Mit 90 in den Flieger nach Polen

Die Altstadt von Krakau erlebten die Senioren aus einer ganz besonderen Perspektive. Die unternahmen eine Fahrt mit der Pferdekutsche und erlebten die touristischen Schönheiten aus nächster Nähe. Foto: privat
  • Die Altstadt von Krakau erlebten die Senioren aus einer ganz besonderen Perspektive. Die unternahmen eine Fahrt mit der Pferdekutsche und erlebten die touristischen Schönheiten aus nächster Nähe. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Das Seniorenstift Martin Luther hat Urlaub gemacht, mit einigen Bewohnern war man zu Gast in einer befreundeten Diakonischen Senioreneinrichtung in Kattowitz/Polen.

Für zwei der mitreisenden Bewohnerinnen war diese Reise, für eine im hohen Alter von 90 Jahren, die erste Flugreise ihres Lebens.Und zugleich ein schöner Beitrag zur Deutsch-Polnischen Freundschaft.

Gastgeber hatten sich eine Menge überlegt

In der Senioreneinrichtung in Kattowitz wurden die Gäste aus Dellwig unglaublich freundlich empfangen. Das Gastgeberteam hatte sich eine Menge überlegt für die Reisegruppe aus Essen, Ausflüge in die nähere Umgebung und nach Krakau standen auf dem Programm.

Mit der Kutsche durch die Altstadt

Dort konnten die Senioren die Altstadt mit einer Pferdekutsche erkunden. Auch die polnische Presse berichtete über den Besuch. Die Teilnehmer waren am Ende ausnahmslos einer Meinung: "Es war eine wunderbare, aufregende Reise. Die polnische Gastfreundschaft war herausragend und wir fühlten uns im Kattowitz wie Zuhause."
Die Erinnerungen an die vielen neuen Eindrücke sind noch frisch und jeder der Mitreisenden denkt ein klein bisschen wehmütig an die schöne Zeit zurück. Dass sie sofort wieder die Koffer packen würden, daran lassen sie keinen Zweifel. Im Nachgang zu dieser Reise fand jetzt im Seniorenstift Martin Luther ein polnischer Nachmittag statt. Dort wurden die Reiseerlebnisse noch einmal lebendig. Zahlreiche Fotos der Reise machten die Runde, kleine polnische Delikatessen standen auf dem Menüplan. Dazu gab´s polnische Musik. Am durften alle Mitreisenden ein Fotobuch mit allen Bildern entgegennehmen, eine Erinnerung an wunderschöne Tage in Polen.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen