Autofahrer übersah entgegenkommenden Verkehr
Schwerer Autounfall im Ostviertel

Am Samstagabend, 19. Oktober,  gegen 21.20 Uhr kam es auf der Kreuzung Burggrafenstraße, Ecke Elisenstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten - einer davon schwer.
Ein 56 Jahre alter Mitsubishi-Fahrer bog von der Burggrafenstraße, Fahrtrichtung Frillendorfer Straße, links in die Elisenstraße ein. Zeitgleich fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Opel Corsa auf der Burggrafenstraße in Richtung Herzogstraße. Beim Abbiegevorgang übersah der Mitsubishi-Fahrer vermutlich den entgegenkommenden Verkehr, sodass er gegen den Opel Corsa prallte.
Durch die Wucht wurde der Corsa gegen einen Stromkasten geschleudert.

Totalschaden

Der 56-Jährige und seine Beifahrerin (53) wurden leicht verletzt. Der Opel-Fahrer verletzte sich schwer und wird stationär im Krankenhaus behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Für diese Dauer und die der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung zeitweise gesperrt. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 829-0 zu melden.

Autor:

Dirk Bütefür aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.