Bewaffneter Raubüberfall auf Shell-Tankstelle in Wanheimerort - Polizei sucht Zeugen!

Symbolfoto Polizei

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, hat am Freitag, 12. Oktober, gegen 20.34 Uhr ein Raubüberfall auf die Shell-Tankstelle auf der Wacholderstraße in Wanheimerort stattgefunden.

Dabei bedrohte der Täter die Angestellte der Tankstelle mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Bargeld auf. Nach Erhalt des Geldes flüchtete der Mann, der sein Gesicht unter einer Star Wars-Maske verbarg, in Richtung Kalkweg / MSV-Arena. Der Räuber ist etwa 1,85 Meter groß und von sehr schlanker Statur. Bei Tatausführung war er bekleidet mit einer dunkelgrauen Kapuzenjacke, einer Jeanshose und schwarzen Turnschuhen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 13 im Polizeipräsidium unter Tel. 0203/2800 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen