Es muss übrigens nicht immer direkt in den Urlaub gehen
Emmerich - Kleve - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Beim betrachten dieser Aufnahme kamen mir im Nachhinein einige Gedanken ... es ist so einfach dem Alltag und dem eingepferchten Leben in den Büros, in den Autos und öffentlichen Verkehrsmitteln, in den Supermärkten, Nagelstudios, Fitnessstudios, Fußgängerzonen zu entgehen. 
Wenn ich auf der Stelle trete, feststecke im ewig gleichen Hirn-Karussell, dann drängt es mich raus, in die Freiheit zu den Weidezaunpfählen. Am liebsten auf's niederrheinische Land. Dort genieße ich das satte Grün, die Tiere auf den Feldern, das Rauschen der Bäume, das Erzählen der Weidezaunpfähle, das Zwitschern der Vögel und nehme wahr wie die moderne Welt stiller wird, Schritt für Schritt.
Denn gerade für mich können die Weidezaunpfähle auch Stress in inneren Frieden und Stärke umwandeln.
Es dürfte nichts neues sein, dass die Natur heilsam für Körper und Geist ist.
Ja schon ne gute Stunde in der Natur heben die Stimmung deutlich und erhöhen das Selbstwertgefühl. 
Natur ist natürlich, Weidezaunpfähle finde ich überall in der Natur und Sie sind für mich etwas, die da hingehören wo Sie gerade stehen, auch wenn wir das häufig vergessen in unserem so oft unnatürlichen Leben.
In der diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine schöne Woche. Christian

Autor:

Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

47 folgen diesem Profil

45 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.