Konzert im Haus der Jugend

Für Samstag, 2. März, hat die Basisgruppe vom Haus der Jugend ein weiteres Highlight in ihr musikalisches Programm aufgenommen. Zusammen mit Pilz Herb aus Duisburg wollen sie Rheinhausen zum Becken bringen. Für nur fünf Euro Eintritt gibt es ordentlich was zum Abrocken.

Alles begann auf einer Grillparty im Jahre 2006, als Oscar, Günni und Hotte auf die Idee kamen, ein gemeinsames Bandprojekt zu gründen.
Mit zwei kleinen Verstärkern und einem alten Schlagzeug bewaffnet, traf man sich in einem staubigen Keller und stellte sich die Frage, in welche Richtung die Sache gehen soll. Schnell verschrieb man sich dem Rock mit all seinen Facetten. Erst als 2008 Sebi als Bassist und im Jahr 2009 Toddy die Vocals bei Pilz Herb übernahmen, ging es dann richtig los. Seit der neuesten Umstrukturierung gibt es ein neues Gesicht am Bass (Olli) und auch endlich einen Keyboarder ( Celle). Letzterer sorgt massiv für eine neue Zeit, dadurch ist der Sound jetzt deutlich vielfältiger. Doch damit nicht genug, sie arbeiten derzeit an neuen Coversongs und weiterhin an eigenen Liedern mit Texten, die das Leben schreibt. Auch heute noch beschreiben Pilz Herb ihren Sound selbst als „The Way to Rock“. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sie den Rocksound aus fünf Jahrzehnten auf die Bühne zaubern und das Publikum zum Mitsingen animieren. Nicht immer sind ihre Coversongs zu 100 Prozent original umgesetzt, was aber so gewollt ist.
Ihre persönliche Mischung und Umsetzung der Songs schaffen es, das Publikum immer wieder zum Staunen zu bringen und selbst hartgesottenen Nichttänzern gelingt es nicht, die Füße still zu halten. Spätestens, wenn ihre Version von „Let it be“ aus den Lautsprechern tönt, schafft es niemand mehr, auf seinem Platz zu bleiben.
Ruhig beginnend, schaffen es die Gitarristen, diesen Song in ein rockiges Feuerwerk zu verwandeln und den Saal zum Beben zu bringen.
Einlass zu diesem Event ist um 19 Uhr. Beginn um 19:30 Uhr.
Haus der Jugend, 47226 Duisburg, Fr.-Alfred Str. 14
Weiter Informationen gibt es unter Ruf: 02065/252769, hdj@jz.duisburg.de oder www.haus-der-jugend-rheinhausen.de oder www.pilz-herb.de.

Autor:

Harald Peppinghaus aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.