Fremd sein - Vertraut werden
Am 8. Juli ökumenischer Frauengottesdienst

Am 8. Juli laden der kfd Stadtverband Duisburg gemeinsam mit der evangelischen Frauenhilfe Duisburg-Nord und Süd um 18.00 Uhr zu einem ökumenischen Frauengottesdienst in die Salvatorkirche Duisburg.

Im Mittelpunkt steht das Thema „Fremd sein - vertraut werden“, dem sich die Besucherinnen und Besucher anhand der biblischen Geschichte über Ruth und Noomi sowie eigenen Geschichten nähern werden.

Nach dem Gottesdienst ist Zeit zur Begegnung bei einem kleinen Snack, wobei die Zutaten vielleicht fremd erscheinen mögen, sie aber durch (Aus)probieren vertraut werden können. Auch die Männer sind zu dem Gottesdienst und der anschließenden Begegnung herzlich willkommen.

Autor:

Eva Wieczorek-Auer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen