für Leuchter, aber keine Punkte in Macau

Vom 15. – 17. November fand der 9. Lauf zur FIA Tourenwagen - Weltcup (WTCR) auf dem anspruchsvollen Guia Circuit in der chinesischen Glücksspiel Metropole Macau statt. Mit an den Start für das Team Sebastien Loeb Racing bei der 66. Auflage des „Macau Grand Prix“, der Duisburger Benjamin Leuchter vom AMC Duisburg e. V. im VW Golf GTI TCR. Der „Macau Grand Prix“ zählt zu den anspruchsvollsten, traditionsreichsten und prestigeträchtigsten Rennveranstaltungen der Welt und lockt jährlich...

  • 19.11.19
Sport
2 Bilder

Motorsport
Benjamin Leuchter fährt in Japan bei der WTRC in die Punkte

Für den Piloten des AMC Duisburg e. V., Benjamin Leuchter (Sébastien Loeb Racing Volkswagen) stand am letzten Wochenende die achte Veranstaltung mit drei Rennen zur WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup auf der Traditionsstrecke von Suzuka auf dem Programm. Im ersten Qualifying auf dem 2.243 Kilometer langen Kurs, fuhr Leuchter im strömenden Regen die elfte Startposition für das erste Rennen heraus. Eine tausendstel Sekunde trennte ihn dabei von der zehnten Position, die sich der schnellste Volkswagen...

  • 30.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im neuen Mercedes AMG GT3 Evo
6 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz und Michael Bohrer sicherten sich den Klassensieg beim Finallauf der VLN

Das Pixum Team Adrenalin Motorsport hat in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erneut abgeräumt. Die neuen Meister heißen Yannick Fübrich und David Griessner, die beim Saisonfinale im BMW M240i Racing Cup ihren siebten Klassensieg einfuhren. Damit verwiesen sie die Verfolger – ihre Teamkollegen Philipp Leisen, Danny Brink und Christopher Rink sowie Torsten Kratz, Oliver Frisse und Moran Gott vom Team Avia Sorg Rennsport – auf die Plätze zwei und drei. Den Laufsieg beim 44. DMV...

  • 28.10.19
Sport
Maximilian Götz, rechts, vom AMC Duisburg e. V.
7 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz, Zweiter bei der VLN 8 auf dem Nürburgring

Strahlender Sonnenschein, strahlende Sieger – Maximilian Buhk und Raffaele Marciello feierten beim achten Lauf der Saison 2019 den ersten VLN-Sieg für das Mercedes-AMG Team Mann Filter. In souveräner Manier setzte sich das Duo beim 51. ADAC Barbarossapreis über die Distanz von vier Stunden durch. Auf Platz zwei überquerte der BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport mit den Fahrern Christian Krognes, David Pittard und Jody Fannin die Ziellinie. Das Fahrzeug wurde im Anschluss an das Rennen...

  • 23.10.19
Sport
Kenneth Heyer vom AMC Duisburg e. V. mit den Siegerpokalen und seinem Team Race-Art-Motorsport
5 Bilder

Motorsport
Kenneth Heyer holt sich den Meistertitel beim DMV Dunlop 60

Beim DMV Int. Automobilpreis von Hockenheim ging vom AMC Duisburg e. V. Kenneth Heyer beim Dunlop 60 Rennen mit Christiaan Frankenhout an den Start. Für Kenneth Heyer ging es beim letzten Rennen über eine Stunde um den Meistertitel. Im Zeittraining stellte er den Mercedes-AMG GT3, eingesetzt von Race-Art-Motorsport mit einer Zeit von 1:54,389 Minuten auf die Poleposition. Bei nasser Strecke erfolgte der Start, den Frankenhout fuhr. Bei abtrocknender Strecke übernahm zur Halbzeit der AMC-Pilot...

  • 22.10.19
Sport
Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. auf dem Weg zum Meistertitel
2 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing sichert sich die Meisterschaft

Beim Saisonfinale der FHR HTGT um die Dunlop Trophy bei der Westfalentrophy Nürburgring sicherte sich das Team Rüddel Racing zum dritten Male in Folge die Meisterschaft. Nach den beiden Trainingssitzungen am Freitag belegten sie die Poleposition zum Rennen über eine Stunde mit Fahrerwechsel auf der GP-Strecke. Das Rennen am Samstag fand bei Regen statt und die Bedingungen waren nicht die besten. Heinz Schmersal und Mike Stursberg fuhren auf Sicherheit, ging es ja um die Meisterschaft. Nach...

  • 22.10.19
Sport
Der Ford Escort 1600 RS MK1 auf der Nordschleife
2 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing startet auf dem Nürburgring

Kreuer bei der STT am Start Am kommenden Wochenende geht das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. zum letzten Rennen an den Start. Bei der Westfalentrophy, ausgerichtet vom MSC Bork e. V. im ADAC wird wieder der Ford Escort 1600 RS MK1 eingesetzt. Pilotieren wird die Stammbesetzung Heinz Schmersal und Mike Stursberg den Escort. Zunächst geht das Team bei der FHR HTGT um die Dunlop Trophy auf der Grand Prix Strecke des Nürburgringes an den Start. Am Freitag stehen die beiden...

  • 16.10.19
Sport
10 Bilder

Motorsport
DTM Champion Rast siegt in Hockenheim

Das Beste zum Schluss: René Rast hat das äußerst spektakuläre Samstagsrennen des großen DTM-Finales in Hockenheim für sich entschieden. Der frisch gekürte Champion setzte sich in einem von Strategie, aber auch von sehenswerten Duellen und Positionswechseln geprägten Thriller mit Marco Wittmann durch. Auch die weiteren Top-10-Positionen mussten hart erkämpft werden. Etwa Rang sieben für Paul Di Resta im besten Aston Martin oder dem bemerkenswerten neunten Platz des Ex-Formel-1-Weltmeisters...

  • 11.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im GetSpeed Mercedes AMG GT3
3 Bilder

Motorsport
Endspurt bei der VLN, Piloten des AMC Duisburg e. V. wieder am Start

Am Samstag findet der vorletzte Lauf zur VLN auf dem Nürburgring. Beim 51. ADAC Barbarossapreis, ausgerichtet vom MSC Sinzig e.V. im ADAC gehen die Piloten des AMC Duisburg e. V. Michael Bohrer, Benjamin Leuchter und Maximilian Götz an den Start. Maximilian Götz geht beim achten Lauf der VLN zusammen mit dem Schweizer Philip Ellis, der sonst bei der ADAC GT Masters mit Fabian Vettel sich das Auto teilt, an den Start. Zum Einsatz kommt der Mercedes AMG GT3 mit der Startnummer 2 vom Team...

  • 10.10.19
Sport
Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. auf dem Weg zum Gesamtsieg

Motorsport
Wetterchaos auf dem Nürburgring sorgte für Abbruch

Das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. konnte beim RGB Saisonfinale auf dem Nürburgring nicht alle Rennen bestreiten. Am Rennsonntag sagte die Renngemeinschaft Bergisch Gladbach als Ausrichter aus Sicherheitsgründen am späten Mittag wegen den widrigen Witterungsbedingungen die Veranstaltung ab. Am Freitag und Samstag lief alles noch nach Plan. Bei den beiden Rennen State of Art GT & TC 66-81 über jeweils 25 Minuten auf der Nürburgring GP-Strecke konnte man sich im Ford Escort RS...

  • 08.10.19
Sport
2 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing im Großeinsatz beim RGB Saisonfinale

Vom 4. – 6. Oktober findet das RGB (Renngemeinschaft Bergisch Gladbach) Saisonfinale auf der Nürburgring Grand Prix Stecke statt. Für das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. wird es ein Großeinsatz, startet man an diesem Wochenende bei vier Rennserien. Auch für die Piloten Heinz Schmersal und Mike Stursberg wird es ein hartes Wochenende, denn die beiden Piloten werden zusammen alle Rennen bestreiten. Mit dem Ford Escort RS 1800 MK2 gehen sie bei der Yougtimer Trophy mit einer...

  • 02.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg in der gelben Mamba mit der Nummer 47
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz wird Dritter in der Meisterschaft des ADAC GT Masters, Bohrer holt Klassensieg bei der VLN

Auf dem Sachsenring fanden die letzten beiden Läufe der ADAC GT Masters für diese Saison statt. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. reiste als Gesamtvierter mit Teampartner Indy Dontje in den Freistaat Sachsen. Bereits in den freien Trainingssitzungen deutete das Deutsch-Niederländische Fahrerduo mit Platz zwei an, dass an diesem Wochenende mit ihnen zu rechnen ist. Im ersten Qualifying am Samstag für das Rennen am Nachmittag stellte Indy Dontje die gelbe Mamba vom MANN Filter Team HTP auf...

  • 02.10.19
Sport
10 Bilder

Motorsport
Drei Boliden aus der japanischen SUPER-GT-Meisterschaft starten beim DTM-Finale

Die Vorfreude auf das große DTM-Saisonfinale vom 4. bis 6. Oktober in Hockenheim erfährt diesmal eine ganz spezielle Note. Der Gasteinsatz der japanischen Premium-Hersteller Honda, Lexus und Nissan, das erste Aufeinandertreffen der Protagonisten aus der DTM und der SUPER-GT-Meisterschaft, stellt einen Meilenstein in der stetig enger werdenden Zusammenarbeit der deutschen und japanischen Top-Rennserien dar. Drei Fahrzeuge aus dem Land des Lächelns treten den langen Transport nach Deutschland an,...

  • 02.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. in der gelben Mamba
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz startet auf dem Sachsenring, Michael Bohrer und Benjamin Leuchter auf dem Nürburgring

Am kommenden Wochenende findet das Finale der ADAC GT Masters auf dem Sachsenring statt. Für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und sein Teampartner Indy Dontje geht es noch um die Vizemeisterschaft. Auf dem AMG Mercedes vom MANN Filter Team HTP liegt Maximilian Götz derzeit mit 109 Punkten auf dem vierten Gesamtrang. Auf Platz zwei liegen im Moment Christian Engelhart und Mirko Bortolotti im Lamborghini Huracán GT3 mit 125 Punkten. Bei den beiden Rennen auf der Berg- und Talbahn des...

  • 24.09.19
Sport

Motorsport
Strategiefehler kostete den Gesamtsieg für das Rüddel Team vom AMC Duisburg e. V.

Beim Dunlop Historic Endurance Cup im Rahmen des RCN – Rennen „Schwedenkreuz“ auf der GP Sprint Strecke und der Nürburgring Nordschleife überquerte der Rüddel Escort RS vom AMC Duisburg e. V. mit Heinz Schmersal und Mike Stursberg in der Gesamtwertung nach zwei Rennstunden auf Platz zwei die Ziellinie und sicherten sich den Klassensieg mit über 1 ½ Minuten Vorsprung. Bereits im Zeittraining zeigte das Duo das wieder mit ihnen zu rechnen ist und belegten den zweiten Startplatz. Nur die...

  • 23.09.19
Sport

Motorsport
Pech für Benjamin Leuchter in China

Vom 13. – 15. September 2019 wurden die Läufe 19 bis 21 der FIA WTCR in der chinesischen Hafenstadt Ningbo ausgetragen. Mit an den Start Benjamin Leuchter vom AMC Duisburg e. V., der im VW Golf GTI TCR für das Team Sebastien Loeb Racing ins Lenkrad greift. Nach der zweimonatigen Sommerpause stehen nun die Asien-Tournee auf dem Programm. Im Ningbo International Speedpark. Der mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein angereiste Volkswagen Pilot Benjamin Leuchter vom Team Sebastien Loeb...

  • 18.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.